Folder Backup in OneDrive


„Installed through the back door (automatically).“ „I just kept pressing and pressing. And now I can’t find anything.“ My game results are synced to OneDrive.“ „My OneDrive is overflowing, I can’t save anything anymore!“ These are just some of the comments in forums like Reddit. Microsoft only wants to do good. But maybe the semi-automatic step is a step too aggressive for many. I can still remember the early days, when Microsoft didn’t even implement an explanation during the setup/configuration of OneDrive. And today, it has not become quite easy, because the selection is somewhat hidden. Manual Installation Whether we’re … Folder Backup in OneDrive weiterlesen

Ordner Sicherung in OneDrive


„Durch die Hintertür (automatisch) installiert.“ „Ich habe nur immer weiter gedrückt. Und jetzt finde ich nichts mehr.“ Meine Spieleergebnisse werden nach OneDrive synchronisiert.“ „Mein OneDrive läuft über, ich kann nichts mehr speichern!“ So oder ähnlich lauten diverse Kommentare in Foren wie Reddit. Dabei will Microsoft doch nur Gutes tun. Aber vielleicht ist der halbautomatische Schritt für viele ein Schritt zu aggressiv. Ich kann mich noch an die Anfänge erinnern, als Microsoft nicht einmal ein eine Erklärung beim Setup/Konfiguration von OneDrive implementiert hatte. Und heute ist es nicht ganz einfach geworden, denn die Auswahl ist etwas versteckt. Manuelle Installation Egal, ob … Ordner Sicherung in OneDrive weiterlesen

OneDrive in the notification bar


Microsoft has made small changes to the settings of the synchronization client with OneDrive version 22.012.0116.0001, which is an Insider version. Changes to the GUI. In the image above we can see the OneDrive app in version 22.012.0116.0001, which is hidden in the notification bar. The settings button (gear symbol) has moved from the bottom to the top, in the old place we can now reach the server-based recycle bin, which was not present in the old version and many users did not know how to get there. On the top left we see a division, namely the icon and … OneDrive in the notification bar weiterlesen

OneDrive in der Benachrichtigungszeile


Microsoft hat mit der OneDrive Version 22.012.0116.0001, das ist eine Insider Version, für die Einstellungen des Synchronisations-Client kleine Änderungen spendiert. Änderungen an der Oberfläche. Bei der obigen Abbildung sehen wir die OneDrive App in der Insider Version 22.012.0116.0001, die sich in der Benachrichtigungszeile verbirgt. Der Einstellungen – Button ist (Zahnrad) ist von unten nach oben gewandert, an der alten Stelle erreichen wir jetzt den Serverbasierenden Papierkorb, der in der alten Version nicht vorhanden war und viele Benutzer wussten nicht, wie man dorthin gelangt. Links oben sehen wir eine Teilung, nämlich das Symbol und der Tenant Name, wenn wir eine OneDrive … OneDrive in der Benachrichtigungszeile weiterlesen

Wien ruft: Endlich wieder mit realen Personen


Am 28.-.30. Juni 2021 findet im Studio 44 in Wien die Infinity 365 Conference statt. Als Nachfolge-Veranstaltung zur SharePoint Conference und einem Jahr Abstinenz wegen der Corona Pandemie eine Mischveranstaltung statt. Zum Teil Online, aber ebenso direkt und live vor Ort. Das ist auch für mich das erste Mal, wieder einmal unter die Leute zu kommen. Das Programm bietet auch jede Menge Workshops am Montag 28.Juni 2021. Ich liefere einen Nachfolge-Workshop zu OneDrive (Level 400). Also die Fortsetzung zum Workshop von 2018 Der 29.+30. Juni steht dann ganz unter den 365 Themen Teams PowerApps Flow PowerBI Excel Outlook Security Exchange … Wien ruft: Endlich wieder mit realen Personen weiterlesen

Field report with OneDrive Sync Admin Reports


Almost 4 weeks have passed since Microsoft published the OneDrive Admin Sync Reports in a public preview. First of all: There is still a lot of room for improvement. History: Microsoft Ignite 2019 in Orlando Öffentliche Preview Original-Dokumentation OneDrive Synchronisierungsberichte im Apps Admin Center Installation and procedure Prerequisites: Windows 10 OneDrive Version: 21.078.xxxx.xxxx or higher. I recommend 21.104.0523.0001 32 Bit / 64 Bit Installation: Globaler Administrator read: Globaler Leser Here is the brief overview: The Apps Admin Dashboard will contain all the information. There are several ways to roll out group policies. The OneDrive group policy can be found with … Field report with OneDrive Sync Admin Reports weiterlesen

Erfahrungsbericht mit OneDrive Sync Admin Reports


Mittlerweile sind knapp 4 Wochen vergangen, nachdem Microsoft in einer öffentlichen Preview die OneDrive Admin Sync Reports veröffentlich hat. Vorab: Hier ist noch viel Luft nach oben. Historie Microsoft Ignite 2019 in Orlando Öffentliche Preview Original-Dokumentation OneDrive Synchronisierungsberichte im Apps Admin Center Installation und Ablauf Voraussetzungen: Windows 10 OneDrive Version: 21.078.xxxx.xxxx oder höher. Ich empfehle 21.104.0523.0001 32 Bit / 64 Bit Einrichtung: Globaler Administrator Lesen: Globaler Leser Hier die Kurzübersicht: Das Apps Admin Dashboard wird alle Informationen enthalten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Gruppenrichtlinie auszurollen. Die OneDrive Gruppenrichtlinie findet sich bei der kompletten OneDrive Konfiguration im Verzeichnis admx Microsoft empfiehlt, … Erfahrungsbericht mit OneDrive Sync Admin Reports weiterlesen

OneDrive | new Version 21.099.0516.0003


Something has happened again with the group policies. With the Insider version 21.099.0516.0003 on Friday, 05/29/21  a new group policy object was added. I also have to add something here: 21.073.0411.0002 On 5/18/21 this version was released to the production ring 21.078.0418.0001 This version was a prerequisite for the preview of the OneDrive synchronization reports. For this, there was also a new group policy called Synch Admin Reports (Computer Policy). I have already written a blog post about this. 21.083.0425.0001 However, the performance of the Sync Admin Reports messages was poor. That’s why Microsoft added version 21.083.0425.0001. The performance has … OneDrive | new Version 21.099.0516.0003 weiterlesen

OneDrive | neue Version 21.099.0516.0003


Es hat sich wieder etwas getan bei den Gruppenrichtlinien. Mit der Insider Version 21.099.0516.0003 am Freitag, 29.05.21 wurde eine neues Gruppenrichtlinien Objekt hinzugefügt. Außerdem muss ich hier noch etwas nachtragen: 21.073.0411.0002 Zum 18.5.21 wurde diese Version für den Produktions-Ring freigegeben 21.078.0418.0001 Diese Version war Voraussetzung für die Preview der OneDrive Synchronisierung Reports. Hierzu gab es auch eine neue Gruppenrichtlinie mit dem Namen Synchronisieren von Administratorberichten (Computer-Richtlinie) Hierzu habe ich bereits einen Blog Post geschrieben. 21.083.0425.0001 Die Performace der Sync Admin Reports Meldungen war aber mangelhaft. Deshalb hat Microsoft mit der Version 21.083.0425.0001 nachgelegt. Die Performance ist besser geworden, für mich … OneDrive | neue Version 21.099.0516.0003 weiterlesen

OneDrive Sync Admin Report


When it takes a little longer…. What takes a long time finally becomes good. Yesterday was the day. The OneDrive Sync Admin Report was introduced. Review Microsoft Ignite 2019 in Orlando. There I gained knowledge for the first time. I was shown what the Microsoft OneDrive product group in Redmond is up to. Actually, though, the idea is much older. I described it here. And since yesterday the preview is available. This was announced in the OneDrive Blog. Ankita Kirti divides the Admin Report into 4 different categories: Get an at-a-glance view of OneDrive Sync across your organization. Quickly resolve … OneDrive Sync Admin Report weiterlesen

OneDrive Synchronisations Admin Report


Wenn’s mal etwas länger dauert…. Was lange währt wird endlich gut. Gestern ware es also soweit. Der OneDrive Sync Admin Report wurde vorgestellt. Rückblick Microsoft Ignite 2019 in Orlando. Dort habe ich zum ersten mal Kenntnis gewonnen. Man hat mir gezeigt, was die Microsoft OneDrive Produktgruppe  in Redmond vorhat. Eigentlich ist die Idee aber schon viel älter. Das habe ich hier beschrieben. Und seit gestern steht die Preview zur Verfügung. Das wurde im OneDrive Blog in englischer Sprache so angekündigt. Ankita Kirti unterteilt den Admin Report in 4 verschiedene Kategorien Erhalten Sie einen Überblick über OneDrive Sync in Ihrem Unternehmen. … OneDrive Synchronisations Admin Report weiterlesen

OneDrive | Neue Version 64 Bit und 32 Bit


Pünktlich zum Wochenende hat Microsoft wieder einmal eine neue Versionen für den Next Generation Sync Client (OneDrive.exe) publiziert. Und weil wir in der vegangenen Woche ja mit einer Preview der 64 Bit Version  manuell installieren konnten, sind im Update Pfad auch beide Versionen enthalten: Windows Die Insider erhielten sowohl in 32 Bit & 64 Bit die Version 21.067.0404.0001. Damit laufen beide Versionen parallel (was die Versionierung angeht). Die Produktion Version trägt die Nummer 21.052.0314.0001 und der verzögertem Kanal 21.052.0314.0001. meine eigene Versionstabelle habe ich daraufhin angepasst: Was enthält die neue Insider Version? Nun, wie immer gibt es für Insider-Versionen keine … OneDrive | Neue Version 64 Bit und 32 Bit weiterlesen

OneDrive | new Version 64 Bit and 32 Bit


Just in time for the weekend, Microsoft has once again published a new version for the Next Generation Sync Client (OneDrive.exe). And because we were able to manually install a preview of the 64 bit version last week, both versions are included in the update path:   Windows Insiders received version 21.067.0404.0001 in both 32 bit & 64 bit, so both versions are running in parallel (as far as versioning is concerned). The production version has the number 21.052.0314.0001 and the delayed channel 21.052.0314.0001. I have adapted my own version table to this:   What does the new Insider version … OneDrive | new Version 64 Bit and 32 Bit weiterlesen

new OneDrive group policy| WebProxy logic


The computer policy is called Cause sync client to ignore normal web proxy detection logic, the version can be found in the admx/adml file shipped with OneDrive version 21.036.0221.0001. Microsoft has not yet added a description in the documentation. But this will change shortly Now you could say, I always install the English versions, but for all admimnistrators who struggle with English, it’s easier to install the German verision on the Windows 10 client. Unfortunately, it’s not that easy. to compare the two languages. I’ve pointed out translation errors and other mistakes in the documentation in the past. And currently … new OneDrive group policy| WebProxy logic weiterlesen

neue OneDrive Gruppenrichtlinie| WebProxy Logik


In der englischen Sprache heist die Computerrichtlinie Cause sync client to ignore normal web proxy detection logic, in der deutschen Synchronisierungsclient veranlassen, die normale Webproxy Erkennungslogik zu ignorieren. die Version findet sich in der admx/adml Datei, die mit der OneDrive Version 21.036.0221.0001 ausgeliefert wird. Noch hat Microsoft keine Beschreibung in der Dokumentation hinzugefügt. Das wird sich aber in Kürze ändern Nun könnte man ja sagen, ich installiere immer die englische ersionen, aber für alle Admimnistratoren, die sich mit dem englischen schwertun, ist es einfacher, die deutsche Version auf dem Windows 10 Client zu installieren. Leider ist es nicht ganz so … neue OneDrive Gruppenrichtlinie| WebProxy Logik weiterlesen

Add to OneDrive | Disable Add Shortcuts to OneDrive


If you want to disable Add to OneDrive, you can do that as an Administrator. To  opt-Out you have to set Set-SPOTenant command via Admin PowerShell. The command is Set-SPOTenant -DisableAddShortcutsToOneDrive $true When the feature is disabled, the command to add folders will be removed; any folders that have already been added will remain on the user’s computer. But sometimes it is only, that the users do not understand the behavior. So I recommand to read my 5 steps from “Classic Sync” to “Add to OneDrive” but to fully understand, read the following Blog Post OneDrive Differences in synchronization or/and … Add to OneDrive | Disable Add Shortcuts to OneDrive weiterlesen

Fünf Schritte von “Classic Sync” nach “Sync mit Verknüpfung”


Eine Umstellung von der klassischen Methode der Synchronisation zu der neuen Synchronisation mit Add to OneDrive ist nicht immer einfach. Nachdem ich die Prinzipen hier beschrieben habe, dann auch nochmal die Vor- und Nachteile aufgezeigt habe, jetzt noch eine schrittweise Anleitung.   Wir haben die komplette Bibliothek synchronisiert. Dabei spielt es keine Rolle wieviel Elemente enthalten sind. Wenn Die Funktion “Dateien auf Abruf” eingeschaltet ist, nehmen die Dateien, die ich nicht in Bearbeitung habe keinen Platz auf der Fesplatte weg. Hier geht es um die SharePoint Online Dokumenten-Bibliothek B2B-Marketing. Das Symbol neben dem Ordner zeigt an, dass sich die Dateien … Fünf Schritte von “Classic Sync” nach “Sync mit Verknüpfung” weiterlesen

Five steps from "Classic Sync" to "Add to OneDrive"


A change from the classic method of synchronization to the new synchronization with Add to OneDrive is not always easy. After I have described the principles here, then also again showed the advantages and disadvantages, now a step-by-step guide. We have synchronized the entire library. It does not matter how many items are included. When the „Files on demand“ function is enabled, the files that I do not have in progress do not take up space on the hard disk. This is about the SharePoint Online document library B2B-Marketing. The icon next to the folder indicates that the files are … Five steps from "Classic Sync" to "Add to OneDrive" weiterlesen

OneDrive: Unterschiede beim Synchronisieren


Derzeit gibt es die klassische Synchronisierung bei SharePoint Online Dokument Bibliotheken und der neuen Möglichkeit mit dem Namen „Verknüpfung zu meinen Dateien hinzufügen“. Es gibt für beide Methoden Vor- und Nachteile und wesentliche Unterschiede. In diesem Artikel bezieht sich alles auf OneDrive for Business und nicht auf OneDrive Personal.   Synchronisieren von SharePoint Bibliotheken Manuelle Auslösung der Synchronisation per Klick auf den Sync Button + Automatische Auslösung per Gruppenrichtlinie + Die Gruppenrichtlinien wirkt immer auf das Root-Verzeichnis, also alles oder nichts –  Einschränkung per Filter nur bedingt möglich, weil fehlerhaft – Bei Aufhebung der Synchronisierung bleiben Daten auf dem Device … OneDrive: Unterschiede beim Synchronisieren weiterlesen

OneDrive: Differences in synchronization


Currently there is the classic synchronization at SharePoint Online document libraries and the new possibility called "Add shortcut to my files". There are advantages and disadvantages for both methods and significant differences. In this article everything refers to OneDrive for Business and not to OneDrive Personal.   Synchronizing SharePoint libraries Manual triggering of synchronization by clicking on the Sync button + Automatic triggering via group policy + The group policy always affects the root directory, so it’s all or nothing – Restriction by filter only conditionally possible, because faulty– If synchronization is cancelled, data remains on device – Synchronization must … OneDrive: Differences in synchronization weiterlesen