Archiv

Posts Tagged ‘OneDrive for Business (ODFB)’

OneDrive Files on Demand for Mac Mojave released


OneDrive Files on Demand for Mac is rolling out

I have written some Blog Post about OneDrive Files on Demand. Look for a Link-Llist on the end of this blog post. But I do not own a Mac by myself. and therefore I didn’t know, that Files on Demand on Mac with OS Mojave was available only for them, if there are are Office Insiders.

Now Microsoft is rolling out for all Office 365 tenants this functionality, but only for OneDrive for Business, not for OneDrive Personal (Consumer).

 

Initially as Microsoft is roll out, the feature will only be on by default for new users, followed by slowly turning on this feature for existing OneDrive users. Admins will have the ability to disable or enable this feature via a preference.

For a device to be eligible for Files On-Demand for Mac, you will need to be on the latest macOS 10.14.2 or higher, and OneDrive version 18.240.1202.0001 or higher

 

Links to Blog Posts about OneDrive Files on Demand

The Story about OneDrive – Files on demand: Your Files, Your way
Files on Demand | der Umgang mit den drei Status (Teil 2)  (German language only)
Files on Demand | der Umgang mit den drei Status (German language only)
OneDrive Files on Demand | Version 17.3.7073.1013
OneDrive Files On-Demand | Office 2016 and Copy (Move)
Next Generation Sync Client – OneDrive Files On-Demand engl.
OneDrive Files On-Demand (the new smart files)
Next Generation Sync Client | Insider Version 18.080.0419.0003 published

OneDrive Files on Demand für Mac OS Mojave verfügbar

6. Januar 2019 1 Kommentar

OneDrive Files on Demand; MAC Mojave

Über OneDrive Files on Demand habe ich ja bereits einige Blog Posts geschrieben. Siehe Linkliste am Ende dieses Posts. Und Da ich keinen Mac besitze, ist es an mir vorüber gegangen, dass nur Office-Insider Benutzer UND Mac User mit dem Betriebssystem Mojave bisher diese Funktion benutzen konnten.

OneDrive Files on Demand wird für alle Tenants  im Januar ausgerollt werden, allerdings nur für OneDrive for Business, nicht für OneDrive Personal (Consumer)

Zu beachten ist auch, dass diese Funktion beim Ausrollen erst für neue Benutzer zur Verfügung steht, nach und nach aber auch bei den existierenden Benutzern zur Verfügung gestellt wird.

Administratoren haben die Möglichkeit, diese Funktion ein/oder auszuschalten. Hier geht’s zu den einzelnen Konfigurationseinstellungen bei Mac.

 

Voraussetzungen:

MacOS Version 10.14.2 oder höher und OneDrive Version 18.240.1202.0001 oder höher

 

 

Links zu Posts über OneDrive Files on Demand

The Story about OneDrive Files on Demand
Files on Demand | der Umgang mit den drei Status (Teil 2)
Files on Demand | der Umgang mit den drei Status
OneDrive Files on Demand: Version 17.3.7073.1013
OneDrive Files On-Demand | Office 2016 und Kopieren (Bewegen)
Next Generation Sync Client | OneDrive Files On-Demand
OneDrive Files On-Demand
Next Generation Sync Client – Automatische Freigabe von Speicherplatz

Next Generation Sync Client–Version 17.3.7131.1115 verfügbar

29. November 2017 Hinterlasse einen Kommentar

08 NGSC

es ist wieder soweit (gewesen). Am 21.11.2017 wurde die neue Version 17.3.7131.1115 den Anwendern zur Verfügung gestellt. Natürlich gibt es noch keine Beschreibung auf der Change-Log Webseite. Auch nicht auf der US-Seite. *)Aber es hat sich was auf getan mit der Anzeige der Wolken in der Benachrichtigungszeile. Ich habe lange darüber nachgedacht, warum Microsoft diesen Schritt getan hat, und es ist jetzt für die Apfel-Gemeinde einfacher, die Menüeinträge, die der Windows Benutzer mit der rechten Maustaste aufrufen kann, zu erreichen. Denn eigentlich hat die Apfel-Maus keine rechte Maustaste.

*) [Update] inzwischen wurde der Standardtext veröffentlicht.

Abbildung Erklärung
NGSC: vor Version 17.3.7131.1115 Klick mit der linken Maustaste auf das Wolkensymbol in der Benachrichtigungszeile vor der Version 17.3.7131.1115
NGSC: nach Installation Version 17.3.7131.1115 Klick mit der linken Maustaste auf das Wolkensymbol in der Benachrichtigungszeile nach dem Update auf die  Version 17.3.7131.1115
NGSC: Menü mit der rechten Maustaste Klick mit der rechten Maustaste auf das Wolkensymbol in der Benachrichtigungszeile
NGSC: Version 17.3.7131.1115 eingeblendete Menü Klick mit der linken Maustaste auf das neue Symbol, welches mit der Version 17.3.7131.1115 erscheint.

Wir können also entweder auf das neue Symbol klicken (linke Maustaste), dann wird uns die Menüeinträge angezeigt, die wir erhalten, wenn wir mit der rechten Maustaste…

Was sich sonst noch geändert hat wird uns irgendwann das Change-Log sagen. Und wie immer an dieser Stelle der Hinweis, der Sync-Client muss nicht manuell auf den neusten Stand gebracht werden, das geschieht automatisch.

 

Überblick über alle NGSC Versionen

Microsoft Ignite | Video and Slides on Demand

5. Oktober 2017 Hinterlasse einen Kommentar

Ignite 2017 OneDrive Session with Hans Brender

Last week the Microsoft conference Ignite 2017 in Orlando Florida ended. And there were so many sessions. Many sessions are available now as a video and the slides , so you may see them on demand.

Ignite Session: Upgrade your organization to the latest OneDrive sync client

I have spoken about “Upgrade your organization to the latest OneDrive sync client

Here you will find the PowerPoint slides and there is also the complete session on YouTube

and here some other pictures (made by Raphael Köllner)

Hans Brender, MVP in Action, Microsoft, Ignite 2017

Hans Brender, MVP in Action, Microsoft, Ignite 2017

OneDrive for Business | neue Version 17.3.6799.0327

5. April 2017 3 Kommentare

a new version of the Next Generation Sync Client is available

Nein, kein Change log verfügbar. Zur Zeit, während ich diesen Artikel schreibe ist weder auf den US Seiten von Microsoft, noch auf den deutschen Seiten irgendein Eintrag zu finden. Ich bin mir auch nicht sicher, ob die Next Generation Sync Client Version 17.3.6799.0327 nur für bestimmte Betriebssysteme gilt. Ich habe das Update nämlich nur auf dem Betriebssystem Windows 8.1 erhalten.
[Update] Nach 1 Stunde haben sich jetzt auch die Windows 10 Geräte auf die neue  Version upgedatet. Nach einer weiteren auch Windows 7

[13/04/17 Update] Microsoft hat jetzt zumindest die US Change log Seite auf den neuesten Stand gebracht. Die veröffentlichte Version ist 17.3.6799.0327

Somit ergibt sich (bei mir) folgendes Bild

Betriebssystem Version
Windows 7, 8.1, 10 17.3.6799.0327
Windows 10 Creators Update 17.3.6816.0313 *)

hier zum kompletten Überblick (alle Versionen)

*) Wir ein Windows 10 Rechner auf  das Creator Update upgedatet (Version 1703 Build 15063) wird der Next Generation Sync Client auf die Version 17.3.6816.0313 angehoben.

Automatisches Update des Next Generation Sync Client

An dieser Stelle noch einmal der Hinweis. Man kann auf eine neue Version manuell Updaten. Muss aber nicht. Macht das System selbstständig. Der NGSC Client wird ja automatisch gestartet. Und schaut dabei nach, ob bei Microsoft für einen ganzen bestimmten Ring eine neue Version zur Verfügung steht. Wenn ja, dann holt sich das Betriebssystem die inzwischen auf über 20 MB große OneDrive-Installation. Und das ohne Einschalten des Administrators,. Kein Windows Update, kein WSUS (Windows Software Update Service) kein Microsoft Intune ist notwendig.

Der Hintergrund  hierfür ist, das Microsoft z.B. Änderungen an der Office 365 Umgebung in der Cloud vornimmt und für die einwandfreie Synchronisation zum lokalen Device jedoch auch eine neuere Version benötigt. Auf der einen Seite wird dies über das Ring-System gesteuert, so dass immer nur bestimmte Mieter von Office 365 oder aber eines bestimmten Client-Betriebssystem  mit einer neueren Version versorgt werden; auf der anderen Seite erspart sich Microsoft damit auch viele Fehler, denn bis Administratoren das getestet und freigegeben haben. Das funktioniert auch, wenn man einen neuen Rechner mit Windows das erste Mal startet, obwohl man keine Synchronisation eingetragen oder  kein Microsoft Konto hat.

Damit hat Microsoft aber auch den Schuh der Qualitätssicherung an.

Next Generation Sync Client: OneDrive Problem melden Bei Problemen mit der Synchronisierung sollte man immer die Funktion Problem melden verwenden 
(Klick rechte Maustaste auf das Symbol mit der Wolke in der Benachrichtigungszeile)

Schreiben Sie immer die Versions-Nummer und Ihr Betriebssystem dazu.

Das spart Zeit.

OneDrive for Business | March-Update


OneDrive for Business, Microsoft

For all friends of SharePoint Server on Premises: Microsoft has published on 7th of March 2017 an Update for the old Sync Client called “Groove.exe”. The last Update was released at December 2016

No, I do not have good news. The Next Generation Sync Client is still syncing only to Office 365

KB3178645 Office 2013
KB3141458 Office 2016

Changes the priority ranking of certain error messages that are shown to users to adjust actionability and severeness.

OneDrive for Business may crash during the synchronization process.

OneDrive for Business may be stuck in a permanent error state while you try to synchronize a library.

Both Updates are valid only for MSI Installations, not Click to run.

before 3/7/2017 after 3/7/2017
Sync-Client Groove.exe  Version 15.0.4883.1000 Sync-Client Groove.exe  Version 15.0.4907.1000

Be aware that the update in Download Center applies to Microsoft Installer (.msi)-based edition of Office 2013. It doesn’t apply to the Office 2013 Click-to-Run editions such as Microsoft Office 365 Home

To determine whether your Office installation is Click-to-Run or MSI-based, follow these steps:

    1. Open an Office 2013 application, such as Microsoft Word 2013.
    2. On the File menu, select Account.
    3. For Office 2013 Click-to-Run installations, an Update Options item is displayed. For MSI-based installations, the Update Options item isn’t displayed.

    MSI oder C2R Installation

You will found the file groove.exe here:  X:\Program Files\Microsoft Office\Office15 for Office 2013 and  X:\Program Files\Microsoft Office\Office16 for Office 2016

So the version for Office 2013 of the file should be 15.0.4907.1000 or higher.
And the version for Office 2016 of the file should be 16.0.4504.1000 or higher.

Office365 Konferenz in Köln | Recap


NGSC, Next Generation Sync Client

Gestern und heute war es soweit. Zum 2.Mal fand die Office 365 Konferenz in Köln statt. Und dieses Mal auch mit internationalen Gästen. Volle Hütte beim beim Gastgeber Microsoft.

Mein Vortrag, mal ein bisschen was anderes. Nämlich die Änderungen zum Next Generation Sync Client. In den nächsten Tagen wird es auch mehrere Artikel zum diesem Thema geben. Und hier sind die Slides meines Vortrags.

Danke auch an all die MVP’s für die Organisation der Konferenz, allen voran Martina Grom, Toni Pohl, Kerstin Rachfahl, Patrick Lamber, Michael Kirst-Neshva und Raphael Köllner.

Tolle Veranstaltung.

Office 365 Saturday Europe 2014 | OneDrive (for business) – recording

18. November 2014 Hinterlasse einen Kommentar

OneDrive for Business, Microsoft Online event Office 365 Saturday Europe, 2014

We have had a great Online event on the Office 365 Saturday Europe and here is my session recording (60 minutes) about OneDrive (for Business)

Here the session agenda

•History
•OneDrive
•OneDrive for Business
•ODFB in Office 365 and on premise
•ODFB as standalone Package
•architecture
•Limits, Restrictions and Storage
•Languages and Logos
•Storage and Security
•Journey, what will we expect near future

here is the Link to the recording – the slide deck is here available.

OneDrive for Business, OneDrive

Windows Phone | OneDrive und OneDrive for Business in einer App

28. Oktober 2014 Hinterlasse einen Kommentar

OneDrive for Business, Microsoft OneDrive-Logo-300x94

Wer auf seinem Windows Phone bisher mit OneDrive und OneDrive for Business arbeiten wollte, der musste zwei verschiedene Apps benutzen. Jetzt hat Microsoft ein Update für die OneDrive App veröffentlicht, bei der beide unterschiedliche Cloud-Speicher in einer App zusammengefasst wurden.

Nochmal der Unterschied:

OneDrive

OneDrive und Kosten

das ist der persönliche Speicher, für Bilder, und Daten im privaten Umfeld. Jeder kann sich ohne Kosten hier registrieren und bekommt dann 15 GB Speicher, der dann kostenpflichtig erweitert werden kann.

Dabei darf man OneDrive nicht mit einem NAS Laufwerk oder einem reinen Cloud-Speicherlaufwerk vergleichen, weil viele Dinge wie gemeinsamen Arbeiten an einem Dokument oder aber eine Historie an Office-Dokumenten enthalten ist.

in einigen Office 365 Produkten ist dieser persönliche Speicher mit einer unlimitierten Speicher-Kapazität ebenfalls enthalten.
OneDrive Links Über OneDrive und den Vorgänger (SkyDrive) habe ich jede Menge Artikel geschrieben, die hier abgerufen werden können

OneDrive for Business

Die professionelle Variante OneDrive for Business ist in fast allen anderen Office 365 Produkten enthalten.

Der Speicherort in der Cloud ist ein anderer, die Oberfläche im Browser sieht anders aus, aber die Möglichkeiten sind auch vielfältiger.

OneDrive for Business Links Auch über OneDrive for Business und seinen Vorgänger (SkyDrive Pro) habe ich jede Menge Artikel geschrieben, die hier abgerufen werden können

und auf der gemeinsamen Seite von OneDrive und OneDrive for Business steht:

Sichern Sie alles wichtige an einem Ort

 

eine App für beide Versionen?

Ja, das gibt es. Zuerst bei Android (Video hier) und jetzt auch bei Windows Phone. Im Windows Phone Store gibt es die OneDrive App, die beide Versionen in einer App zusammen fassen kann. (Wer die OneDrive App schon hat, muss nur das Update abrufen)

Windows Phone: OneDrive und OneDrive for Business in einer App Im oberen Bereich ist OneDrive, der persönliche Speicher in der Wolke, aufgeführt, weiter unten dann OneDrive for Business, dem Business Speicher.

Ein weiteres Merkmal ist, dass auch weitere Business Konten in hinzugefügt werden können.

Windows Phone: OneDrive Ansicht Die Ansicht meines OneDrive
Windows Phone: OneDrive for Business Ansicht Die Ansicht von OneDrive for Business

 

Zusammenfassung:

Ein weiterer Schritt, alle Informationen an zentraler Stelle in einer App zusammen zu fassen und die enthaltenen Dateien aufzurufen und zu bearbeiten.

Wunsch: Ich hätte das gerne auch auf auf meinem Desktop. Aber da werde ich noch ein wenig warten müssen.

Office 365 | unlimitierter Speicherplatz in OneDrive (for Business)

27. Oktober 2014 5 Kommentare

Office 365, Microsoft OneDrive for Business, Microsoft OneDrive-Logo-300x94

viel, mehr und jetzt: nicht mehr begrenzt. Microsoft stellt allen Office 365 Abonnenten unlimitierten Speicherplatz in OneDrive, als auch in OneDrive for Business zur Verfügung.

Dabei wird es diesen unbegrenzten Speicherplatz zuerst für Office 365 Kunden mit der privaten (persönlichen) Cloud geben, also alle die OneDrive Kunden.

Erst zu einem späteren Zeitpunkt wird der unbegrenzte Speicherplatz für alle Office 365 Abonnenten mit der der kommerziellen Variante OneDrive for Business vorfinden.

Warum erhalten die Kunden der professionellen Variante den Speicherplatz erst später?

Nun, das hat direkt mit den Beschränkungen von OneDrive for Business zu tun. Hier die wichtigsten.

1) Derzeit ist keine selektive Synchronisation möglich. Was der kleine Bruder OneDrive vormacht, fehlt noch gänzlich im kommerziellen Paket OneDrive for Business.Bei der Erst-Synchronisierung wird auf der lokalen Festplatte das 1,5 fache An Speichervolumen gebraucht. Und wer von uns hat auf seinem mobilen Gerät unlimitierten Speicherplatz?
2) Die Limitierung 20000 Elemente
OneDrive for Business ist nicht nur eine Site Collection in SharePoint, OneDrive for Business ist auch die Bezeichnung für die ehemalige “MySite”, in SharePoint Online kurz mit OneDrive bezeichnet, was die Benutzer völlig durcheinander bringt, weil es sich nicht um die personelle Variante handelt. OneDrive for Business ist auch die Übertragungstechnologie selbst.
Die Übertragungstechnologie kann maximal 20000 Elemente synchronisieren.
3) Die Limitierung 5000 Elemente
Die Daten selbst liegen (noch) in einem unterhalb von SharePoint liegendem SQL Server. Das Limit von 5000 Elementen bezieht sich auf einen Ordner, in dem maximal 5000 Elemente liegen können, um eine Synchronisierung aufrecht zu halten.

Alle diese Eigenheiten habe ich hier beschrieben.

Microsoft hat seit geraumer Zeit beide Teams (OneDrive und OneDrive for Business) zusammen gebracht, und arbeitet mit Hochdruck daran, diese unterschiedlichen Technologien (die doch einen Namen haben) zu verbessern.  Und derzeit gibt es für OneDrive for Business nur eine Priorität:

Stabilität und Performance

und hier die Links zur Ankündigung

Blog-Post
FAQ Page

Office 365 | unlimited storage in OneDrive (for Business)

27. Oktober 2014 4 Kommentare

Office 365, Microsoft OneDrive for Business, Microsoft OneDrive-Logo-300x94

much storage, more storage and now: unlimited storage. Microsoft announced, that all Office 365 customers get unlimited storage in OneDrive and OneDrive for Business for all Office 365 users.

This storage will be available first to all Office 365 customers with storage OneDrive, the personal store

and later then to all Office 365 customers with OneDrive for Business , the commercial variant

    Why does customers with the professional Version OneDrive for Business get the unlimited storage at a later time?

Just now, you have several limitations with OneDrive for Business. Here are some

1) This time, you do not have the choice to selective sync files and folders to your local machine. The little brother OneDrive comes with this ability and this is a must for OneDrive for Business. If you do the initial synchronization  you must have 1,5 more storage on your local device. And: Tell me a mobile device, which has so much storage
2) The 20000 elements limit
OneDrive for Business is a site collection in SharePoint, OneDrive for Business also describes the location of itself, better known in the earlier days as MySite, and this confused many users, its called OneDrive, but this is not the personal one. And at least, OneDrive for Business describes the transfer technology. But this technology may synchronize only 20000 items.
3) The 5000 elements limit

the data in SharePoint Online are stored (this time) in SQL Server. And there is another limit, that you may store max 5000 files in one folder, then you will have a correct synchronization.

All these limitations I have described here (sorry, only german)

Microsoft brings up both developer teams (OneDrive and OneDrive for Business) together. They work hard, to bring the users the same experience with these different technologies. But at this time they have only one priority:

stability and performance

and here are the announcement links

Blog-Post
FAQ Page

Office 365 | Outlook-Anlagen versenden via OneDrive (for Business)

9. Oktober 2014 Hinterlasse einen Kommentar

Office 365, Microsoft OneDrive for Business, Microsoft OneDrive-Logo-300x94

In meinen Trainings versuche ich schon seit geraumer Zeit den Teilnehmern zu vermitteln, Office Dokumente nicht mehr als Anlage zu versenden. Der bessere Weg wäre doch, diese Dokumente in OneDrive oder OneDrive for Business zu speichern, und nur noch den Link zu versenden. Dann könnten auch mehrere Personen zur gleichen Zeit auf diese Office-Dokumente zugreifen, Änderungen vornehmen…
Das lästige Hin- und Her-Mailen würde entfallen, und das wichtigste. Es gibt nur noch ein einziges Dokument. An zentraler Stelle. OneStorage, sorry OneDrive.

Microsoft hat dazu alle Weichen gestellt, oder wird diese in naher Zukunft stellen. So bekam jeder Benutzer der Consumer-Applikation OneDrive eine Speichererweiterung spendiert. Und die Größe einer Datei , die in OneDrive abgespeichert werden kann, liegt jetzt bei 10 GB

Der Speicher bei OneDrive for Business wurde ja schon seit geraumer Zeit auf 1 TB angehoben. Bei der Größe einer Datei, die in OneDrive for Business abgelegt werden kann, arbeitet Microsoft daran, die 2 GB Beschränkung ebenfalls auf 10 GB zu erhöhen. Dies soll gegen Ende des Jahres 2014 geschehen. Mich würde es aber nicht wundern, wenn dieser Termin in das Frühjahr 2015 verschoben würde, weil Microsoft  mit der professionellen Variante OneDrive for Business noch die eine oder andere Baustelle offen hat, und diese Baustellen zuerst einmal bearbeitet werden müssen. Eine Liste mit den Problemen sprengt jedoch den Rahmen und ist auch nicht Bestandteil dieses Artikels.

Seit längerer Zeit schon gab es die Ankündigung, dem Benutzer beim Versenden von Anlagen einen Schritt entgegen zu kommen. Und genau das hat Microsoft am 08.10.2014 angekündigt. Und alle Office 365 Kunden werden in Kürze davon profitieren können. Denn hier musste nur serverseitiger Code geändert werden und dann in die Office 365 Wolke geimpft werden. Und wie wir wissen, kann das ein paar Tage dauern, also keine Angst, wenn Sie noch nicht darauf zugreifen können. Bis November 2014 soll die Umstellung abgeschlossen sein.

Outlook Web App vor der Umstellung Outlook Web App nach der Umstellung
Outlook Web App vor der Umstellung Outlook Web App nach der Umstellung

Mail in der Office 365 Wolke

Das ganze funktioniert aber nur mit OWA (Outlook Web App) , OWA für iPhone/iPad und OWA für Android.

Mit dem normalen Outlook Client kann das ganze noch nicht durchgeführt werden, weil dafür natürlich ein Update für Outlook erforderlich ist. Microsoft arbeitet aber auch daran.

Folgende Schritte sind notwendig:

Anlage hinzufügen E-Mail schreiben, Empfänger auswählen
Das kann auch eine Distribution-Liste sein, mit der Einschränkung, dass diese Distribution-Liste maximal 100 Benutzer enthalten darf.
Klick auf Einfügen.
Klick auf Anlagen oder OneDrive-Dateien
Anlage: in OneDrive for Business, lokal oder im Netzwerk Nun kommt es darauf an, was ich auswähle. Habe ich bereits eine Datei in OneDrive (for Business) gespeichert?

Eigene Dateien:
Das ist Ihr OneDrive for Business

OneDrive for Buisness: für mich freigegebene Dateien Für mich freigegeben:
Das sind all die Dokumente, die andere Benutzer für mich freigegeben haben.
Anlage vom lokalen Gerät oder dem Netzwerk Computer:
Zugriff auf alles, was Sie auf ihrem lokalen Gerät oder dem kompletten Netzwerk erreichen können.

In OneDRiove for Buisness hochladen? Computer:
Haben Sie die Datei ausgewählt, die Sie als Anlage versenden wollen, gibt es zwei Möglichkeiten:
Diese Datei zu OneDrive (for Business)hochladen (Denken Sie an das noch bestehende Limit von 2 GB).
oder
wie Sie es bisher getan haben: Die Datei als Anlage senden
Link zum Dokument in meiner E-Mail Die Datei, sagen wir besser der Link auf die Datei, ist eingefügt und der Empfänger erhält standardmäßig Bearbeitungsrechte auf das Dokument.

Sie können die Rechte aber mit einem Klick auf … ändern. (z.B.nur Anzeigen)

Anlage versenden an externe Benutzer externe Benutzer:
Ich habe einem externen Benutzer ein Dokument (was bereits in OneDrive for Business lag) gesendet.

Meine Organisation erlaubt jedoch nicht, dass ich externe Benutzer den Zugriff auf dieses Dokument erlauben darf.

Das ist also ein höheres Recht!!

Erlaubt die Administration jedoch einen solchen Zugriff so erhält der externe Benutzer zwei E-Mails:

  • Eine Gast-Email Einladung
  • Die Mail mit dem Link zum Dokument

Zuerst muss auf die Einladungs-Mail geklickt werden und sich mit einem Microsoft-Konto angemeldet werden. Dieser Vorgang ist aber nur einmal für diese Organisation durchzuführen.

SharePoint-Administratoren  werden sich unter Umständen die Haare raufen, weil…

  • User A hat Zugriff auf eine Website XXX
  • User A teilt das Dokument mit User B, welcher kein Zugriff auf die Website XXX hat
  • User C hat keinen Zugriff auf die Website XXX
  • User B versendet an User C eine Mail  mit dem Link dieses Dokumentes
  • Damit hat User C ebenfalls Zugriff auf das Dokument, das original auf der Website XXX liegt


    Und wie sieht das ganze in Outlook.com aus?
image eigentlich genau so.
Nur muss die Datei bereits auf OneDrive (dem persönlichen, die Consumer App) vorhanden sein

Martin Geuss, alias Dr.Windows hat dazu auch etwas geschrieben.

Zusammenfassung

Microsoft spricht von OneDrive. Und in Office 365  Plänen, dort wo SharePoint Online vorhanden ist, sieht man nur OneDrive (meint aber OneDrive for Business). Die OneDrive App für Android in der neusten Version fasst schon mal beides zusammen. 

OneDrive sind die persönlichen Daten, Bilder,… und OneDrive for Business sind die Business Daten.

Noch Fragen?

Über Kommentare und Anregungen freue ich mich immer.

OneDrive and OneDrive for Business | Android App

29. September 2014 1 Kommentar

OneDrive for Business, Microsoft OneDrive-Logo-300x94

Microsoft makes available not only on the iPad but also on Android OneDrive and OneDrive for Business, I should write a blog post. But I do not have any  non-Microsoft devices with me, and therefore I am dependent on foreign aid. I will start with an app on Android. And here you will see, that the consumer version OneDrive and the business version OneDrive for Business grow more and more together. One app and access to both areas.

Mark Kashman, Product Marketing Manager at Microsoft, shows in a short video, how that works :

Mark Kashman: OneDrive and OneDrive for Business on Android

very beautiful: Mark speaks here on a personal area for the consumer version. It grows together what belongs together. OneDrive, the only place…

OneDrive und OneDrive for Business | Android App

29. September 2014 6 Kommentare

OneDrive for Business, Microsoft OneDrive-Logo-300x94

Nachdem Microsoft nicht nur auf dem iPad sondern auch auf Android OneDrive und OneDrive for Business zur Verfügung stellt, sollte ich auch darüber berichten. Da mir aber keine Nicht-Microsoft Geräte zur Verfügung stehen, bin ich auf fremde Hilfe angewiesen. Der Anfang also mit einer App auf Android. Und hier zeigt sich einmal mehr, das die Consumer-Variante OneDrive und die geschäftliche Variante OneDrive for Business immer mehr zusammen wachsen. Eine App und Zugriff auf beide Bereiche.

Mark Kashman, Product Marketing Manager bei Microsoft, zeigt in einem kurzen Video (in englischer Sprache) wie die App funktioniert:

Mark Kashman: OneDrive und OneDrive for Business auf Android

sehr schön: hier spricht Mark also von Personal für die Consumer Variante. Es wächst also zusammen, was zusammen gehört. OneDrive, der einzige Ort …

OneDrive for Business | Sicherheit in der Cloud–Vortrag – News Show

25. September 2014 Hinterlasse einen Kommentar

OneDrive for Business, Microsoft

Bevor ich zu den SharePoint Days 2014 komme, erst einmal ein Hinweis zu der News-Show von Heike Ritter (@HeikeRitter), Technical Evangelist bei der Microsoft Deutschland GmbH, die im Juni 2014 bei Ihrem etwas längeren Aufenthalt in USA begonnen hat, auf Channel  9 die News Show zu produzieren. Viele Informationen, locker präsentiert, sollte man als RSS-Feed abonnieren.

Hier der direkte Link:http://channel9.msdn.com/Shows/news

Die "News Show" auf Channel 9

 

Aus der 12. Ausgabe habe ich dann für meinen Vortrag auf den SharePoint Days einen kurzen Teaser geschnitten.

OneDrive for Business. Hinweis auf meinen Vortrag auf den SharePoint Days am 2.-4.12.14 in Berlin

 

 

SharePoint Days 2014

Sicherheit in der Cloud?

Nachdem diverse Hollywood-Größen ihre Selfies automatisch in der Cloud speicherten, und einige Accounts dann gehackt und die recht freizügigen Bilder dann veröffentlicht wurden, stellt sich die Frage:

Sind meine Business Daten denn überhaupt sicher?

Am 3.12.2014 werde ich um 17:35 Uhr aufzeigen, welche Möglichkeiten der Benutzer mit OneDrive for Business hat:

Im Einzelnen:

  • Wo liegen die Grenzen von OneDrive for Business?
  • Wie kann ich meine Daten verschlüsseln?
  • Wie werden die Daten intern in der Cloud gespeichert?
  • Was bedeutet Fort Knox

Erfahren Sie in einer Stunde alles, damit es Ihnen nicht wie den Hollywood-Größen ergeht.

Man sieht sich auf den SharePoint Days 2014 in Berlin

OneDrive for Business | KB2809931 replaced KB2889866

17. September 2014 3 Kommentare

OneDrive for Business, Microsoft

settings of Groove.exe

with the September update Microsoft released the Update KB2889866, I have published here

Then Microsoft withdrawn this update. If you have installed this update, you will have some problems with synchronization.

The old product version was
15.0.4649.1000

now Microsoft brings a new update KB2889931  to correct this problem.

After installation the product version of Groove.exe is 15.0.4649.1003

Comment:

Of course I already have installed the patch KB 2889866 and WSUS doesn’t deliver the new update.  I then downloaded and installed manually the patch from the Microsoft page.

OneDrive for Business | KB2809931 ersetzt KB2889866

17. September 2014 3 Kommentare

OneDrive for Business, Microsoft

Eigenschaften der Groove.exe

Am 9.9.2014, also mit dem September Updates lieferte Microsoft den Patch KB2889866 aus, ich habe hier darüber berichtet.

Am 12.9.2014 wurde der Patch von Microsoft wieder zurückgezogen. Wer diesen Patch jedoch bereits installiert hatte, der hatte unter bestimmten Umständen erhebliche Probleme mit Synchronisierungen. als Produktversion wurde 15.0.4649.1000 ausgegeben.

Am 16.9.2104 korrigierte Microsoft die Version mit dem Patch KB2889931

jetzt lautet die Produkt-Version 15.0.4649.1003

Bemerkung:

Ich hatte natürlich bereits den Patch KB 2889866 installiert und WSUS lieferte bei mir leider kein neues Update. Auch Online wurde mir kein neuer Patch vorgeschlagen. Ich habe dann von den Patch von der Microsoft Seite manuell heruntergeladen und installiert.

OneDrive | file length 2GB, 4 GB, 8 GB or unlimited?

4. September 2014 2 Kommentare

OneDrive

Sometime Microsoft announced  new things about products weeks and month ahead. Since marketing plays a great role, to show the competitors, what will happen in the near future. So also with the consumer product OneDrive.

Omar Shahin, Microsoft Manager announced on 23 June 2014 on the Microsoft OneDrive blog that the available memory is increased in the cloud. I have written about that here.

Now, however, Microsoft holds back information. Because in the near future Microsoft will drop the 2 GB file size limitation in OneDrive. Also I have written about it here. And had the good fortune to experience this lifting this limit already. What is not clear, where are the new limits?

Therefore I have generated several files in form of virtual disks with exact, but different size and tries to synchronize these files:

OneDrive: new file lenght limit: 10 GB

while file sizes> = 10 GB with an error message at the start of the synchronization were displayed, I could synchronize a file with 9 GB in my OneDrive.
This means that the new restriction is a single file with 10 GB. Now you do not have to try it with your files, because the official statement from Microsoft is still pending.

And…

However, there are a few limitations:
The files can only be synchronized in Windows Explorer. Tested: Windows 7 SP1 with the OneDrive program and Windows 8.1 (OneDrive native in Windows 8.1 included)

And…

Before you get started: If you have multiple devices in use and want synchronize files using OneDrive, you should look at your capacity of each device exactly. I have as a Surface RT (1st generation) and on this device I have little space on it. That’s why I created a folder for the large files, and this is set to "Only Available online".

But…

OneDrive: over 250 million users

Since more than 250 million users work with OneDrive, these data are in various Microsoft data centers on different servers. And they must all be brought on the server side to the new state. This can already take a considerable time to complete. And that will be the reason why Microsoft has not made any statement about this change.

OneDrive for Business

And on the Internet, many users ask, what things look like with OneDrive for Business?

There was an official Microsoft statement at SPC24 (SharePoint Conference 2014 in Las Vegas): The 2 GB limit will raise at the end of year 2014 to 10 GB

Conclusion:

Again, the consumer program OneDrive is one step ahead, but that will change in the near future, both Microsoft developer teams (OneDrive and OneDrive for Business) work together under common leadership. But about that I will write another blog post.

OneDrive for Business and Office 2010 | problems after Office Update

14. August 2014 Hinterlasse einen Kommentar

OneDrive for Business, Microsoft SharePoint Workspace 2010

You click on a SharePoint document library (SharePoint Online and SharePoint Server 2013) on the "Synchronize"-Button and on you client device opens SharePoint Workspace 2010?

This could happen. But the following requirements must be met:

  • you have installed Office 2010 on your device.
  • you have also installed the standalone program OneDrive for Business.
  • and

  • there was an update for Office 2010 installed.

This update entered incorrect values on some keys in the registry.

Remedy:

You start  immediately after the update of Office 2010 a manual repair of OneDrive for Business.

Background:

The first program, which synchronized files between computers, called Groove. Here you can find countless information on the program (most in German language). After Microsoft bought Groove Networks (including his CEO (Ray Ozzie), who had later taken over from Bill Gates at Microsoft), the product was  called SharePoint Workspace 2010, and files could still be exchanged between computers, but for the first time there was a client program, which may synchronize data from the SharePoint Server (2010) making these files available offline. Next step was SkyDrive Pro (and lost a lot of functionality) and from SkyDrive Pro the last step was OneDrive for Business. And today you still can find Groove.exe on your system.

SharePoint Workspace 2010

<–>

SharePoint Server 2010
OneDrive for Business

<–>

SharePoint Server 2013  /
SharePoint Online

You could buy SharePoint Workspace 2010 separately, but it was also part of Office 2010 Professional Plus

As Microsoft continues to mend vulnerabilities for Office 2010 and this is distributed on a monthly basis, incorrect values ​were written ​in the registry when updating and this must be corrected. To repair OneDrive for Business, see Panel- Programs – Programs and Features … right mouse button, then "Change"

programs: OneDrive for business

OneDrive for Buisness Repair

Select quick repair and then Click Repair.

Then you may click as usual, on each new SharePoint document library in the web browser for synchronization.

One Microsoft?

Unfortunately, not yet. Otherwise the Microsoft managers of OneDrive for Business would say to those responsible for Office that under the above circumstances, these registry keys do not need to be set. On reason  could be, because the Office people work in Redmond, but pursue OneDrive for Business developers work on the original location of Groove Networks in Cambridge MA near Boston.

OneDrive (for Business) problem? exact description required

6. August 2014 2 Kommentare

OneDrive for Business, Microsoft OneDrive

its equal. You have a problem with OneDrive or OneDrive for business

If you have a problem, the first thing is recommended: Check, if you have installed all windows updates. You may do that with Windows Server Update services (WSUS) or with Microsoft Update (online). You should try the second version (online), if your WSUS admin have not yet approved all updates.

A customer told me, he has installed all updates. But he found one additional update with the online version. And this update corrects all problems.

Then tale a reboot with your device

The you may search the internet. You have to learn search and find , if you are not familiar with your sync problem. You may look also look a different forums. You have to look for the right place to ask your question. Or sometimes the user was on my blog and ask his question as a comment.

In 90% of cases I have to inquire several things, means, a description of the problem, no matter where you ask, must contain following:

OneDrive and OneDrive for Business

device? sometimes it’s helpful if you know what it is for a device: Classic PC, Tablet, Smartphone, …
operating system? Windows 8.1 ,Windows 7, Windows Server 2012,…
32 Bit / 64 Bit?
which service Pack is installed?
iOS, Android, Windows Phone Version? …
Company PC? It is important to know whether the device is integrated in a company or organization structure (domain), or a pure private computer
Yes, it is a company PC

the problem occurs only in the organization?
The company has a proxy server?
The company uses a firewall?
Are ports (firewall rules) been changed?

Yes, is a private PC

Signed in with the Microsoft Account?
Are firewall rules been changed?
Which antivirus is installed and active?

APP / Web-Browser / Explorer

If the problem occurs in the Modern-app?
If the problem occurs in Windows Explorer?
If the problem occurs in the browser?

SkyDrive Version although we speak of OneDrive problems, there is still a SkyDrive.exe in Windows system. This is located in the directory:\Windows\System32
Web-Browser

which web browser is used?
which version of the browser?

problem description a detailed error description.
error

is there an error message?
Screenshot?

 

additional information at OneDrive for Business

Installed version of Office Office 2013?
Standard or Professional Plus?
package or subscription (Office 365)? 
which subscription (Plan)?
Installation msi-package or C2R (Click to Run)
msi-Package Standard or custom installation
(aks your system-administrator)
Groove.exe

what version of Groove.exe is installed?
Groove.exe see
C:\Program Files\Microsoft Office\Office15
where do you received this installation?

standalone installation OneDrive for Business can be installed without Office. In what language is OneDrive for Business installed?
Office 2010 Are there any Office 2010 components on your device?
SharePoint Version SharePoint Online (Office 365)
SharePoint 2013 (on premise)
SharePoint Workspace 2010

Do you have access to a SharePoint Server 2010?
Is the client program SharePoint Workspace 2010 installed on your device?

OneDrive for Business
number of Files

how many files are synchronized?
how many SharePoint libraries are synchronized?

SharePoint team sites

how many team sites are synchronized?
How many files per team website is synchronized?

If encryption used?

IRM-protected libraries?
IRM-protected files?
Azure RMS protected libraries / files?

and after all:

What did you do before your problem occurred?


the most important links for the search:

OneDrive

  description link
Windows 8.1 OneDrive: FAQ

Microsoft, Windoiws 8.1, OneDrive, Q&A

Link
Microsoft Community OneDrive (formerly SkyDrive)

Microsoft, OneDrive, community

Link
OneDrive Support the support-page for OneDrive

Microsoft, OneDrive, Support,

Link

 

OneDrive for Business

  description link
Office Support the Microsoft support-page for OneDrive for Business Link

 

And if you now describe a problem, remember, must be deliver information from the above list.

%d Bloggern gefällt das: