Community Bot for OneDrive– the WebChat Version


Apps in Microsoft Teams are blocked by the administration in most organizations. Even though Microsoft imposes strict rules on apps, some apps require access to Active Directory, for example. However, users are not aware of this and so administrators are left with only one option. Switch off. The user gets then nothing to see. But he can’t install anything either. Some of the developers of the now more than 1100 apps for teams have made a real effort and one or the other app would improve the way users work. Perhaps Microsoft should consider reversing the principle: View the apps: … Community Bot for OneDrive– the WebChat Version weiterlesen

Community Bot for OneDrive– die WebChat Version


Apps in Microsoft Teams werden bei den meisten Organisationen von der Administration geblockt. Auch wenn Microsoft bei den Apps strenge Regeln anlegt, wird bei einigen Apps Zugriff auf z.B das Active Directory notwendig. Das ist den Benutzern aber nicht klar und somit bleibt den Administratoren nur der Weg: Ausschalten. Der Benutzer bekommt dann nichts zu sehen. Kann aber auch nichts installieren. Dabei haben sich einige Entwickler der mittlerweile über 1100 Apps für Teams  richtig Mühe gegeben und die eine oder andere App würden die Arbeitsweise der Benutzer verbessern. Vielleicht sollte sich Microsoft einmal überlegen, das Prinzip umzukehren: Ansicht der Apps: … Community Bot for OneDrive– die WebChat Version weiterlesen

OneDrive – Gruppenrichtlinien Serie


Warum? Die ist der erste Blog Post, der hier jetzt erscheint. Der erste, von weiteren. Zum Thema OneDrive und Gruppenrichtlinien. Hintergrund ist, dass ich bei meinen OneDrive Workshops feststelle, dass das Wissen um diese Gruppenrichtlinien bei vielen Administratoren aufgefrischt werden sollte. Ich beschränke mich aber auf die Wirkungsweise der Gruppenrichtlinien. Programme mit denen diese Gruppenrichtlinien ausgerollt werden können wie System Center Configuration Manager, Intune oder Microsoft Endpoint Manager, werde ich nicht beschreiben. Beschreibung Bei der Beschreibung der Gruppenrichtlinie verwende ich ausschließlich den lokalen Gruppenrichtlinien Editor, bei den Links die Original-Beschreibung der Gruppenrichtlinie von docs.Microsoft.com. Natürlich werden nicht nur die Gruppenrichtlinien … OneDrive – Gruppenrichtlinien Serie weiterlesen

OneDrive – Group Policy Series


Why? This is the first blog post that appears here now. The first, of more. On the topic of OneDrive and group policies. The background is that I find in my OneDrive workshops that the knowledge of these group policies should be refreshed in many administrators. However, I will limit myself to how group policies work. I will not describe programs that can be used to roll out these group policies such as System Center Configuration Manager, Intune or Microsoft Endpoint Manager. For the description of the group policy, I will only use the local group policy editor, for the … OneDrive – Group Policy Series weiterlesen

OneDrive: Erfahrung teilen – "Geteilt mit"


Unten im Freigabedialog sehen Sie in der Liste "Freigegeben für" auf einen Blick alle Personen, denen Sie Zugriff auf eine Datei gewährt haben. Mit dieser Änderung wird es einfacher zu wissen, wer Zugriff hat und wie viele Personen Zugriff auf Ihre Dateien haben. Wenn Sie auf die Liste "Freigegeben für" klicken, gelangen Sie zur Ansicht "Zugriff verwalten". Wenn Sie eine Datei über den Freigabedialog senden, sollten Sie auch eine visuelle Bestätigung erhalten, an wen Sie die Datei gerade gesendet haben. Dadurch kann eine doppelte Übermittlung des Links vermieden werden. Diese Meldung ist mit der Microsoft 365 Roadmap ID 83725 verbunden. … OneDrive: Erfahrung teilen – "Geteilt mit" weiterlesen

OneDrive: Sharing experience – "Shared with"


At the bottom of the Share Dialog, the "Shared with" list of people will give you an at-a glance view of everyone you’ve given access to a file. This change should make it easier to know who has access and how many people have access to your files. Clicking on the "Shared With" list will lead you to the Manage Access view. Sending a file via the Share Dialog should also return a visual confirmation of who you’ve just sent it to. This can avoid duplicate submissions of the link. This message is associated with Microsoft 365 Roadmap ID 83725 … OneDrive: Sharing experience – "Shared with" weiterlesen

Optimierung der SharePoint-Leistung in Microsoft 365


Wenn Sie keine Stunde Zeit mitbringen, dann brauchen Sie nicht weiterlesen. Wenn Sie kein Office 365 Administrator sind, ebenfalls nicht. Aber wenn Sie sich mit Exchange Online SharePoint Online Teams auseinandersetzen, dann ist der Artikel ein Muss. Wenn Sie Zugriff zum Admin-Center haben, umso besser. Und warum eine Stunde? Der Artikel stammt von Mark Kashman, Senior Produkt Manager und Shyam Narayan Prinipal PM Manager bei Microsoft. Und Shyam hat zudem ein 38 Minuten Video spendiert. Im Einzelnen werden Begriffe wie Netzwerkoptimierungen innerhalb von Microsoft First Mile Middle Mile Last Mile SharePoint Optimierungen in allen Datacentern Tuning von NICs Microsoft Global … Optimierung der SharePoint-Leistung in Microsoft 365 weiterlesen

OneDrive Sharing – Restrictions


Problems with sharing documents. Since mid-April 2021, another restriction has been added to the Microsoft Support page for OneDrive restrictions. This affects anyone who wants to share in a folder that contains >50,000 files. The Microsoft description states: You cannot share this item because too many items have already been shared in this library. There is a limit of 50,000 items that can be shared within a folder and in any subfolders. To overcome this limitation, move some items to another folder that is not in the original folder or select individual files to share. Even when migrating from OnPremises … OneDrive Sharing – Restrictions weiterlesen

OneDrive Sharing – Einschränkungen


Probleme mit Teilen von Dokumenten. Seit Mitte April 2021 wurde eine weitere Einschränkung auf der Microsoft Support Seite für OneDrive Einschränkungen eingefügt. Das betrifft alle, die in einem Ordner, der >50.000 Dateien enhält, den Ordner freigeben möchten. In der Microsoft Beschreibung steht: Sie können dieses Element nicht freigeben, da in dieser Bibliothek bereits zu viele Elemente freigegeben wurden Es gibt einen Grenzwert von 50.000 Elementen, die innerhalb eines Ordners und in allen Unterordnern freigegeben werden können. Um diese Einschränkung zu überwinden, verschieben Sie einige Elemente in einen anderen Ordner, der sich nicht im ursprünglichen Ordner befindet, oder wählen Sie einzelne … OneDrive Sharing – Einschränkungen weiterlesen

Infinity365 – Recap


  Ein kleiner Rückblick auf meinen ersten Live-Event in 2021, also seit der Pandemie. Die Infinity 365 Conference war ein Hybrid-Event in Wien, weil bei der Konzipierung noch andere Regelungen bestanden, als bei dem Ereignis selbst. Das hat natürlich die Planung etwas erschwert. Nicht nur bei der Organisation, auch bei den Sprechern und auch bei den Teilnehmern. Kurzum, es hat Spass gemacht, wieder mit anderen Personen real in Kontakt zu treten und Gedanken und Informationen auszutauschen. Das Wetter hat auch prima mitgespielt. Der Montag war der Workshop-Tag und am Abend wurde gegrillt. Natürlich nach den Corona-Regeln. Jeder!! musste nicht nur … Infinity365 – Recap weiterlesen

Wien ruft: Endlich wieder mit realen Personen


Am 28.-.30. Juni 2021 findet im Studio 44 in Wien die Infinity 365 Conference statt. Als Nachfolge-Veranstaltung zur SharePoint Conference und einem Jahr Abstinenz wegen der Corona Pandemie eine Mischveranstaltung statt. Zum Teil Online, aber ebenso direkt und live vor Ort. Das ist auch für mich das erste Mal, wieder einmal unter die Leute zu kommen. Das Programm bietet auch jede Menge Workshops am Montag 28.Juni 2021. Ich liefere einen Nachfolge-Workshop zu OneDrive (Level 400). Also die Fortsetzung zum Workshop von 2018 Der 29.+30. Juni steht dann ganz unter den 365 Themen Teams PowerApps Flow PowerBI Excel Outlook Security Exchange … Wien ruft: Endlich wieder mit realen Personen weiterlesen

Field report with OneDrive Sync Admin Reports


Almost 4 weeks have passed since Microsoft published the OneDrive Admin Sync Reports in a public preview. First of all: There is still a lot of room for improvement. History: Microsoft Ignite 2019 in Orlando Öffentliche Preview Original-Dokumentation OneDrive Synchronisierungsberichte im Apps Admin Center Installation and procedure Prerequisites: Windows 10 OneDrive Version: 21.078.xxxx.xxxx or higher. I recommend 21.104.0523.0001 32 Bit / 64 Bit Installation: Globaler Administrator read: Globaler Leser Here is the brief overview: The Apps Admin Dashboard will contain all the information. There are several ways to roll out group policies. The OneDrive group policy can be found with … Field report with OneDrive Sync Admin Reports weiterlesen

Erfahrungsbericht mit OneDrive Sync Admin Reports


Mittlerweile sind knapp 4 Wochen vergangen, nachdem Microsoft in einer öffentlichen Preview die OneDrive Admin Sync Reports veröffentlich hat. Vorab: Hier ist noch viel Luft nach oben. Historie Microsoft Ignite 2019 in Orlando Öffentliche Preview Original-Dokumentation OneDrive Synchronisierungsberichte im Apps Admin Center Installation und Ablauf Voraussetzungen: Windows 10 OneDrive Version: 21.078.xxxx.xxxx oder höher. Ich empfehle 21.104.0523.0001 32 Bit / 64 Bit Einrichtung: Globaler Administrator Lesen: Globaler Leser Hier die Kurzübersicht: Das Apps Admin Dashboard wird alle Informationen enthalten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Gruppenrichtlinie auszurollen. Die OneDrive Gruppenrichtlinie findet sich bei der kompletten OneDrive Konfiguration im Verzeichnis admx Microsoft empfiehlt, … Erfahrungsbericht mit OneDrive Sync Admin Reports weiterlesen

Zip file partial downloads no longer available


The possibility to upload a large zip file to OneDrive or SharePoint Online libraries remains. Previously, however, it was possible to extract and download one or more parts of the zip file via the web interface. However, since the code executed in the cloud was buggy (multiple files were packed back into a zip and then downloaded, unfortunately buggy) Microsoft has decided to discontinue this feature. Microsoft MC247658 Starting May 2021, it will no longer be possible to download individual files or subsets of files within .zip file previews in OneDrive and SharePoint on the web . Instead we recommend … Zip file partial downloads no longer available weiterlesen

Zip-Datei Teil-Downloads nicht mehr verfügbar


Die Möglichkeit, ein großes zip File nach OneDrive oder SharePoint Online Bibliotheken hochzuladen bleibt bestehen. Bisher bestand jedoch die Möglichkeit, über die Web-Oberfläche ein oder mehrere Teile des Zip-Files zu extrahieren und herunter zu laden. Da der in der Cloud ausgeführte Code jedoch fehlerhaft war (mehrere Dateien wurden wieder in ein zip gepackt und dann heruntergeladen, leider fehlerhaft) hat Microsoft beschlossen, diese Funktion abzukündigen. Die grundliegende Funktion steht seit 2017 zur Verfügung, hier mein damaliger Blog-Post.   Microsoft MC247658: Ab Mai 2021 wird es nicht mehr möglich sein, einzelne Dateien oder Teilmengen von Dateien innerhalb von .zip-Dateivorschauen in OneDrive und … Zip-Datei Teil-Downloads nicht mehr verfügbar weiterlesen

Community Rocks | Mr.OneDrive Tour dates 2021


Modern Workplace Conference in Paris (France), An Evening with Mr.OneDrive at SharePoint UserGroup Pune( India) and M365 Friday California (US) are done in 2021. And here you find me during the next months…   Yuo want to have me on your event? Contact me. Community Rocks | Mr.OneDrive Tour dates 2021 weiterlesen

Fünf Schritte von “Classic Sync” nach “Sync mit Verknüpfung”


Eine Umstellung von der klassischen Methode der Synchronisation zu der neuen Synchronisation mit Add to OneDrive ist nicht immer einfach. Nachdem ich die Prinzipen hier beschrieben habe, dann auch nochmal die Vor- und Nachteile aufgezeigt habe, jetzt noch eine schrittweise Anleitung.   Wir haben die komplette Bibliothek synchronisiert. Dabei spielt es keine Rolle wieviel Elemente enthalten sind. Wenn Die Funktion “Dateien auf Abruf” eingeschaltet ist, nehmen die Dateien, die ich nicht in Bearbeitung habe keinen Platz auf der Fesplatte weg. Hier geht es um die SharePoint Online Dokumenten-Bibliothek B2B-Marketing. Das Symbol neben dem Ordner zeigt an, dass sich die Dateien … Fünf Schritte von “Classic Sync” nach “Sync mit Verknüpfung” weiterlesen

Five steps from "Classic Sync" to "Add to OneDrive"


A change from the classic method of synchronization to the new synchronization with Add to OneDrive is not always easy. After I have described the principles here, then also again showed the advantages and disadvantages, now a step-by-step guide.   We have synchronized the entire library. It does not matter how many items are included. When the "Files on demand" function is enabled, the files that I do not have in progress do not take up space on the hard disk. This is about the SharePoint Online document library B2B-Marketing. The icon next to the folder indicates that the files … Five steps from "Classic Sync" to "Add to OneDrive" weiterlesen

OneDrive: Unterschiede beim Synchronisieren


Derzeit gibt es die klassische Synchronisierung bei SharePoint Online Dokument Bibliotheken und der neuen Möglichkeit mit dem Namen „Verknüpfung zu meinen Dateien hinzufügen“. Es gibt für beide Methoden Vor- und Nachteile und wesentliche Unterschiede. In diesem Artikel bezieht sich alles auf OneDrive for Business und nicht auf OneDrive Personal.   Synchronisieren von SharePoint Bibliotheken Manuelle Auslösung der Synchronisation per Klick auf den Sync Button + Automatische Auslösung per Gruppenrichtlinie + Die Gruppenrichtlinien wirkt immer auf das Root-Verzeichnis, also alles oder nichts –  Einschränkung per Filter nur bedingt möglich, weil fehlerhaft – Bei Aufhebung der Synchronisierung bleiben Daten auf dem Device … OneDrive: Unterschiede beim Synchronisieren weiterlesen

OneDrive: Differences in synchronization


Currently there is the classic synchronization at SharePoint Online document libraries and the new possibility called "Add shortcut to my files". There are advantages and disadvantages for both methods and significant differences. In this article everything refers to OneDrive for Business and not to OneDrive Personal.   Synchronizing SharePoint libraries Manual triggering of synchronization by clicking on the Sync button + Automatic triggering via group policy + The group policy always affects the root directory, so it’s all or nothing – Restriction by filter only conditionally possible, because faulty– If synchronization is cancelled, data remains on device – Synchronization must … OneDrive: Differences in synchronization weiterlesen