MVP Award 2017

2. Januar 2017 1 Kommentar

MVP, Microsoft, Most Valuable Professional,Microsoft Most Valuable Professional MVP, Microsoft, Most Valuable Professional,Microsoft Most Valuable Professional MVP, Microsoft, Most Valuable Professional,Microsoft Most Valuable Professional MVP, Microsoft, Most Valuable Professional,Microsoft Most Valuable Professional MVP, Microsoft, Most Valuable Professional,Microsoft Most Valuable Professional

2013

2014

2015

2016

2017

5 in einer Reihe. Microsoft hat mich gestern zum 5.Mal in Folge mit dem MVP Award ausgezeichnet. Und auch dieses Jahr bin ich stolz, einer von etwa 4000 weltweiten MVP’s zu sein.

5 times in a row. Yesterday Microsoft has honored me for the 5th time in sequence with the MVP Award. And also this year, I am proud to be an MVP with 4000 other around the world.

MVP

Sehr geehrte(r) Hans Brender,
Herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns, Ihnen den Microsoft® MVP Award 2017 verleihen zu können! Diese Auszeichnung wird an herausragende, führende Mitglieder der technischen Communities verliehen, die ihre wertvollen praktischen Erfahrungen mit anderen Menschen teilen. Wir schätzen Ihren außerordentlich bedeutenden Beitrag in den technischen Communities zum Thema Office Servers and Services im vergangenen Jahr hoch ein.


Thank you Microsoft and BitTitan. They give me time and support.

OneDrive (for Business) | Wish list for 2017

29. Dezember 2016 Hinterlasse einen Kommentar

OneDrive for Business, Microsoft OneDrive, Microsoft

The year 2016 ends.  And I haven’t written a wish list for this year. My last wish list (written in German language) was written 12/14. And as a result: All wishes are done. Now it’s time to write a new one. For the upcoming year 2017:

My Wish list for year 2017

Documentation

Most of the implementation of the Next Generation Sync Client is done. What’s missing is a complete technical description. There is no description of all the parameters of the client. Also no description about the change of the client himself, Automatic Updates, Error handling, Group Policies and restrictions. If you find the idea of a complete description a good idea, feel free to vote for my entry in UserVoice of OneDrive.

 

Encryption

In the old days I always talk about Encryption. And the old “Groove” Sync Client which was implemented in SharePoint Workspace 2010, and this was Part of the Office 2010 Suite, are able to handle such files. So that was perfect, to encrypt your SharePoint document libraries with RMS. But the Next Generation Sync Client does not handle RMS encrypted files. I think, that would be a good idea, that the NGSC may handle RMS encrypted files.

 

Move To

Yes, you may copy in a web-Browser files and folders from OneDrive for Business to Team sites and / or Groups. But only copy. No Move. But if you copy a file, you now have it twice, and Users are confused, because there are two identical files on two different locations.

 

Reintroduction of Smart Files

During development of The Next Generation Sync Client, Microsoft has to go back some steps. But Then you may able, not to implement the old Errors of the Groove client. Even the much more advanced SkyDrive Client had to be integrated. This caused, that Microsoft let die the Smart Files technology. And told us, that most of the users have not have understand the concept od Smart Files. The following Links will explain the concept of Smart Files, but at this time I only blog in German language.

SkyDrive | Smart Files für Windows 8.1
OneDrive – SkyDrive | Online – Offline – Smart Files | Windows 8.1
OneDrive und Windows 10 Preview | Ende der Smart Files?

We now have with the Next Generation Sync Client a robust Sync client, running in more then one Instance. The NGSC is available for many Microsoft OS and I hope, Microsoft will reintroduce the Smart Drive technology.  And not just for OneDrive (Personal), but also for OneDrive for Business, and all other SharePoint document libraries.

 

Access to SharePoint on Premise

I Know, many administrators wait for this feature. Yes Microsoft, we are syncing with your Office 365 cloud, but keep in mind, that there a so many SharePoint on Premise versions in the field, and these users want to let die the old Groove client. Yes, I know, that would not possible for the old versions. But I think such admins would sing Hallelujah…

Cancellation of the characters  # and %

Microsoft should also give us a time slot, that there are working on a solution, not only post an error, if a filename has these two restricted characters.

 


I know, it’s easy to write such a wish list. It does not take much time. The MAC world in now almost completely integrated and I know too, that’s not such a few lines of code. There is a lot of work on the server and client side. But let’s wait, which feature we will see first in the year 2017

OneDrive (for Business) | Wunschliste für 2017

28. Dezember 2016 Hinterlasse einen Kommentar

OneDrive for Business, Microsoft OneDrive, Microsoft

Das Jahr 2016 geht zu Ende. Und für dieses Jahr hatte ich keine Wunschliste geschrieben. Meine letzte Wunschliste stammt vom 31.12.2014. Und meine damaligen Wünsche wurde fast alle erfüllt. Zeit also, einen neue Liste zu schreiben. Für das Jahr 2017.

 

Meine Wunschliste für das Jahr 2017

Dokumentation

Die Implementierung des Next Generation Sync Client ist fast abgeschlossen. Was jedoch fehlt, ist eine komplette Dokumentation. Das geht von  den vielen Parametern des Clients selbst, über den von Microsoft implementierten selbstständigen Update bis hin zur den Einzelheiten und Einstellungsmöglichkeiten des Clients selbst. Ich habe für die Dokumentation auch unter UserVoice einen Eintrag erstellt. Wer mag, kann dafür seine Stimme abgeben

 

Verschlüsselung

Ganz weit oben auf meiner Liste ist die RMS Verschlüsselung. Schon zu Zeiten des alten Groove Clients mit SharePoint Workspace 2010 konnten verschlüsselte Daten übertragen werden. In SharePoint Bibliotheken war eine Verschlüsslung mit RMS möglich. Und der Next Generation Sync Client muss in die Lage versetzt werden, mit RMS verschlüsselte Dateien zu synchronisieren.

 

Bewegen nach

Schon heute können Daten von OneDrive for Business im Web-Browser zu Team-Seiten und Gruppen kopiert werden. Leider nur kopiert. Und nicht bewegt. Das sorgt beim Anwender für Unsicherheit, wenn an unterschiedlichen Orten Dateien mit gleichen Namen existieren.

 

Wiedereinführung von Smart Files

Microsoft musste mit der Entwicklung des Next Generation Sync Clients mehrere Schritte zurück gehen, um eine komplette Neuentwicklung ohne die Fehler in der Struktur beim alten Groove Client ein zweites Mal zu tun. Auch der schon der viel weiter entwickelte SkyDrive Client musste integriert werden. Das führte dazu dass Microsoft die “Smart Files” sterben lies. Und den Anwendern erklärte, die wenigsten hätten es verstanden, was sich hinter diesem Konzept verborgen hat. Hier ein paar Links, die erklären, wie Smart Files funktionierten:

SkyDrive | Smart Files für Windows 8.1
OneDrive – SkyDrive | Online – Offline – Smart Files | Windows 8.1
OneDrive und Windows 10 Preview | Ende der Smart Files?

Nachdem wir mit dem Next Generation Sync Client (NGSC) einen gemeinsamen, mehrfach instanzierbaren Synchronisierungsmechanismus für verschiedene Betriebssystem vorliegen haben, ist das nur eine logische Konsequenz, Smart Files wieder einzuführen. Und nicht nur für OneDrive (Personal) sondern auch für OneDrive for Business, und allen anderen Dokumentenbibliotheken von SharePoint

 

Zugriff auf SharePoint on Premise

Darauf warten viele. Alle, die nicht in die Cloud dürfen oder wollen. Warum auch immer. Es gibt noch so viele SharePoint on Premise Installationen, und das, was wir in inzwischen mit Dokumenten-Bibliotheken synchronisieren, genau das gleiche möchte ich mit lokal installierten SharePoint Servern tun. Ich bin mir aber im Klaren darüber, dass Microsoft die vorhandenen Ressourcen nicht in alte Server-Versionen stecken wird. Es bleibt abzuwarten, aber viele Administratoren und Anwender werden sich positiv äußern, wenn der alte Groove-Client endlich zu Grabe getragen werden kann.

 

Wegfall von # und %

Und es wird langsam Zeit, dass ein Konzept vorgestellt wird, wie mit den gesperrten Zeichen wie # und %  umgegangen werden soll. Nur einen Fehler anzuzeigen reicht nicht.

 


Ich weiß, so eine Wunschliste ist schnell geschrieben. Die MAC Welt ist inzwischen fast komplett integriert, und es sind nicht nur ein ein paar Zeilen Code, die es hier zu integrieren gilt. Hier muss am Client und am Server gearbeitet werden. Warten wir also ab, wann wir welches Feature im Jahr 2017 sehen werden.

OneDrive for Business | Local Sync of ‘Shared with me’ files

26. Dezember 2016 Hinterlasse einen Kommentar

OneDrive for Business, Microsoft

if you have installed Version 17.3.6674.1021 or higher of the Next Generation Sync Client , first look for the blog post below,

OneDrive for Business | Next Generation Sync Client (all Versions)
Office 365 | OneDrive for Business, Team Sites and Groups – Overview
OneDrive for Business | new Version 17.3.6743.1212
Naming Convention in Explorer with the Next Generation Sync Client

then you are able to sync “Shared with me” to your local device. Here some pictures, which describe, how to do that.

So the pictures are from a German language tenant

Shared With Me 1. Navigate to your OneDrive (for Business) in Office 365

Dateien = Files
Mit mir geteit = Shared with Me

2. Click on “Shared with Me”
in this example the User Julian Versuch has shared in his OneDrive (for Business) the folderIgnite Demo JV” with me

Files and Folders  "Shared with Me"

4. Click on Sync  (Synchronisieren) *

Sync to local device

You should do initiate the first Synchronization exact, as Microsoft has described here.
If you open your Windows Explorer after the Synch, it looks like:

 

Windows Explorer: Shared withn me local sync

You see a new Icon (like SharePoint) and the icon-name is only the Tenant Name (without OneDrive)

In the picture you see some folders:

  • team sites (Finance, Marketing I)
  • groups (Group marketing)
  • and Shared with me Folders (Julian Versuch)

*) I have published this article first in German language end of November.  People ask me, They do not see the Sync-Button. And Yes it could be happen: Reason?

If a user shares only a file with you, there is no possibility to sync this file. The User have to create a folder and have to copy or move the file into it. Then the user may share the folder with you. And then you are able to sync the folder.

Asking the Microsoft product group about ‘Syncing a shared with Me File only’… “This feature is not on our deployment timeline, we won’t  have it in the near future”

new functions and features

Did you know, there is a channel where You are put your wishes for OneDrive and OneDrive for Businss, called UserVoice Kanal von OneDrive  and you see, there is feedback from Microsoft.

UserVoice Channel OneDrive

 

I have voted with UserVoice for a better documentation for the Next Generation Snyc Client. If you like this idea, you may vote too.

Podcast | MVPKaffeeklatsch – Episode 14 – Social, Trump & Hillary

26. Dezember 2016 Hinterlasse einen Kommentar

MVP Kaffeeklatsch - Episode 14

War ein bisschen hektisch, der Dezember 2016. Kommst Du nicht dazu einen simplen Blog Post zu schreiben. Hole ich hiermit nach. Hängt auch mit meiner neuen Aufgabe bei BitTitan zusammen. Wisst Ihr noch nicht?

Gut, vor Weihnachten haben die wenigsten Zeit gehabt, sich 1,5 h  Kaffeeklatsch von drei MVP’s anzuhören. Und hier geht’s zur 14. Ausgabe des MVPKaffeklatsch. Viel Spaß mit meinen Kollegen Raphael Köllner, Torben Blankertz und mir.

Viel Spaß damit

hier die Anleitung(en), wie man den Podcast aufrufen kann. Man könnte sich jetzt die 14  Episoden auf eine CD pressen, aber CD’s sind ja out, und auf einen Memory Stick passen sie allemal.

Episode 13 Ein MVP auf Reisen
Episode 12 Sommerpause
Episode 11 Max und Nora
Episode 10 Community for Live
Episode 09 Feedback
Episode 08 Office365 Konferenz
Episode 07 SchmuttiMutti
Episode 06 Gregor zu Besuch mit der Software von Steven Hawking
Episode 05 Alles Gamer
Episode 04 Eiskaffee bei 32 Grad
Episode 03 Irish-Coffee für Peter
Episode 02 Old Shatterhand
Episode 01 MVP Kaffeklatsch

OneDrive for Business | news at the end of the year – NGSC

22. Dezember 2016 Hinterlasse einen Kommentar

Merry Christmas

News at the end of the year

I guessed it. There are too many issues in the latest or newest version of the Next Generation Sync Client. But now it’s official: Here you may read now, during the Christmas days or at the end of the year 2016, a statement from Microsoft Product Marketing Director Stephen Rose, successor of Reuben Krippner:

  • The GA (Global availability) of the NGSC is postponed to January 2017
  • But there are news about the OneDrive Admin Center
  • The NGSC client for MAC OS is also available for a direct Download
  • and an announcement, that we will have many news in 2017

About several things I will blog post during the Christmas days

Amazing, hopefully with continuity:The latest, most recent releases were published by Stephen Rose on Microsoft’s new technical community marketplace. Maybe you should take a look:  Microsoft Tech Community 
After all, 35,000 members get the latest information there.

Who does not want to miss the news, you should

Simply subscribe to the blog.
Or follow me on Twitter @HansBrender

Only one thing remains to me:

I wish all a merry and peaceful Christmas
and a good start to 2017

OneDrive for Business | zum Jahresende 2016 – NGSC

22. Dezember 2016 Hinterlasse einen Kommentar

fröhliche Weihnachten

Zum Jahresabschluß

Geahnt habe ich es. Dafür sind noch zu viele Fehler im Next Generation Sync Client. Aber jetzt ist es offiziell: Hier sind noch vor den Festtagen und dem kommenden Jahresende 2016 vom Microsoft Produkt Marketing Direktor Stephen Rose, Nachfolger von Reuben Krippner,  ein paar Aussagen veröffentlicht worden:

  • Die globale Verfügbarkeit des Produktes (NGSC) wird erst im Januar 2017 erfolgen
  • Dafür gibt es jetzt schon das OneDrive Admin Center
  • NGSC für das Apple Betriebssystem nicht nur über den Apple Store.
  • Und die Ankündigung, dass es auch 2017 noch viele Neuheiten geben wird.

Darüber und über andere Dinge werde ich auch über die Festtage berichten.

 

Erstaunlich, hoffentlich auch mit Kontinuität: Die letzten, neusten Veröffentlichungen wurden von Stephen Rose auf dem neuen technischen Community Marktplatz von Microsoft veröffentlicht. Vielleicht mal reinschauen:  Microsoft Tech Community 

Immerhin schon 35000 Mitglieder holen sich hier die neuesten Informationen

wer über die Festtage nichts verpassen will:

 

Einfach den Blog abbonieren.
Oder mir auf Twitter @HansBrender folgen
 
Bleibt mir hier nur eins:

ich wünsche alle fröhliche und geruhsame Weihachten
und einen guten Rutsch ins Jahr 2017

%d Bloggern gefällt das: