Archiv

Archive for the ‘OneDrive for Business’ Category

OneDrive | Wie wird man OneDrive Insider


OneDrive Insider

Bei Microsoft gibt es verschiedene Insider Programme. Da wären zum Beispiel Das Insider-Programm für Windows 10 oder Das Insider Programm für Office. Die Insider Programme sind jedoch nicht für jeden gedacht. Man sollte sich schon auskennen auf seinem PC und:

Alles geschieht auf eigenes Risiko.

Also nicht auf produktiven Maschinen einsetzen. Für OneDrive gibt es schon sehr lange ebenfalls einen Insider Programm, welches sich aber auf die neusten Versionen beschränkt:OneDrive Versionen

Wie man der Tabelle entnehmen kann, sind Insider Versionen höher und damit neuer. Es gibt aber dafür keine weitere Daten, Beschreibungen. (Da könnte Microsoft schon etwas ändern)

Und wie wird man nun OneDrive-Insider?

Geben Sie dazu folgendes Kommando ein:

reg.exe add HKCU\Software\Microsoft\OneDrive /v EnableTeamTier_Internal /t REG_DWORD /d 1 /f

Und vergleichen Sie in den folgenden Tage, ob Sie die aktuelle Insiders Version bekommen haben, denn der OneDrive Client (Next Generation Sync Client) schaut jeden Tag einmal nach, ob eine neue Version Verfügbar ist.

OneDrive | Synchronize–Issues

17. Juni 2019 1 Kommentar

Sync Client Reset

Do you have issues with the synchronization of OneDrive files?
in Windows Explorer you see files, that will never end to synchronize?

So there are more than one possibilities to fix the it. There is an easy part to fix that with an OneDrive Reset

I have had some issues on a Windows device. During the start Sync is done, but during normal operations no sync is done with this tenant, (I have synced files with two different tenants on this device and the other tenant works well. I have to fix it.

Looking inside that not normal syncing tenant I found such:

description

files

folders

OneDrive for Business

17.544

704

SharePoint doc libraries

31.398

1.385

     
 

62.942

2.089

Because I use ‘files on demand’ not all of the above files will be synced. Most of the files are Cloud Only.  But the structure, folder names and filenames must be synced. So some information will be in a cache, and this should be cleaned too.

Call the Execute app

So you have to enter “RUN” in the search Windows on the left corner and Press Enter. Then you should copy the next line into the Run window:

%localappdata%\Microsoft\OneDrive\onedrive.exe /reset

Execute an Order

First, the Next Generation Sync client (OneDrive.exe) will be stopped. After that, a REST will be executed. All different Sources (OneDrive for Business, OneDrive Personal and all different synchronized document libraries are reconciled. This may take a few minutes. If nothing happened, you should Restart your OneDrive Client manually:

%localappdata%\Microsoft\OneDrive\onedrive.exe

But if you have such an amount of data, it takes a while. And of course, it depends of Internet bandwidth and Speed of your device.

Give your device a chance….

OneDrive | Synchronisations-Probleme?


Sync Client Reset

Ihr PC zeigt bei OneDrive Synchronisationsprobleme an?

Im Explorer werden bestimmte Dateien angezeigt, die ununterbrochen synchronisiert werden?

Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten, das Problem anzugehen. Eine einfache Art ist es , einfach ein Reset auf den Synchronisations-Client auszuführen.

Ich hatte bei einem Rechner seit ein paar Tagen Probleme. So wurde die Synchronisation nur bei Start von Windows ausgeführt. (allerdings nur bei einem Tenant, denn die Synchronisation bei dem zweiten Tenant funktionierte immer. Das wurde lästig.

 

Hier einmal das Mengengerüst

Beschreibung

Dateien

Ordner

OneDrive for Business

17.544

704

Dokument Bibliotheken

31.398

1.385

     
Summe

62.942

2089

Weil ich ‘Files on Demand’ einsetze, werden nicht alle Dateien synchronisiert. Aber zumindest  die Struktur, Ordnernamen und Dateinamen müssen synchronisiert werden. Bestimmte Informationen liegen auch im Cache, der auch aufgeräumt werden sollte.

Aufruf der Ausführen App

Dazu geben Sie bei ihrem Windows 10 im Suchfenster links unten den Begriff “Run” ein un bestätigen Sie die App “Run”

Kopieren sie die nachfolgendes Kommando und fügen es  in der Open Zeile ein

%localappdata%\Microsoft\OneDrive\onedrive.exe /reset

 

Befehl ausführen

Jetzt wird OneDrive erst einmal beendet. Danach wird ein Reset auf alle Synchronisierungen gebildet und es wird ein Abgleich durchgeführt. Sollte auch nach mehreren Minuten keine Symbol in der Benachrichtigungszeile rechts unten erscheinen so können Sie nach der obigen Methode den OneDrive Client neu starten.

Der Befehl lautet jetzt:

%localappdata%\Microsoft\OneDrive\onedrive.exe

ich habe oben das Mengengerüst dargestellt, denn es wird schon eine geraume Zeit dauern, bis der Abgleich von 62.942 Dateien in 2089 Ordner erfolgt ist. Bedeutet, abhängig vom der Bandbreite des Internetzugangs, der Anzahl von Dateien, der Rechnergeschwindigkeit dauert ein Reset unterschlich lange.

Gebt dem Rechner also eine Chance…

No Update to Windows 10 1903, if KFM is installed

24. Mai 2019 2 Kommentare

Blog 72

If you wait for the Update from Windows 10 Version 1809 to 1903, one possible reason is, that you have KFM Known Folder Move installed. This prevents, that you will not receive the install file. And you should NOT install it manually.

Microsoft knows about the bug and there is no workaround. They will have a fix available in late May.

Remarks:

So KFM has issues with Windows 10 1809, so there might still be some issues with KFM and the implementation in Windows.  So as an Windows Insider I  have tested it on one device, but unfortunately, no KFM installed.

 

Source: Microsoft

European SharePoint Office 365 & Azure Conference at Prague


ESPC19-02

It’s a long time until December 2019. Starting at 2nd of December with Full day classes and end at 5th of December. Prague, Czech Republic hosts the ESPC 2019 this year.

I will speak there about

Intelligent Acceleration of Daily Work with OneDrive

Maybe we see us there ?

SharePoint: Restore of files from document libraries


Restore of Files from doclibs in SharePoint Online

Another self-service, once you have captured an encryption virus, or accidentally deleted one or more files or even entire folders. It has been around for OneDrive for Business for a while, and this service is currently rolled out on all tenants in Office 365. The procedure is the same everywhere.

Use a browser to navigate to the document library where you want to restore files.SharePoint Online : Settings

Then click on the gear icon. Now you see all the settings and there is also the item “Restore this library”". (If it does not show up yet, it’s not currently available in your tenant).

Click on Restore…

SelfServcice Portal: Restore of files  in SharePoint Online

brings us the image of time restriction and selection known from OneDrive for Business.
The procedure is, as I said, not only for all document libraries, but also for the documents that you have stored in OneDrive for Business.

SharePoint: Wiederherstellen von Dateien in Dokumentenbibliotheken


Widerherstellen von Dateien in Dokumentbibliotheken von SharePoint Online

Ein weiterer Self-Service, wenn man sich einmal einen Verschlüsselungsvirus eingefangen hat, oder versehentlich ein oder mehrere Dateien oder gar ganze Ordner gelöscht hat. Für OneDrive for Business gab es das schon länger, derzeit wird dieser Service auf allen Tenants in Office 365 ausgerollt. Die Vorgehensweise ist überall gleich.

Navigieren Sie mit einem Browser zur Dokumentenbibliothek, wo sie Dateien wiederherstellen möchten.

SharePoint Online : Eigenschaften

Klicken Sie dann auf das Zahnradsymbol. Jetzt sehen Sie alle Eigenschaften und dort taucht auch das Wiederherstellen auf. (Wenn es noch nicht auftaucht, dann ist es derzeit noch nicht in ihrem Tenant verfügbar).

Ein Klick auf Wiederherstellen…

SelfServcice Portal Widerherstellen in SharePoint Online

bringt uns das von OneDrive for Business bekannt Bild der zeitlichen Einschränkung und Auswahl.

Die Vorgehensweise gilt wie gesagt nicht nur für alle Dokument Bibliotheken, sondern auch für die Dokumente, die Sie in OneDrive for Business abgelegt haben.

Ist das ein Backup

Die Antwort ist schlichtweg ein NEIN. Das ganze kommt aus einer seit Jahren in SharePoint existierenden Technologie mit den Namen Versionierung

Wir eine Datei in einer Dokument Bibliothek in SharePoint Online gespeichert und ist dort Versionierung eingeschaltet, so wird jede Änderung, egal ob in der Date (Änderung am Dokument oder aber beim erneuten Abspeichern oder auch bei einer Umbenennung. Dabei spielt es keine Rolle, ob das

  • Im Windows Explorer
  • In Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • von anderen Programmen (Apps) wie Paint. Notepad, …
  • im Web-Browser ihrer Wahl
  • Programme, die die API von OneDrive benutzen

Solange die Datei in einer Dokument-Bibliothek mit eingeschalteten Versionierung gespeichert ist, werden alle Änderungen in verschiedenen Versionen abgespeichert.

Und genau auf diese Versionen setzt die Restore Funktionalität auf. Das ist weitaus mehr, als viele Backup-Programme können. Werden versehentlich mehrere Dateien gelöscht, können diese auf den vorherigen letzten Stand zurückgesetzt werden. Mit ein paar simplen Klicks.

Ohne den Administrator zu fragen.

    %d Bloggern gefällt das: