Startseite > Office365, OneDrive, OneDrive for Business, Windows Phone > Windows Phone | OneDrive und OneDrive for Business in einer App

Windows Phone | OneDrive und OneDrive for Business in einer App


OneDrive for Business, Microsoft OneDrive-Logo-300x94

Wer auf seinem Windows Phone bisher mit OneDrive und OneDrive for Business arbeiten wollte, der musste zwei verschiedene Apps benutzen. Jetzt hat Microsoft ein Update für die OneDrive App veröffentlicht, bei der beide unterschiedliche Cloud-Speicher in einer App zusammengefasst wurden.

Nochmal der Unterschied:

OneDrive

OneDrive und Kosten

das ist der persönliche Speicher, für Bilder, und Daten im privaten Umfeld. Jeder kann sich ohne Kosten hier registrieren und bekommt dann 15 GB Speicher, der dann kostenpflichtig erweitert werden kann.

Dabei darf man OneDrive nicht mit einem NAS Laufwerk oder einem reinen Cloud-Speicherlaufwerk vergleichen, weil viele Dinge wie gemeinsamen Arbeiten an einem Dokument oder aber eine Historie an Office-Dokumenten enthalten ist.

in einigen Office 365 Produkten ist dieser persönliche Speicher mit einer unlimitierten Speicher-Kapazität ebenfalls enthalten.
OneDrive Links Über OneDrive und den Vorgänger (SkyDrive) habe ich jede Menge Artikel geschrieben, die hier abgerufen werden können

OneDrive for Business

Die professionelle Variante OneDrive for Business ist in fast allen anderen Office 365 Produkten enthalten.

Der Speicherort in der Cloud ist ein anderer, die Oberfläche im Browser sieht anders aus, aber die Möglichkeiten sind auch vielfältiger.

OneDrive for Business Links Auch über OneDrive for Business und seinen Vorgänger (SkyDrive Pro) habe ich jede Menge Artikel geschrieben, die hier abgerufen werden können

und auf der gemeinsamen Seite von OneDrive und OneDrive for Business steht:

Sichern Sie alles wichtige an einem Ort

 

eine App für beide Versionen?

Ja, das gibt es. Zuerst bei Android (Video hier) und jetzt auch bei Windows Phone. Im Windows Phone Store gibt es die OneDrive App, die beide Versionen in einer App zusammen fassen kann. (Wer die OneDrive App schon hat, muss nur das Update abrufen)

Windows Phone: OneDrive und OneDrive for Business in einer App Im oberen Bereich ist OneDrive, der persönliche Speicher in der Wolke, aufgeführt, weiter unten dann OneDrive for Business, dem Business Speicher.

Ein weiteres Merkmal ist, dass auch weitere Business Konten in hinzugefügt werden können.

Windows Phone: OneDrive Ansicht Die Ansicht meines OneDrive
Windows Phone: OneDrive for Business Ansicht Die Ansicht von OneDrive for Business

 

Zusammenfassung:

Ein weiterer Schritt, alle Informationen an zentraler Stelle in einer App zusammen zu fassen und die enthaltenen Dateien aufzurufen und zu bearbeiten.

Wunsch: Ich hätte das gerne auch auf auf meinem Desktop. Aber da werde ich noch ein wenig warten müssen.

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: