Microsoft Ignite 2019 & European SharePoint Conference 2019

8. Dezember 2019 Hinterlasse einen Kommentar

Interview

If you take it exactly, it is called European SharePoint Office365 & Azure Conference, simply called EPSC19. This took place this year with large participation of Microsoft Speakers in Prague. But more than 100 MVP’s, MCM’s and RD’s met there to share your knowledge.

Wenn man es genau nimmt, heisst es ja European SharePoint Office365 & Azure Conference, einfach EPSC19 genannt. Diese fand dieses Jahr mit großer Beteiligung von Microsoft Sprechnern in Prag statt. Aber auch über 100 MVP’s, MCMs und RDs trafen sich dort, um Ihr Wissen zu teilen.

Hier ein Interview mit Christian Buckley und mir
Here’s an interview with Christian Buckley and me


And after there was no technical problem at the beginning, both sessions that I was allowed to hold in Orlando on the Microsoft Ignite 2019 at Orlando are now online:

Und nachdem am Anfang noich ein technische Problem vorlag, sind jetzt auch beide Vorträge, die ich in Orlando auf der Microsoft Ignite 2019 in Orlando halten durfte, online:

 

More value: B2B sync with Microsoft OneDrive

Video and Slides : More value: B2B sync with Microsoft OneDrive

 

OneDrive Group Policies – not only for the enterprise

Video and Slides: OneDrive Group Policies – not only for the entrprise

OneDrive Quiz | Answer #01

28. November 2019 Hinterlasse einen Kommentar

OneDrive Quiz: Answer #01

The first round is over. And on the various Socila Media channels I have received countless answers. Some wrote that the question had not been formulated exactly. That’s right. But like this or similar, I get questions via Twitter, Facebook, LinkedIn or email. Here again the question and the choice of answers

Question #01

A File, which is synchronizing with OneDrive for Business, will be selected by a User in Windows Explorer and deleted with SHIFT-DEL. Is this File lost forever?


Answer A

The file can be recovered from the recycle bin of the computer

Answer B

The file can only be restored from the server-based recycle bin.

Answer C

Since there is no local backup, the file is irretrievably lost


 

The Recycle Bin of OneDrive for Business

With the answer C you were wrong. The question mentioned that the file is synced to OneDrive for Business. And about the process, was / is, the file has already arrived in the cloud, one may argue.

Who typed A, was wrong. When a file is deleted using the shortcut SHIFT DEL, it will be deleted immediately. Without being moved to the "local" paper basket. This also applies to files that are displayed in Files OnDemand with "Only available in the Claud" and are deleted by the user. However, because the file was synced with OneDrive For Business, a command is sent to the SharePoint Site Collection, which moves the file to the Recycle Bin of the SharePoint Collection OneDrive for Business. This is also described in detail here. It is also interesting to note how long the data remains in the OneDrive recycle bin.

The answer B was correct. What’s also interesting is what happens if the file is deleted while the computer has no Internet or the Next Generation Sync Client (OneDrive.exe) is not started or paused. The file is deleted without being moved to the trash of the device. If the pause mode is canceled or the computer has Internet again, it is determined during the synchronization, the file was deleted and the file is then also moved to the recycle bin of OneDrive for Business.

The question is also what happens if I have several computers and the file was synchronized on several computers. Then, the following is done

  1. File is executed on the device on the SHIFT DEL we deleted immediately.
  2. File is moved to the folder in OneDrive for Business
  3. Next computer: File is deleted and moves to the local paper basket
  4. Next computer: …

This brings me to the note from your replies, "the file should always be restored from the server-based wastebasket of OneDrive for Business", and not from the local recycle bin?

If versioning is not switched off, a new version is written each time the file is edited. The Windows Explorer or the Apple variant of File Finder are the representation layer of SharePoint / OneDrive for Business. The files in Windows Explorer / File Finder are always the latest version. If a file is restored from the local recycle bin, only the "last" version will be restored. All older versions are lost. If we restore from the OneDrive for Business Recycle Bin, "all" versions will be restored.

Last but not least: file has been deleted. And let’s say it’s an Office file like Word, Excel or PowerPoint. If we launch the Office application and the file appears in the list, Office is so smart that the file is opened, but with the note that the file has been deleted, moved or renamed. Please save the file as a copy. But here too the previous versions are lost.

 

Thank you for the many feedbacks partly with explanations. You see deleting and deleting is a difference.

Soon next question 2 follows ….

OneDrive Quiz | Antwort #01

28. November 2019 Hinterlasse einen Kommentar

Quiz Answer 01

Die erste Runde ist vorbei. Und auf den verschiedenen Socila Media Kanälen habe ich unzählige Antworten erhalten. Einige habe geschrieben, die Frage sei nicht exakt fomuliert worden. Das ist richtig. Aber so oder ähnlich erhalte ich Fragen per Twitter, Facebook, LinkedIn oder per EMail. Hier nochmals die Frage und die Auswahl der Antworten

Frage #01

Eine Datei, welche in OneDrive for Business synchronisiert wird, wird von einem Benutzer im Windows Explorer selektiert und mit SHIFT-DEL gelöscht. Ist die Datei jetzt unwiderruflich verloren?

Antwort A

Die Datei kann aus dem Papierkorb des Rechners wiederhergestellt werden.

Antwort B

Die Datei kann nur noch aus dem serverbasierenden Papierkorb widerhergestellt werden.

Antwort C

Da keine lokale Datensicherung existiert, ist die Datei unwiderruflich verloren.


 

Der Papierkorb von OneDrive for Business

Mit der Antwort C lagen Sie falsch. In der Frage wurde ja erwähnt, dass die Datei zu OneDrive for Business synchronisiert wird. Und über den Prozess, wurde /wird, ist die Datei schon in der Cloud angekommen, mag man diskutieren.

Wer auf A getippt hat, lag falsch. Wenn eine Datei mit der Tastenkomination SHIFT DEL gelöscht wird, wird sie unmittelbar gelöscht. Ohne in den “lokalen” Paperkorb verschoben zu werden. Das gilt auch für Dateien, die bei Files OnDemand mit “Nur in der Claud verfügbar” angezeigt werden und vom Benutzer gelöscht werden. Da die Datei aber mit OneDrive For Business synchronisiert wurde, wird ein Befehl an die SharePoint Site Collection versendet, und damit wird die Date in den Papierkorb der SharePoint Collection OneDrive for Business verschoben. Das wird hier auch ausführlich beschrieben. Interessant sind auch die Hinweise, wie lange die Daten im Papierkorb von OneDrive verbleiben.

Die Antwort B war also richtig. Interssant ist aber auch, was passiert, wenn die Datei gelöscht wird, während der Rechner kein Internet hat, oder der Next Generation Sync Client (OneDrive.exe) nicht gestartet ist oder paussiert. Die Datei wird gelöscht, ohne in den Papierkorb des Gerätes verschoben wird. Wird der Pausen-Modus aufgehoben  bzw. hat der Rechner wieder Internet, so wird beim Abgleich festgestellt, das die Datei gelöscht wurde und die Datei wird dann ebenfalls in den Papierkorb von OneDrive for Business verschoben.

Die Frage ist auch, was passiert, wenn ich mehrere Rechner habe und die Datei auf mehreren Rechnern synchronisrt wurde. Dann wird folgendes ausgeführt

  1. Datei wird auf dem Gerät auf dem SHIFT DEL ausgeführt wir unmittelbar gelöscht.
  2. Datei wird in OneDrive for Business in den Paperkorb verschoben
  3. Nächster Rechner: Datei wird gelöscht und wandert in den lokalen Paperkorb
  4. Nächster Rechner: …

Damit komme ich zum Hinweis aus Euren Antworten, “die Datei soll immer aus dem Server basierenden Papierkorb von OneDrive for Business wiederhergestellt werden”, und nicht aus dem lokalen Papierkorb?

Wenn die Versionierung nicht ausgeschaltet ist, wird bei jedem Bearbeiten eine neue Version geschrieben. Der Windows Explorer oder in der Apple-Variante der File Finder sind die Repräsentations-Schicht von SharePoint / OneDrive for Business. Die  Dateien in Windows Explorer /File Finder sind immer die neuste Version. Wird jetzt eine Datei aus dem lokalen Papierkorb restauriert, wird nur die “letzte” Version restauriert. Alle Älteren Versionen gehen verloren. Restaurieren wir aus dem OneDrive for Business Papierkorb, werden “alle” Versionen widerhergestellt.

Zu guter Letzt: Datei wurde gelöscht. Und nehmen wir an, es handelt sich um eine Office Datei wie Word, Excel oder PowerPoint. Starten wir die Office Applikation und taucht die Datei noch in der Liste auf, dann ist Office so intelligent, dass die Datei geöffnet wird, allerdings mit dem Hinweis, dass die Datei gelöscht, verschoben oder umbenannt wurde. Man möge bitte die Datei als Kopie speichern. Aber auch hier gehen die vorherigen Versionen verloren.

Vielen Dank für die vielen Rückmeldungen zum Teil mit Erklärungen. Man sieht Löschen und Löschen ist ein Unterschied.

Demnächst folgt dann Frage 2….

OneDrive Quiz | Frage #01 – Question #1

26. November 2019 2 Kommentare

Quiz Question #01; Quiz Frage #01

Ich habe hier eine neue Reihe aufgelegt. Hier kann sich jeder selbst testen. Nach 2 Tagen werden hier auch die Antworten erläutert.

I have created a new series here. Everyone can test themselves here. After 2 days, the answers are explained here.

 

Frage #01 – Question #01

Eine Datei, welche in OneDrive for Business synchronisiert wird, wird von einem Benutzer im Windows Explorer selektiert und mit SHIFT-DEL gelöscht. Ist die Datei jetzt unwiderruflich verloren?

A File, which is synchronizing with OneDrive for Business, will be selected by a User in Windows Explorer and deleted with SHIFT-DEL. Is this File lost forever?


Antwort A – Answer A

Die Datei kann aus dem Papierkorb des Rechners wiederhergestellt werden.
The file can be recovered from the recycle bin of the computer

Antwort B – Answer B

Die Datei kann nur noch aus dem serverbasierenden Papierkorb widerhergestellt werden.
The file can only be restored from the server-based recycle bin.

Antwort C – Answer C

Da keine lokale Datensicherung existiert, ist die Datei unwiderruflich verloren.
Since there is no local backup, the file is irretrievably lost

Recap Microsoft Ignite and Ignite The Tour

17. November 2019 Hinterlasse einen Kommentar

Microisoft Ignite 2019 & Ignite The Tour Paris

Eine Woche Orlando war schnell vorüber. Das Schöne daran: Man flog in die Wärme, denn 29 Grad Celsius tat dem Körper gut. Wenn, ja wenn die Amerikaner in geschlossenen Räumen nicht im Eisschrank wohnen würden. Im Uber oder Taxi habe ich ja noch Verständnis, aber in den riesigen Hallen wird jede Menge Energie aufgebracht, um Kühlschrank-Temperaturen zu erzielen. Schon am ersten Tag während der Keynote von Microsoft CEO Satja Nadella habe ich das einschneidende Erlebnis eines Eisblock- Ars… bekommen. Das hat sich über die ganze Woche hingezogen, und wurde auch in den Feedback-Bögen von den Teilnehmern erwähnt. Zu Kalt und schlechtes Internet. Im letzten Jahr war dieser Punkt noch in Ordnung, aber so manche Demo funktionierte nicht so, wie sie geplant war. Wurde der Provider von Microsoft ausgetauscht? War der „alte“ zu teuer? Das aber waren die einzigen negative Punkte zur Microsoft Ignite.

Microsoft Ignite 2019, Orlando, Theater-Session

Die beiden Sessions über Gruppenrichtlinien zu OneDrive und der neuste Part „B2B Sync mit OneDrive“ liefen hervorragend, und ich war auf das langsame, nicht immer funktionierende Internet vorbereitet, und habe zu der Video-Aufzeichnung gegriffen. Typisch deutsch: Vorbereitet und Plan B im Gepäck. Die lange Halle, „The Hub“ war voll mit Ausstellern und Microsoft Ständen. Besonders bei Teams, Yammer und OneDrive kamen die Gefühle von den Anfängen der CeBIT wieder, wo sich Tausende am Stand vorbeigedrückt haben. Fragen über Fragen wurden von Microsoft Mitarbeitern geduldig beantwortet. Das Rahmenprogramm konnte sich ebenfalls sehen lassen, wenn gleich ich einige Partys einfach weggelassen habe. Dafür habe ich viele Freunde, die ich mittlerweile rund um den Globus angesammelt habe, wiedergesehen. In diesem Blog Post werde ich inhaltlich nur wenig sagen, meine 2 Highlights sind und waren:

Project Cortex
Microsoft Teams

Und über beide Themen werden wir noch viel hören und lesen. Da ich meinen Husten nicht völlig auskuriert hatte hat die Kälte zugeschlagen und diesen wiedergebracht. Mit voller Wucht. Und so kam ich zurück nach Deutschland in die Kälte, zumindest was die Außentemperaturen anging. Sonntag war JetLeg Tag. Montags die wichtigsten Emails durchgegangen und dann gings auch schon wieder los. Nach Paris. Dort startete nämlich Microsoft Ignite The Tour. Im letzten Jahr waren es weltweit 17 Städte, das Konzept war so gut, dass dieses Jahr Microsoft in 30 Städten weltweit Halt macht. Hier steht das Internet. Und damit stand einer Live Demo mit Azure Portal und PowerShell nichts im Wege. Diese Demo gehört zu B2B Sync mit OneDrive und darüber werde ich in einem separatem Blogpost berichten. Bis die Tour in Berlin aufschlägt, müssen wir ja noch bis zum 29./30. April warten. Aber sie kommt. Definitiv.

Microsoft IgnIte The Tour, Paris, Theater Session

Microsoft Ignite The Tour | first stop Paris

1. November 2019 Hinterlasse einen Kommentar

Next Week many people are in Orlando for one week. Between 4th and 8th of November 2019 Microsoft has invited and many attendees flying to Florida. So in Orlando I have Two sessions.  But do you know, that Microsoft Ignite is going on Tour ? This is called Microsoft Ignite The Tour

30 cities around the world, and first stop is Paris, one week after Microsoft Ignite in Florida.

Microsoft Ignite The Tour, Paris

So I’m prod that I also speak in Paris. I have 2 OneDrive Sessions:

 

More Value: B2B Sync with OneDrive

Microsoft Ignite The Tour: More Value: B2B Sync with OneDrive

More and more companies are in the Cloud or going into the Cloud. With Office 365 and Collaboration B2B Sync (Business to Business Synchronization) Microsoft is going to move enhance such capabilities.

 

My second talk is a short Theater Session

 

The Cloud in my handbag

The Cloud in my handbag: The Cloud in my handbag

Information workers think, they always need all the data. Therefore, you see these people with large laptops during their business travel. However, the cloud and full integration of SharePoint document libraries into your small devices make it possible to work anytime, anywhere, even if access to petabytes of data is considered necessar

 

So I invite you to join my Sessions, Maybe we se us in Paris?

OneDrive | jetzt korrekte Dokumentation bei Gruppenrichtlinien

23. Oktober 2019 10 Kommentare

OneDrive Gruppenrichtlinien: Jetzt korrekte Übersetzung für lokalisierte Versionen

Manchmal dauert es etwas länger, aber irgendwann ist es dann soweit. Die deutsche Dokumentation bei den Gruppenrichtlinien zu OneDrive ist jetzt endlich korrekt.

Hier waren ursprünglich zwei Überstzungsteams von Microsoft beteiligt.

  1. Das GPO Team hat eine eigene Übersetzung der Gruppenrichtlinien vorgenommen.
  2. Das Dokumentations-Team hat die US  Namen selbst übersetzt.

Das führte dazu, dass Administratoren, die mit der deutschen, lokaliserten Version arbeiten wollen, keine Übereinstimmung vorgefunden haben. Jetzt hat sich das, nicht nur in der deutschen, sondern in allen lokaliserten Sprachversionen erledigt. Vielen Dank Microsoft.

 

Hier die Auflistung aller OneDrive Gruppenrichtlinien (23.10.19)

Synchronisierung von OneDrive-Konten nur für bestimmte Organisationen zulassen

Benutzer dürfen auswählen, wie Synchronisierungskonflikte bei Office-Dateien behandelt werden

Synchronisierung von OneDrive-Konten nur für bestimmte Organisationen sperren

Gemeinsame Dokumenterstellung und Teilen in Office-Desktop-Apps

Teamwebsitebibliotheken für die automatische Synchronisierung konfigurieren

Synchronisierung in getakteten Netzwerk fortsetzen

Synchronisierung fortsetzen, wenn Geräte den Stromsparmodus aktiviert haben

Synchronisierte Teamwebsitedateien in reine Onlinedateien konvertieren

Das Lernprogramm deaktivieren, das am Ende der OneDrive-Einrichtung angezeigt wird

Downloadgeschwindigkeit des Synchronisierungsclients auf eine feste Rate begrenzen

Uploadrate des Synchronisierungsclients auf einen Prozentsatz des Durchsatzes begrenzen

Uploadgeschwindigkeit des Synchronisierungsclients auf eine feste Rate begrenzen

Den Synchronisierungsclient am Generieren von Netzwerkdatenverkehr hindern, bis sich Benutzer anmelden

Benutzer am Ändern des Speicherorts ihres OneDrive-Ordners hindern

Benutzer am Remoteabrufen von Dateien hindern

Benutzer am Verschieben ihrer bekannten Windows-Ordner auf OneDrive hindern

Benutzer am Umleiten ihrer bekannten Windows-Ordner auf ihren PC hindern

Benutzer am Synchronisieren von Bibliotheken und Ordnern hindern, die aus anderen Organisationen geteilt wurden

Benutzer an der Synchronisierung persönlicher OneDrive-Konten hindern

Benutzer zum Verschieben bekannter Windows-Ordner auf OneDrive auffordern

Empfangen von Updates des OneDrive-Synchronisierungsclients auf dem Enterprise-Ring

Benutzer müssen umfangreiche Löschvorgänge bestätigen

Standardspeicherort des OneDrive-Ordners festlegen

Maximale Größe des OneDrive eines Benutzers festlegen, die automatisch heruntergeladen werden kann

Updatering für Synchronisierungsclient festlegen

Bekannte Windows-Ordner automatisch auf OneDrive verschieben

Benutzer automatisch mit ihren Windows-Anmeldeinformationen beim OneDrive-Synchronisierungsclient anmelden

OneDrive-Dateien bei Bedarf verwenden

%d Bloggern gefällt das: