Archiv

Archive for the ‘Uncategorized’ Category

OneDrive for Business | News and new version 17.3.6998.0830

18. September 2017 1 Kommentar

02-Ignite_thumb1 latest Version des NGSC: 17.3.6998.0830

one week until the big IT conference At Orlando, Florida: Microsoft Ignite

Florida?, Yes we have heard about it. The hurricane Irma was coming and a lot of damage all over the land. You are going to Ignite? Like the other 26.000?

You won’t miss something.

OneDrive is finally growing up. And during Ignite Microsoft will announce one thing, many of you will have missed. And one Microsoft Manager has talked about that public.

The NGSC is ready for  IRM

The Next Generation Sync Client will get the new functionality to sync IRM protected document libraries. Yes, you know, the old groove client have had this function lo0ng long time ago. And that was the reason, that some companies will sync still with the old client to Office 365.

But we stay and wait for the official announcement. For all people, which are going  to Ignite, you will visit my to OneDrive sessions:

Ignite Session expected attendees
THR 3011
Upgrade your organization to the latest OneDrive sync client
>600
THR 3021
Why Microsoft is updating the new OneDrive sync engine in a different way
>400

and here some other news:

 

New View Mode for lists

The next days you will see a new View-Mode, it should rolled out completely until end of September. So you may have a web based view of lists (MC118075)

 

Support for # and % in SharePoint Online and OneDrive

Microsoft added support for # and % as supported characters in file and folder names across document libraries in SharePoint Online and OneDrive for Business. They will begin rolling this feature out in October. This feature has been available for opt-in since earlier this year. They will begin turning this on-by-default to existing organizations, in October. The update will be completed by the end of March 2018. (MC118065)

 

Default link permission

Default link permission is a new Office 365 feature for OneDrive for Business and SharePoint Online. You’ll begin seeing this feature in the coming days. Admins can default all sharing from the new sharing dialog to "view only" by default instead of edit (the current default). (MC117805)

 

New version of the Next Generation Sync Client

Noting new one. some people have noticed, some have send me an Email. And with the begin of the month September, there is a new version with the number: 17.3.6998.0830

Until today, no changes on the change log. It looks, that’s the normal monthly update. My change log is ready.

Advertisements
Kategorien:Uncategorized

OneDrive for Business | new Version 17.3.6915.0529


a new version of the Next Generation Sync Client is available

The next version of the Next Generation Sync Client will be released in waves. I received the first Update on a Windows 8.1 device, today the same on a Windows 7 client, and I think we will have also this new version 17.3.6915.0529 also on Windows 10.

I will say Thank You for all new subscribers of my blog and for theses people here my advice: NO, you do not have to download this new Update manually and install the new sync engine over the old one. This process will be fully automatic. Every day, the NGSC is looking for a new version (and if Microsoft has set this version for release). If the answer is Yes, a file with name OneDriveSetup.exe will be downloaded, started and installed. Only on old and slowly machines you may feel, that an Update process is working and it takes a little while, until you may work with all functionality.

What has been changed?

Unfortunately I’m not able to write something about it, because there is no information about it. You do not find anything in the changelog, but I know, that Microsoft will publish some information about this new version.

 

So there is a huge step form the last version 147.3.6799.0327 to the new 17.3.6915.0529, but 116 version were built from Microsoft, but not released. For users running Windows 10 (with Creators Update), they may count 99 versions.

You will found an overview about all versions here.

And:

I will have some more information here at this blog post.

The newest version 17.3.6915.0529 of the NGSC is available

Kategorien:Uncategorized

Next Generation Sync Client: Software boundaries and limits


Next Generation Sync Client:  Software boundaries and limits

Are you searching for boundaries and limits to the Next Generation Sync Client? You will found many information via Bing or Google, even if you search only on the Microsoft sites. And most of Microsoft sites do not have a date on the page, not every person may look into the HTML code and is able to read it. So it is not so easy to find the right page. and maintenance of published sites is complex, needs time… and it is easier, to write a new page, and again, without a date…

On the support sites of Office we find the right things:

SharePoint Online software boundaries and limits

So we see: SharePoint Online feature availability. Yes, that is right. Here you will find all limits to the current (and old) Office 365 plans for SharePoint. For example

File upload limit 10 GB – 1 byte (10,737,418,239 bytes) per file. In classic mode, upload methods other than drag and drop have a 2 GB limit.

Scroll down to the last section: Additional Resources 

OneDrive for Business restrictions and limits To learn more about restrictions and limits when using the OneDrive for Business (Groove.exe) sync client, see Restrictions and limitations when you sync SharePoint libraries to your computer through OneDrive for Business.

That’s the limits for the old Groove Client, Which you have to use right now for all SharePoint Server onPremises

  To learn more about restrictions and limits when using the OneDrive for Business Next Generation (OneDrive.exe) sync client, see Restrictions and limitations when you sync OneDrive for Business libraries through OneDrive for Business.

Here you find all limits to the Next Generation Sync Client (NGSC)

Summary

You will see software boundaries for SharePoint Online, has nothing to do with syncing. If you use Groove.exe or OneDrive.exe as a sycn client you will have additional limits, you have to be aware.

Kategorien:Uncategorized

800000 Zugriffe auf meinen Blog


Statistik , WordPress Blog

Vorgestern war es soweit. 800000 Zugriffe auf meinem Blog. Danke an alle, die mir folgen.

Blog-Statistik:

Zugriff gesamt 800000
Beiträge 616
Kommentare 97
Tags 1770
Kategorien:Cloud, Uncategorized Schlagwörter: , ,

OneDrive | mit mir geteilte Dateien im Explorer anzeigen

15. September 2015 18 Kommentare

OneDrive

schon längere Zeit (03.08.2015) gibt es die für das persönliche OneDrive eine von vielen Anwendern unter UserVoice geposteten Wunsches nach der lokalen Synchronisation einer Datei oder Ordnern mit Dateien, die ein anderer OneDrive Benutzer mit mir geteilt hat.

Das bietet z.B. Familien dir Möglichkeit, Urlaubsbilder, die jeder mit seinem Smartphone gemacht hat und die automatisch in OneDrive hochgeladen wurden, an einer Stelle zusammen zu führen.

Um die wenigen Fallstricke zu beschreiben müssen wir die Rollen kurz beschreiben:

Der Teilende: Ist die Person, die Ihre Ordner oder Dateien mit anderen teilen möchte. Ich nenne sie in diesem Blog Post: “Sender”

Auf der anderen Seite gibt es minimal eine zweite Person, mit der der Teilende (“Sender”) seine Dateien und Ordner geteilt hat: Der “Empfänger”

 

Dabei sind jedoch ein paar Einstellungen zu beachten…
Betrachten wir den Benutzer, der einen Ordner freigeben möchte (“Sender”):
Hier sind 4 Möglichkeiten möglich:

Beschreibung geeignet
Freigeben mit allgemeinem Link (und nur Ansehen) Nein
Freigeben mit allgemeinem Link (und Editieren) Nein
Freigeben mit persönlichem Link und nur Ansehen Nein
Freigeben mit allgemeinem Link und Editieren Ja

Wohlgemerkt, hier sind wir beim Benutzer, der Ordner und /oder Dateien freigeben möchte.
(“Sender”).

Wohlgemerkt, hier sind wir beim Benutzer, der Ordner und /oder Dateien freigeben möchte.
(“Sender”).

 OneDrive, Teilen, Benutzer einladen
“Sender”
Im Browser navigiere ich zum Ordner, den ich freigeben möchte. Klick auf Teilen, Benutzer mit dem ich diesen Ordner freigeben möchte  eingeben, Text dazu und auf Teilen klicken.

Es ist jedoch darauf zu achten, dass der Empfänger den Ordner (also alle Dateien, die darin enthalten sind) als bearbeitbar angegeben.

  Wir wechseln jetzt zum Benutzer (“Empfänger”), der das E-Mail empfangen hat:

OneDrive: Zu meinem OneDrive hinzufügen
“Empfänger”
Hier sehen wir den Benutzer, der einen für ihn freigegebenen Ordner zu seinem OneDrive hinzufügen möchte.

Das funktioniert nicht, weil der Ordner nur angezeigt werden kann.

Es fehlt: “Zu meinem OneDrive hinzufügen”

Natürlich kann ich im Browser die Dateien “ansehen”

Eine Synchronisation auf dem lokalen Gerät ist nicht möglich.

OneDrive: Zu meinem OneDrive hinzufügen
“Empfänger”
Hier sehen wir den Benutzer, der einen für ihn freigegebenen Ordner zu seinem OneDrive hinzufügen möchte.

Bei diesem Ordner wurde jedoch ausgewählt:
Bearbeiten. Und jetzt kann dieser Benutzer den Ordner zu seinem OneDrive hinzufügen.

Dieser Schritt ist notwendig, damit er später auch lokal synchronisiert werden kann,

Es muss also der Benutzer (“Empfänger”) mit einer E-Mail eingeladen werden und die Datei / der Ordner muss zum “Bearbeiten” freigegeben werden.


Und jetzt die Schritt für Schritt Anleitung für den *Empfänger”, der mit E-Mail die Freigabe empfängt.

Grundsätzlich sollte das mit Windows 7,8.x und Windows 10 funktionieren. Hier als Beispiel Windows 10:

OneDrive: Zu meinem OneDrive hinzufügen: Schritt 1 Zuerst die Ansicht im Browser. Dazu klicken wir links unterhalb von  OneDrive auf Geteilt
Hier werden alle mit mir geteilte Ordner und Dateien angezeigt.

Hier habe ich auch Zugriff auf Ordner und Dateien, die ich persönlich als E-Mail erhalten habe, egal ob editierbar oder nur zum Ansehen.

OneDrive: Zu meinem OneDrive hinzufügen: Schritt 2 Markieren Sie den Ordner, der mit Ihnen geteilt wurde.
Dann erscheint “zu meinem OneDrive hinzufügen”

Erscheint die Meldung nicht, dann siehe oben

OneDrive: Zu meinem OneDrive hinzufügen: Schritt 3 Wir wechseln in den Explorer der Maschine.

Rufen wir die Einstellungen von OneDrive auf, und klicken auf Ordner wählen,so erhalten wir jetzt auch den Ordner , der mit mir gesteilt wurde, und damit kann ich diesen auf diesem Gerät auch lokal synchronisieren.

und so sieht das Ganze dann im Explorer aus:

OneDrive: Explorer - hinzugefügter geteilter Ordner

Bemerkungen:

Der Benutzer, der die Datei oder den Ordner geteilt hat (“Sender”), kann jederzeit das Teilen-Recht entziehen, beim “Empfänger’‘ verschwindet dann der Ordner im Explorer von OneDrive.

Wird eine Datei vom “Empfänger” bearbeitet, wird Sie auch beim “Sender” geändert.

Wird eine Datei / Ordner beim “Empfänger” gelöscht, wird diese

– beim “Empfänger” in den Papierkorb verschoben.
– beim “Sender” auf dem OneDrive Explorer gelöscht.
– Im Browser des “Senders”, also in der Cloud, wandert diese Datei in den Server-Papierkorb

Kategorien:Uncategorized

400000 Zugriffe auf meinen Blog

19. März 2014 2 Kommentare

Historie:

am 23.2.2012 hatte ich den 100000. Zugriff auf meine Blog-Posts. Das waren 18 Monate, nachdem ich im September 2010 angefangen hatte, zu schreiben. Keine 10 Monate später, am 12.12.2012 waren es dann 200000 Zugriffe. Nach weiteren 9 Monaten 300000. Und nur 7 Monate später ist es heute soweit. Der

400000. Zugriff

Und auch weiterhin schreibe ich hauptsächlich über die Microsoft Nischen-Produkte aus dem Office-Umfeld, nämlich SkyDrive, SkyDrive Pro

und mittlerweile sind diese gar keinen Nischenprodukte mehr: OneDrive for Business und OneDrive sind für viele Benutzer der zentrale Punkt für das Speichern in der Wolke geworden.

Vielen Dank für das Feedback, Kommentare, E-Mails…

Blog-Statistik:

Zugriffe gesamt 400000
Beiträge 393
Kommentare 790
Tags 1295

Die Top 5 Artikel (über die gesamte Zeit)

Datum Beschreibung Link
04.12.10 Microsoft Outlook 2010 | Konfiguration eines weiteren Postfaches Link181
16.02.11 Microsoft Office 2010: Einzellizenz vs. Volumenlizenzen Link181
27.04.11 Office 365 | Merkmale von Plan P1, E1, E2, E3, E4, K1, K2 Link181
09.02.11 Outlook 2010 | defekte oder alte .ost Datei Link181
23.04.11 Office deinstallieren nicht möglich ? Microsoft Fix it Link181

und der erste SkyDrive Artikel ist nicht mehr weit entfernt, den 5. Platz einzunehmen

08.03.13 SkyDrive | mehrere SkyDrive Konten unter Windows verwalten Link181

bis demnächst, bin gespannt wie lange es dauert, den 500000 Zugriff bekannt zu geben.

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: , ,

SkyDrive Pro : Gastbeitrag im Videomagazin SharePoint Sendung

29. August 2013 2 Kommentare

die SharePoint Sendung

Am 24.Juni 2013 gab es die erste Ausgabe des Videomagazins “die SharePoint Sendung”. 20 Minuten Informationen zu SharePoint 2013. Hier kann man sich die 1. Ausgabe noch einmal ansehen.

Und jetzt ist die 2. Ausgabe erschienen. Und in dieser gibt es auch einen Gastbeitrag von mir, natürlich zum Thema SkyDrive Pro.

und hier die Themen:

  • Babett
  • Interview
  • Case Study
  • Tutorial
  • App
  • Produkt
  • Fragen
  • Buchtipp
  • Ausblick

viel Spaß beim Anschauen

Die Abbildung zeigt eine Momentaufnahme von der Produktion des 5 minütigen Beitrags

Video-Produktion zu SkyDrive Pro

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: ,
%d Bloggern gefällt das: