Archiv

Posts Tagged ‘next Generation Sync Client’

OneDrive | new Insider Version 18.235.1125.0006

11. Dezember 2018 Hinterlasse einen Kommentar

Next Generation Sync Client 18.235.1125.0006

Meanwhile we receive every 14 days a new version. Version 18.222.1104.0006 was released as a release version on 12/06/18. And 4 days later I got the version 18.235.1125.0006, about which there is (still) no documentation.

With the release version 18.222.1104.0006 you have to look at the US website, the German website is here afterwards.

  • Bug fixes to improve the reliability and performance of the client.#
  • Group Policies to connect to the SharePoint Server 2019
    About various social networks I have received requests for configuration, and there is the instructions direct from Microsoft
    The description there shows exactly that this can be done with both Group Policy and registry key registration, both for exclusive use of the Next Generation Sync Client (OneDrive.exe) and SharePoint Server 2019, as well as for use in a hybrid environment, using a SharePoint Server 2019 and SharePoint Online (Office 365).

Registry Keys, if you want to sync with SharePoint Server 2019

 

There are also differences in the synchronization of files in SharePoint Server and SharePoint Online

  • folder names
  • File thumbnails and preview
  • Shares of Date Explorer
  • data protection

If you configure the use of SharePoint Server 2019 and SharePoint Online for your users, you should point out the differences between the users!

    • In the documents provided by Microsoft, the minimum requirement of the OneDrive Sync client version is 18.131.0701.004 or higher.
      And as described above, the 18.222.1104.0006 version has changes to sync to SharePoint Server 2019, so I recommend this version when using SharePoint Server 2019. Or of course a higher version.
  • Advertisements

    OneDrive | neue Insider Version 18.235.1125.0006

    11. Dezember 2018 Hinterlasse einen Kommentar

    Next Generation Sync Client 18.235.1125.0006

    Mittlerweile kommen wir alle 14 Tage eine neue Version. Die Version 18.222.1104.0006 wurde als Release-Version am 6.12.18 zur Verfügung gestellt. Und 4 Tage später erreichte mich die Version 18.235.1125.0006, worüber es (noch) keine Dokumentation gibt.

    Bei der Release Version 18.222.1104.0006 muss man schon bei den Amerikanern schauen, die deutsche Webseite hängt hier hinterher.

    • Fehlerkorrekturen zur Verbesserung von Zuverlässigkeit und Leistung des Clients.
    • Gruppen-Richtlinien, um sich mit dem SharePoint Server 2019 zu verbinden

    Über diverse soziale Netzwerke haben mich Anfragen zur Konfiguration erreicht, und es existiert auch eine in Anleitung in deutscher Sprache. Die Anleitung in englischer Sprache finden Sie hier.

    Die dortige Beschreibung zeigt genau auf, dass man dies sowohl mit Gruppenrichtlinien als auch mit Eintragung von Registry-Schlüsseln vornehmen kann, und dies sowohl für eine ausschließliche Verwendung vom Next Generation Sync Client (OneDrive.exe) zum SharePoint Server 2019, als auch eine Verwendung in einer Hybrid-Umgebung, also dem Einsatz eines SharePoint Servers 2019 und SharePoint Online (Office 365).

    Registrierschlüssel bei der Verwendung von SharePoint Server 2019

    Dabei gibt es auch Unterschiede in der Synchronisierung von Dateien in SharePoint Server und SharePoint Online

    • Ordnernamen
    • Datei Miniaturansichten und Vorschau
    • Freigaben von Date-Explorer
    • Datenschutz

    Wenn Sie für Ihre Benutzer den Einsatz von SharePoint Server 2019 und SharePoint Online konfigurieren, sollten Sie die Benutzer auf die unterschiedliche Darstellung hinweisen!

    In den von Microsoft zur Verfügung gestellten Dokumenten steht als Minimal-Voraussetzung der OneDrive Sync-Clientversion  18.131.0701.004 oder höher

      Und wie oben beschrieben, wurden mit der Version 18.222.1104.0006 Änderungen vollzogen, so dass ich diese Version beim Einsatz von SharePoint Server 2019 empfehle. Oder natürlich eine höhere Version.

    OneDrive lernt Dunkel Modus | 18.212.1021.0007

    10. November 2018 Hinterlasse einen Kommentar

    OneDrive Dunkel Modus

    Eigentlich nichts besonderes mit dieser Version. Aber in Verbindung mit der Windows 10 Insider Version 18277 und dem neusten Next Generation Sync Client Version 18.212.1021.0007 schaltet der Client automatisch in den Dunkel Modus, wenn in Windows in den Einstellungen der Dunkel-Modus aktiviert wird.

    Es ist schon einige Zeit her, dass ich über neue Versionen des NGSC geschrieben habe. Das war die Version 18.151.0729.0005

     

    Hier eine Tabelle (Stand 10.11.18). Hier findet man neuere (oder ältere) Versionen.

    Datum Version Bemerkungen
    22.08.18 18.162.0812.0001 Dies ist eine Version aus dem Insider Ring ohne weitere Informationen
    28.08.18 18.151.0729.0006 Administratoren haben nun die Möglichkeit, Dokumenten Bibliotheken von SharePoint Team Sites automatisch an den Client zur Synchronisation. Die Version 18.151.0729.0006 behebt kleinere Fehler
    13.09.18 18.151.0729.0012 keine weiteren Informationen
    02.10.18 18.172.0826.0010 Production Ring

    Die automatische Gruppenrichtlinie für "Verschieben von bekannten Ordnern" zum Verschieben von Ordnern mit vorhandenem Inhalt wurde aktualisiert.

    Die alte Version konnte nur Ordner verschieben, die keinen Inhalt hatten.

    02.10.18 18.192.0920.0012 Dies ist eine Version aus dem Insider Ring ohne weitere Informationen
    09.11.18 18.212.1021.0007 Dies ist eine Version aus dem Insider Ring Neu ist der Dunkel Modus

    und nochmal:

    In jeder Windows Insider Version finden sich im Feedback Hub Informationen, und detailliert im Flight Hub.

     

    Warum bringt das die Produktgruppe für OneDrive  nicht zustande?

    OneDrive learns Dark Mode | 18.212.1021.0007

    10. November 2018 Hinterlasse einen Kommentar

    OneDrive Dark Mode

    So there is nothing special on it. But with the Windows Insider Version 18277 and the Next Generation Sync Client Version 18.212.1021.0007 Dark Mode will be available. So more and more Microsoft Apps are switching automatically to dark mode, if you change the app-modus to dark. (Settings, Colors) Easy. But are there any other news?

    So the last time I have written about new NGSC Version was 08/20/18. Talking about 18.151.0729.0005.

     

    So this table is made 11/10/18. Newer and older versions you will find here

    Date Version Remarks
    08/22/18 18.162.0812.0001 This is a version out of the Insiders Ring
    no more information
    08/28/18 18.151.0729.0006 Admins now have the ability to configure SharePoint Team Site Document Libraries to automatically sync on a machine. Version 18.151.0729.0006 fixed only minor bugs
    09/13/18 18.151.0729.0012 no information
    10/02/18 18.172.0826.0010 Production Ring

    Updated the silent group policy for Known Folder Move to move folders with existing content.

    So with earlier versions you only move folders without content.

    10/02/18 18.192.0920.0012 This is a version out of the Insiders Ring
    no more information
    11/09/18 18.212.1021.0007 This is a version out of the Insiders Ring
    Now you have dark mode

    and again:

    Windows 10 Insider find inside new versions in the feedback Hub and all information (for a new version) in the Flight Hub.

    Why does the PG for OneDrive do not do the same?

    Zusammenfassung und neue Termine

    15. Oktober 2018 Hinterlasse einen Kommentar

    Die letzten zwei Wochenende waren geprägt mit SharePoint Saturdays in Europa

    SharePoint Saturday Milano 2018

    Nettes Hotel, tolle Konferenzräume, nette Teilnehmer in Mailand und wie immer “alte” Bekannte wiedergesehen und neue Bekanntschaften gemacht.

     

    SharePoint Saturday Lisbon 2018

    Direkt bei Microsoft Portugal haben sich die Teilnehmer eingefunden und den vielen internationalen Speakern bei ihren Vorträgen gelauscht.

     

    und was folgt in den folgenden Wochen?

    OneDrive Deep Dive in Hannover

    schon morgen steigt ein OneDrive Deep Dive in Hannover. Hier geht’s zur Anmeldung

     

    SharePoint Saturday NewEngland 2018

    Und dann bin ich Gast in Boston, genauer gesagt in Burlington. Vielleicht möchte sich auch dort jemand anmelden

     

    MCT Global Summit in Brühl

    zurück und dann findet man mich mit zwei Vorträgen auf dem MCT Global Summit. Hier kann man sich registrieren.

     

    OneDrive Deep Dive in Dresden

    Die Bright Skies GmbH hat neue Räume in Dresden bezogen. Und auch dort gibt es noch freie Plätze zum einem OneDrive Deep Dive

     

    OneDrive Deep Dive in Köln

    und eine Woche nach Dresden gastiere ich in Köln. Hier kann man sich zum OneDrive Deep Dive anmelden

     

    OneDrive Deep Dive in Bern

    Dann geht es weiter mit einem Trip in die Schweiz nach Bern. Zu diesem OneDrive Deep Dive kann man sich hier anmelden

     

    SharePoint Saturday Vienna 2018

    Dieses Jahr zum zweiten Mal in Wien. Am 1.12.18 beim SharePoint Saturday. Hier wird man sich in Kürze anmelden können

     

    OneDrive Deep Dive in Düsseldorf

    Wer nicht zum OneDrive Deep Dive nach Köln kommen konnte. Hier die Alternative in Düsseldorf

    OneDrive | new Insider Version 18.151.0729.0005

    20. August 2018 1 Kommentar

    NGSC: 18.151.0729.0005

    I was on vacation. Driving with an RV from Alaska to Seattle. And have had some issues with OneDrive to switch it off. I have written a separate Journey blog in German language, you have to translate via Bing or Google,, if you want to read it. Here the Journey Blog starts. During my days in Seattle area I have had a cup of coffee with Jason Moore from the Microsoft OneDrive Product Group. And I have told him my issues.

    In August here was also a Microsoft podcast with Jason Moore and Stephen Rose and me as Guests of the Microsoft SharePoint Podcast The IntraZone called : Ready Player OneDrive. Host were Chris McNulty and Mark Kashman. Look here.

    Three weeks on the road and Microsoft published some new clients of the sync engine Next Generation Sync Client , the world knows as OneDrive.

    For all, who do not know:
    You do not have to download the new version, nor your admin has to search, there is an mechanism, that the client automatically looks each day for a new version. And depending of the ring system and other configurations (Insider) the client will be automatically downloaded and install the right version.

    Released Version

    18.131.0701.0007
    18.131.0701.0004

    There are three new things (we see):

    OneDrive: Feedback 1) Integration of Send Feedback “ like something", "I don’t like something", "I have a suggestion” So send Feedback is replacing Report a problem

    so the bad and the good things you want to give feedback are text based, the third is going direct to onedrive.uservoice.com, where you have different sections to bring in your ideas.

      2) If a device goes into battery saver mode, OneDrive automatically stops sync, but this behavior may overwritten by user
      3) Update the version of the look and feel of the activity center

    Insiders Version

    18.151.0729.0005
    18.151.0729.0001

    so I do not have more information about these version. Do you. Send me a mail or write a comment.

    Office Insider Version

    At this time I only describe versions from Insiders. Office Insiders may have higher versions too.


    Here you see all Next Generation Sync Client (OneDrive.exe) versions

    OneDrive | neue Insider-Version 18.151.0729.0005

    20. August 2018 1 Kommentar

    NGSC: 18.151.0729.0005

    Ich war ja im Urlaub. Fahrt mit einem Wohnmobil von Alaska nach Seattle. Und es gab einige Probleme mit OneDrive, die mich dazu zwangen, OneDrive auszuschalten. Ich habe einen separaten Reiseblog in deutscher Sprache geschrieben, hier beginnt der Reise Blog.

    Während meiner Zeit in Seattle habe ich mit Jason Moore von der Microsoft OneDrive Produkt Gruppe eine Tasse Kaffee getrunken. Und ich habe ihm meine Probleme erzählt.

    Im August gab es auch einen Microsoft Podcast mit Jason Moore und Stephen Rose und mir als Gäste des Microsoft SharePoint Podcasts die IntraZone genannt: Ready Player OneDrive. Gastgeber waren Chris McNulty und Mark Kashman. Hier lesen und hören.

    Drei Wochen unterwegs und Microsoft hat einige neue Clients der Sync Engine Next Generation Sync Client veröffentlicht, die die Welt unter dem Namen OneDrive kennt.

    Für alle, die es nicht wissen:
    Sie müssen weder die neue Version herunterladen, noch muss Ihr Administrator einschreiten, es gibt einen Mechanismus, dass der Client jeden Tag automatisch nach einer neuen Version sucht. Und abhängig vom Ringsystem und anderen Konfigurationen (Insider) wird der Client automatisch heruntergeladen und die richtige Version installiert.

    Freigegebene Version

    18.131.0701.0007
    18.131.0701.0004

    Es gibt drei neue Dinge (was wir im Client sehen):

    OneDrive: Feedback

    1) Integration von direktem Feedback wie “Mir gefällt etwas” , "Mir gefällt etwas nicht", oder "Ich habe einen Vorschlag" Feedback senden ersetzt “Ein Problem melden”

    2) Immer, wenn das Gerät in den Stromsparmodus wechselt, hält der OneDrive-Synchronisierungsclient jetzt automatisch die Synchronisierung an, aber der Benutzer kann dieses Verhalten bei Bedarf außer Kraft setzen.

    3) Aussehen und Verhalten des Aktivitätscenters wurden aktualisiert.

    Insider-Version

    18.151.0729.0005
    18.151.0729.0001

    wie immer veröffentlicht Microsoft keine weiteren Informationen über diese Version. Wer etwas entdeckt, möge mir eine Mail schreiben oder einen Kommentar abgeben.

    Office Insider Version

    Zu dieser Zeit beschreibe ich nur Versionen von Insider. Office Insider können auch höhere Versionen haben.


    Hier sehen Sie alle Versionen von Next Generation Sync Client (OneDrive.exe)

    %d Bloggern gefällt das: