OneDrive for Business | mit mir geteilte Dateien synchronisieren

29. November 2016 6 Kommentare

OneDrive for Business, Microsoft

wer die Version 17.3.6674.1021 des Next Generation Sync Client installiert hat (siehe  nachstehende Blog Posts )

OneDrive for Business | Next Generation Sync Client (alle Versionen)
Office 365 | OneDrive for Business, Team Seiten und Gruppen – Überblick
Next Generation Sync Client – neue Version des Preview Clients 17.3.6673.1011
Naming Convention in Explorer with the Next Generation Sync Client

der kann auch mit mir geteilte Dateien synchronisieren. Wie das funktioniert? Hier eine kurze Bilderstrecke:

 

Office 365 : OneDrive (for Business) 1. Navigieren Sie zu OneDrive (for Business) in Office 365

2. Klicken Sie auf mit mit mir geteilt

In diesem Beispiel hat der Benutzer Julian Versuch  in seinem OneDrive (for Business) den Ordner “Ignite Demo JV” mit mir geteilt.

Office 365 : OneDrive (for Business) : Mit mir geteilt

3. Klicken Sie auf “Synchronisieren”

Office 365:  OneDrive (for Business) : Mit mir geteilt: Synchronisation

Bitte dabei exakt vorgehen, wie hier bei Microsoft beschrieben

Nach der Synchronisation sieht das ganze dann so aus:

Explorer-Ansicht OneDrive for Business (Gruppen, Team-Seiten und mit mir geteilte Dateien)

Der Ordnername im Windows-Explorer ist mein Tenant-Name in Office 365  (ohne OneDrive) zu sehen.
Und dort sehen wir mehrere Ordner:

  • Team-Seiten (Finance,Merketing I)
  • Gruppen (Group Marketing)
  • und Mit mir geteilte Dateien (Julian Versuch)

Support und Wiederherstellungs Assistent für Office 365

29. November 2016 Hinterlasse einen Kommentar

Support und Wiederherstellungs Assistent für Office 365

Meistens sind die Benutzer überfordert. Wer kann sich schon alle Ausnahmen beim Synchronisierungs-Dienst OneDrive for Business (also dem Next Generation Sync Client) merken? Und ausgerechnet heute hat unser Administrator Urlaub?
Schon mal etwas von SARA gehört? Hier eine Übersicht.

 

Abhilfe schafft hier der

Microsoft Support und Wiederherstellungs-Assistent für Office 365

Dieser Assistent kann nicht nur Probleme mit OneDrive for Business beheben, sondern hilft auch bei

  • Office Setup
  • Outlook
  • Outlook für MAC
  • Probleme bei E-Mails auf mobilen Geräten
  • Outlook via Web-Seite
  • Dynamics CRM Online
    Download

Der Assistent kann hier herunter geladen werden. Die Kurzform lautet SARA (Support and Recovery Assistant for Office 365)

Download.... Support und Wiederherstellungs Assistent für Office 365

Nach der Zustimmung des Service Vertrages…

Microsoft Service Agreement

…kann es losgehen:

SARA: want to check OneDrive for Business (Next Generation Sync Client)

Wir wollen ein Problem mit OneDrive for Business (Next Generation Sync Client) angehen

SARA: Hilfe bei Synchronisations-Problemen

Ich brauche Hilfe …

SARA: muss auf dem Computer installiert sein, wo das Problem existiert

und der Assistent kann nur mit dem lokalen Gerät umgehen….

SARA: Eingabe der Credentials für Office 365

zuerst muss man sich mit dem Geschäftskontoverbinden .

SARA: Benutzerauthentifizierung wird geprüft

Passwort wird überprüft

SARA: Mandanteninformationen werden abgerufen

und Daten dazu abgerufen.

SARA: Die installierte OneDrive Version (NGSC) wird überprüft

dann wird die lokale NGSC (OneDrive) Version überprüft.

SARA: Fehhler werden angezeigt

dann werden die Fehler aufgelistet. Manche Fehler können durch den Assistenten behoben werden.

SARA: Reperatur erfolgreich

und wir bekommen auch eine einzelne Auflistung, was überprüft wurde

SARA: Zusammenfassung aller Überprüfungen

die nachfolgenden Bilder zeigen, was alles überprüft wurde. und wo Fehler aufgetreten sind.

SARA: Auflistung im Detail

SARA: Auflistung im Detail II

SARA: Auflistung im Detail III

SARA: Auflistung im Detail IV

SARA: Auflistung im Detail V

und dann werde ich noch gefragt, ob mein Problem gelöst wurde:

SARA letzte Abfrage

Zusammenfassung:

Administratoren sollten SARA auf den Maschinen ihrer Benutzer installieren. Das kann Ärger reduzieren und Zeit eines jeden Benutzers und dem Support ersparen.

OneDrive for Business | Next Generation Sync Client (all Versions)

28. November 2016 Hinterlasse einen Kommentar

OneDrive for Business, Microsoft OneDrive

The Next Generation Sync Client will be automatically updated. If you feel, that this is not working for you, you may download here the newest Version. And here is the Microsoft Change log about the different versions.

Some Remarks about Version 17.3.6674.1021

Next Generation Sync Client: Sync to...

The Version 17.3.6674.1021 was first published as a preview version and now as a Released Version. This Version will work only with Office 365. And I advise you urgently, to read the following Microsoft Document. So with this Version you may sync data from

  • OneDrive (Personal)
  • OneDrive for Business
  • Files in Document-Libraries at Team-Sites
  • Files in Document-Libraries at Groups
  • Files, Shared with me

[Note 11/28/16]
Keep in mind, that the version 17.3.6674.1021 does not  automatic changeover your old Groove.exe libraries.Also you have to install a registry Key, to sync from Groups and Team Sites. Again: Read the following Microsoft Document

[Note 11/29/16]
I received an Email form the Microsoft Product Group, regarding the different versions:

  • The last full Released Version has the version number 0809
  • Version 1021 is an Interim Update and Release

If you tenant is set on first Release, then you are able to use version 1021, to sync data from team sites. But you have to install the version manually and set the registry key. Do it with the Microsoft Document.

The next full version will come this year with a version number 11xx


 

To sync data with all SharePoint Server OnPremise (all Versions), you still have to use the old “Groove.exe”. Here is the Microsoft Download site for the 32- and 64 Bit Versions of the different Groove.exe.


Next Generation Sync Client

(Table with all Versions)

Windows

OneDrive System requirements

Datum Version  
10.11.2016 17.3.6674.1021 Released Version. Download
26.10.2016 17.3.6674.1021 Public Preview
19.10.2016 17.3.6673.1011 Public Preview Download
26.09.2016 17.3.6642.0922 Public Preview Download
19.09.2016 17.3.6637.0915 Public Preview
15.08.2016 17.3.6517.0809 Released Version Download
01.08.2016 17.3.6514.0720 Released Version
11.05.2016 17.3.6390.0509 Released Version Download
14.04.2016 17.3.6386.0412 Released Version Download
06.04.2016 17.3.6381.0405 Released Version
30.03.2016 17.3.6378.0329 Released Version

Mac

10.11.2016 17.3.6674.1021 Released Version
26.10.2016 17.3.6674.1021 Public Preview
19.10.2016 17.3.6673.1011 Public Preview
24.08.2016 17.3.6517.0809 Released Version
19.04.2016 17.3.6389.0415 Released Version
30.03.2016 17.3.6378.0329 Released Version

You may download the newest Version for MAC via Apple Store


interne Links

Office 365 | OneDrive for Business, Team Sites and Groups – Overview

Naming Convention in Explorer with the Next Generation Sync Client

Next Generation Snyc Cient | new PreView Version 17.3.6674.1021

Next Generation Sync Client – new Preview Version available 17.6517.08096

OneDrive – Next Generation Sync Client | Group Policies

Next Generation Sync Client | Sync to all doc libraries in Office 365


Microsoft Links

Get started with the new OneDrive sync client in Windows

Which OneDrive sync client am I using?

Plan to deploy the new OneDrive sync client in an enterprise environment

Deploying the new OneDrive sync client in an enterprise environment

Transition from the previous OneDrive for Business sync client

Administrative settings for the new OneDrive sync client

Get started with the new OneDrive sync client on Mac OS X

Deploying the new OneDrive sync client on OS X and configuring work or school accounts

Restrictions and limitations when you sync OneDrive for Business libraries through OneDrive for Business

OneDrive for Business | Next Generation Sync Client (alle Versionen)

27. November 2016 13 Kommentare

OneDrive for Business, Microsoft OneDrive

Der Next Generation Sync Client wird automatisch auf die neuste Version umgestellt. Sollte die automatische Umstellung nicht funktionieren, so kann man sich hier die neuste Version herunterladen. Hier das Microsoft Changelog zu den einzelnen Veröffentlichungen.

Bemerkungen zu Version 17.3.6674.1021

Next Generation Sync Client: Synchronisation

Die Version 17.3.6674.1021 war zuerst als PreView und im November als Released Version erschienen. Wie die Abbildung zeigt, funktioniert die Version nur mit Office 365. Ich rate dringend, folgendes Dokument von Microsoft zu lesen. Mit dieser Version lassen sich jetzt synchronisieren:

  • OneDrive (Personal)
  • OneDrive for Business
  • Dateien in Dokument-Bibliotheken in Team-Seiten
  • Dateien in Dokument-Bibliotheken in Gruppen
  • Dateien, die mit mir geteilt wurden

[Anmerkung 28.11.16]
Die Version 17.3.6674.1021 unterstützt noch nicht das automatische Umstellen der vorher mit Groove.exe synchronisierten Bibliotheken. Auch muss vorher manuell ein Reg-Key installiert werden. Das ist in dem Dokument von Microsoft beschrieben

[Anmerkung 29.11.16]
Von der Microsoft Produkt Gruppe habe ich eine E-Mail erhalten, die ein paar weitere Informationen enthält:

  • Das derzeitig letzte Full Release ist die Version 0809
  • Version 1021 ist ein Interim Update und Release

Wenn man mit seinem Tenant auf First Release ist, dann kann Version 1021 verwendet werden, um die Synchronisation von Team Sites zu ermöglichen. Man muss allerdings, wie schon in der ersten Anmerkung vom 28.11.16 erwähnt, alles manuell durchführen und den Registry Key setzen.

Auf breiter Basis wird noch dieses Jahr eine weitere Version mit Version Nummer 11xx erscheinen.


    Zur Synchronisierung mit SharePoint OnPremise (alle Versionen) ist der alte Sync-Client “Groove.exe” notwendig. Hier geht’s zur Microsoft Seite zum Download der Groove.exe


    Next Generation Sync Client

    (Tabelle mit allen Versionen)

    Windows

    OneDrive-Systemanforderungen

    Datum Version  
    10.11.2016 17.3.6674.1021 Released Version. Download
    26.10.2016 17.3.6674.1021 Public Preview
    19.10.2016 17.3.6673.1011 Public Preview Download
    26.09.2016 17.3.6642.0922 Public Preview Download
    19.09.2016 17.3.6637.0915 Public Preview
    15.08.2016 17.3.6517.0809 Released Version Download
    01.08.2016 17.3.6514.0720 Released Version
    11.05.2016 17.3.6390.0509 Released Version Download
    14.04.2016 17.3.6386.0412 Released Version Download
    06.04.2016 17.3.6381.0405 Released Version
    30.03.2016 17.3.6378.0329 Released Version

    Mac

    10.11.2016 17.3.6674.1021 Released Version
    26.10.2016 17.3.6674.1021 Public Preview
    19.10.2016 17.3.6673.1011 Public Preview
    24.08.2016 17.3.6517.0809 Released Version
    19.04.2016 17.3.6389.0415 Released Version
    30.03.2016 17.3.6378.0329 Released Version

    Die neueste Version für MAC kann über den Apple Store heruntergeladen werden.


    interne Links

    Office 365 | OneDrive for Business, Team Seiten und Gruppen – Überblick

    Namenskonvention im Explorer mit dem Next Generation Sync Client

    Next Generation Snyc Cient | neue PreView Version 17.3.6674.1021

    Next Generation Sync Client – neue Version des Preview Clients 17.6517.0809

    OneDrive – Next Generation Sync Client | Gruppenrichtlinien

    Next Generation Sync Client | Kompletter Zugriff zu Office 365

    Next Generation Sync Client – Was ist das ?


    Microsoft Links

    Erste Schritte mit dem neuen OneDrive-Synchronisierungsclient unter Windows

    Welchen OneDrive-Synchronisierungsclient verwende ich?

    Planen der Bereitstellung des neuen OneDrive-Synchronisierungsclients in einer Unternehmensumgebung

    Bereitstellen des neuen OneDrive-Synchronisierungsclients in einer Unternehmensumgebung

    Umstieg vom vorherigen OneDrive for Business-Synchronisierungsclient

    Administrative Einstellungen für den neuen OneDrive-Synchronisierungsclient

    Erste Schritte mit dem neuen OneDrive-Synchronisierungsclient unter Mac OS X

    Bereitstellen des neuen OneDrive-Synchronisierungsclients unter OS X und Konfigurieren von Geschäfts-, Uni- oder Schulkonten

    Einschränkungen und Begrenzungen beim Synchronisieren von OneDrive for Business-Bibliotheken mit OneDrive for Business

    OneDrive for Business | November-Update (Groove.exe)

    25. November 2016 Hinterlasse einen Kommentar

    OneDrive for Business, Microsoft

    In November 2016 Microsoft published two Updates for the old Sync Client OneDrive for Business (Groove.exe). You have to use this Sync client for local synchronizations from all SharePoint on-Premise variants. The same Sync client should be used to sync data from Office 365 Groups or Teamsites. According to the Schedule of Microsoft this should be changed till end of the year. There is a  Preview, to sync all data in Office 365 with the  Next Generation Sync Client: Team-Sites, Groups and also data, that is shared with me you may sync with this version. Again, Microsoft will announce the GA at the end of the year.

     

    KB3118350 Office 2013
    KB3118341 Office 2016
    So there is no description provided by Microsoft, what has changed !

    Both Updates are valid only for MSI Installations, not Click to run.

     

    Before 11/1/2016 after 11/1/2016
    Groove.exe Version 15.0.4859.1000 Groove.exe Version 15.0.4871.1000
    Version 15.0.4859.1000 Version 15.0.4871.1000

    Be aware that the update in Download Center applies to Microsoft Installer (.msi)-based edition of Office 2013. It doesn’t apply to the Office 2013 Click-to-Run editions such as Microsoft Office 365 Home

    To determine whether your Office installation is Click-to-Run or MSI-based, follow these steps:

      1. Open an Office 2013 application, such as Microsoft Word 2013.
      2. On the File menu, select Account.
      3. For Office 2013 Click-to-Run installations, an Update Options item is displayed. For MSI-based installations, the Update Options item isn’t displayed.

      MSI oder C2R Installation

    You will found the file groove.exe here:  X:\Program Files\Microsoft Office\Office15
    So the version for Office 2013 of the file should be 15.0.4871.1000 or higher.
    And the version for Office 2016 of the file should be 16.0.4447.1000 or higher.

     

    Remarks:

    Round the globe there are several questions about the Next Generation Sync Client: When will this sync client available to sync data with SharePoint onPremise?

    So, according to “Cloud First, mobile first” you will have to wait till 2017, and no, I have no answer, which version of SharePoint will be supported.

    OneDrive for Business | November-Update

    25. November 2016 Hinterlasse einen Kommentar

    OneDrive for Business, Microsoft

    im November 2016 hat Microsoft zwei Updates zur Synchronisation-Client OneDrive for Business (Groove.exe) veröffentlicht. Dieser Synchronisations-Client wird für den Zugriff auf alle SharePoint On-Premise Varianten benötigt. Gleiches gilt aber auch, um Office 365 Dokumenten-Bibliotheken von Team-Sites und Groups mit einem lokalen Gerät zu synchronisieren. Laut Zeitplan von Microsoft soll sich dies bis zum Jahresende ändern. Derzeit gibt es auch eine Preview, um mit den Next Generation Sync Client Team-Sites, Groups und sogar mit mir geteilte Dokumente mit einer lokalen Maschine zu synchronisieren.

     

    KB3118350 Office 2013
    KB3118341 Office 2016
    Leider wird auch in der Original-Beschreibung  in keinem Wort erwähnt, was sich geändert hat.

    Beide Updates beziehen sich auf die MSI-Installationen, nicht auf die C2R Version.

    vor dem 1.11.2016 nach dem 1.11.2016
    Groove.exe Version15.0.4859.1000 Groove.exe Version15.0.4871.1000
    Version 15.0.4859.1000 Version 15.0.4871.1000

    Dieses Update ist nur für MSI Installationen.
    Bei C2R Installationen sollten die Updates automatisch installiert werden

    Sie wissen nicht, ob Sie eine Klick-und-Los (C2R) oder eine MSI Installation haben?

    Starten Sie eine Office 2013-Anwendung wie Microsoft Word 2013.

    1. Auf die Datei Menü klicken Sie auf Konto.
    2. Für Installationen von Office 2013 Klick-und-Los ein -Update-Optionen Element wird angezeigt. MSI-basierte Installationen der Update-Optionen Element nicht angezeigt

    MSI oder C2R Installation

    Der Name des Synchronisations-Client für OneDrive for Business ist Groove.exe und befindet sich im Programm-Verzeichnis: X:\Program Files\Microsoft Office\Office15

    Hier sollte unter Office 2013 die Version 15.0.4871.1000 oder höher sein.
    Für Office 2016 (MSI) sollte die Version 16.0.4447.1000 oder höher sein

     

    So nebenbei:

    Ich werde immer wieder gefragt, wann denn der NGSC (Next Generation Sync Client) auch für SharePoint OnPremise zum Einsatz kommen wird. Gemäß den Unternehmensangaben, “Cloud First, Mobile First” wird es noch eine geraume Zeit dauern, und die Frage, welche Versionen onPremise  unterstützt werden, ist völlig offen

    Recap MVPSummit und European SharePoint Conf

    25. November 2016 2 Kommentare

    MVP Global Summit 2016

    Mich hat es umgehauen. Husten, Schnupfen, Schüttelfrost, Hitzewallung. Deshalb erst jetzt eine Zusammenfassung von 17 Tagen Reise in die USA und nach Österreich. Weil es sich einfach anbietet, weil mein Arbeitgeber BitTitan sein Hauptquartier (noch) in Kirkland hat, und der MVPSummit auf dem Microsoft Campus nur 9 Kilometer entfernt ist, habe ich mich schon ein paar Tage früher mit der Lufthansa und einem Direktflug auf den Weg gemacht. Das hat den Vorteil, dass ich mich schon an die Zeitumstellung gewöhnt habe, aber auch in Ruhe mit vielen Kollegen bei BitTitan reden konnte. Die Geschäftsräume brechen aus allen Nähten, unser CIO Geeman Yip hat seinen eigenen Schreibtisch einem Mitarbeiter gegeben und residiert im Aufenthaltsraum. Nicht nur deshalb ist er für alle Mitarbeiter jederzeit zu sprechen, keine Sekretärin, Open Door Policy, einfach ran. Aber auch viele neue Gesichter. Wachstum überall zu sehen. Im nächsten Jahr ziehen wir um nach Bellevue. Dort ist dann viel mehr Platz. Habe dann die Weichen für das nächste Halbe Jahr abgesteckt.

    Am Sonntag ging es dann ins Hotel. Umziehen? Ja, weil es morgens einfacher ist, direkt auf den Microsoft Campus zu gelangen. Drei volle Tage jede Menge Informationen mit der Produktgruppe und hinter den Kulissen kennt man mich. Ist schon toll, wenn die PG mich als Mr.OneDrive dem neuen Manager vorstellt. Noch während des MVP Summits habe ich ein paar Übersetzungsfehler im Layout des Next Generation Sync Client weitergeleitet, welche sofort bereinigt wurden und sich in der Dezember Ausgabe dann wiederfinden. Oder eben nicht. Weil an die Oberfläche angepasst. Manchmal ist die Welt aber auch klein, weil Mitarbeiter bei Microsoft intern gewechselt haben. Und bei der Windows Insider Party hat man sich auf dem Campus widergetroffen.

    deutsche MVPs

    Donna Sakar im Podcast: Windows Insider Windows Insider Party

    Hans: MVP Summit 2016

    Warum ich nicht bei den Insidern mitmache? Meine knallharten Argumente wurden aufgenommen. Ich habe nicht viel Gutes an diesem Programm gelassen. Trotzdem soll ich es mir doch überlegen. Aber das miserable Qualitätsmanagement und mangelnde Mini-Beschreibung kosten mir zu viel Zeit. Und dann war schon wieder vorbei. Der MVP Summit.

    Wieder Umziehen in die Apartments von Bittitan. Nochmals zwei Tage im Hauptquartier und dann hat man mir ein Angebot gemacht. Welches ich auch angenommen habe, es fehlt nur noch die Unterschrift unterm Vertrag. Aber nicht deshalb war die Nacht auf Samstag mit wenig Schlaf. Hier habe ich mir den Virus oder was auch immer es ist, eingefangen. Immer nur stundenweise eine Mütze Schlaf getankt. Am Samstagmorgen habe ich dann bis heute meine letzte Zigarette geraucht. Ich hoffe, dass ich das auch weiterhin durchhalte. Zurück übern Teich und frühmorgens in ein Hotel eingecheckt, Jetlag Tag. Ich bin saumüde, aber alle Stunde werde ich wach, friere, schwitze. Der Virus hat mich voll im Griff. Am nächsten Tag dann mit dem Flieger nach Wien.

    Mein Vortrag auf der European SharePoint Conference Top 25 European SharePoint Influencers 2016

    Die European SharePoint Conference wartet. 2000 Teilnehmer. Und 140 haben sich in meiner Session eingefunden. Wie üblich ging es um den Next Generation Sync Client, und wie weit Microsoft nach einem Jahr jetzt ist. Soll ja noch in diesem Jahr fertig werden. Dann kann man, zumindest aus der Cloud, alle Dokumentenbibliotheken in Office 365 synchronisieren. Und im ersten Quartal 2017 soll es dann auch möglich sein, IRM geschützte Bibliotheken in die Synchronisation einzubeziehen. Die meisten Sessions habe ich im Hotelzimmer verbracht, immer noch mit Schnupfen, Husten, Schüttelfrost geplagt. Vielen Dank an die vielen Kollegen aus aller Welt, die mir aus ihren Reiseapotheken weitere Pillen angeboten haben. Mittlerweile habe ich den Dreh raus. Mit allerlei Mittelchen den Hustenreiz unterdrücken, den der weckt mich immer wieder auf. Abends ging’s dann noch zur Wiener Hofburg, bei der im Ballsaal dann dieses Jahr wieder viele Preise überreicht wurden. Im letzten Jahr in Schweden war ich Nummer 10 der europäischen Office 365 Influencer, dieses Jahr war es Platz 24 der europäischen SharePoint Influencer.

    Und dann war sie auch schon vorbei. Die European SharePoint Conference. Nächstes Jahr dann in Dublin. Da war ich auch noch nicht.

    Vielen Dank an BitTitan, die diese Reise erst ermöglicht haben, an Microsoft für die Organisation von 2000 MVP’s und an die Organisatoren der European SharePoint Conference.

    %d Bloggern gefällt das: