Next Generation Sync Client | neue Version verfügbar


Eine, Nein, gleich Mehrere. Microsoft hat am 26. und 27.3.2018 gleich mehrere Versionen des Next Generation Sync Client, also dem Programm, welches nicht nur Daten mit der Cloud synchronisiert und abgleicht, sondern mittlerweile auch Rechte transportiert, veröffentlicht. Version Bemerkung 18.054.0314.0004 Dies ist eine Windows Version für Insider. Hier darf ich meine geschätzten Leser  auffordern, mir mitzuteilen, was Ihnen aufgefallen ist, weil von Microsoft keinerlei Informationen vorliegen. 18.044.0301.0005 18.044.0301.0006 Hier gibt es eine ganze Menge an Informationen. Während die 005 noch eine Version für Insider war, wurde die 0006 zur Version für alle: Windows: Symbolüberlagerungen wurden hinzugefügt, um Ordner anzugeben, die … Next Generation Sync Client | neue Version verfügbar weiterlesen

Cloud & Datacenter Conference Germany am 15.+16.5.18 in Hanau


2 Tage mit je 6 parallelen Tracks macht 62 Sessions. Und ich freue mich, zum fantastischen Sprecher Aufgebot (62 MVPs, 6 Microsoft Technologen und 4 IT Spezialisten) zu gehören. Ich werde über Modernes Arbeiten mit OneDrive reden. Weitere Details auf der Webseite. Man sieht sich in Hanau? Cloud & Datacenter Conference Germany am 15.+16.5.18 in Hanau weiterlesen

Next Generation Sync Client – New Insider Version 18.044.0301.0005


On 21.03.18 Microsoft has released a new version of the Next Generation Sync Client. It is an insiders version and unfortunately there are no details, which has changed. In the meantime, the NGSC client plays a fundamental role, but without details it is not easy to see what has changed. That’s why I depend on you, the worthy reader, to let me know any changes you’ve seen. That’s easy by EMail. But I should always have some information Which Next Generation Sync Client version do you use? Which version of Windows do you use? Which version of Office do you … Next Generation Sync Client – New Insider Version 18.044.0301.0005 weiterlesen

Next Generation Sync Client – Neue Insider Version 18.044.0301.0005


Am 21.03.18 hat Microsoft eine neue Version des Next Generation Sync Client zur Verfügung gestellt. Es handelt sich um eine Insiders Version und dafür gibt es leider keine Details, was sich verändert hat. Mittlerweile nimmt Der Client eine elementare Rolle ein, aber ohne Details ist es nicht gerade einfach festzustellen, was sich geändert hat. Deshalb bin ich auf Sie werter Leser angewiesen, eventuelle Änderungen, die Sie festgestellt  haben, mir mitzuteilen.  Das geht ganz einfach per Mail. Dazu sollte ich aber immer ei paar Informationen haben Welche Next Generation Sync Client Version setzen Sie ein ? Welche Windows Version setzen Sie … Next Generation Sync Client – Neue Insider Version 18.044.0301.0005 weiterlesen

Next Generation Sync Client – 18.025.0204.0009 published


Three days after the release of 18.025.0204.0007, Microsoft released version 18.025.0204.0009. And not only in the Insiders Ring, but also in the Production Ring. This blog post owes my journey to the MVP Global Summit to Redmond, WA, USA. I’m not alone, because 2000 other MVPs from 83 countries were there. We have listened 530 different sessions direct from the product group. And we are having had intensive exchange with these amazing people from Microsoft This release is the correction of the language problem outside the English-speaking countries. There I also learned that meanwhile my "reported" bugs got a name. … Next Generation Sync Client – 18.025.0204.0009 published weiterlesen

Next Generation Sync Client – 18.025.0204.0009 veröffentlicht


Drei Tage nach der Freigabe und Veröffentlichung von 18.025.0204.0007 hat Microsoft die Version 18.025.0204.0009 freigegeben. Und das nicht nur im Insiders Ring, sondern auch im Production Ring. Damit ist das das Sprachen-Problem außerhalb der englisch sprechenden Ländern erst mal vom Tisch. Ich komme erst heute dazu, darüber zu schreiben, weil ich wie 2000 andere MVPs aus 83 Ländern in Redmond bei Microsoft auf dem MVP Global Summit war, wo ein intensiver Austausch mit den jeweiligen Produktgruppen erfolgte. Dort habe ich auch erfahren, das meine “gemeldeten” Bugs inzwischen einen Namen bekommen haben. Man spricht dort nur noch über #HansBug. Welch eine … Next Generation Sync Client – 18.025.0204.0009 veröffentlicht weiterlesen

OneDrive Deep Dive – Aufzeichnung von Berlin


Michael Greth wird jetzt zum OneDrive Experten. Denn a) hat er den Event Live ins Internet übertragen und b) hat er für Euch, die Ihr nicht dabei gewesen seid, die Aufzeichnung dann mit den Folien ergänzt und als Video in YouTube veröffentlicht. Dabei musste er nochmals durch die 2 Stunden Aufzeichnung. Vielen Dank Michael. Hier die Links zu beiden Aufzeichnungen OneDrive Deep Dive  Teil 1 OneDrive Deep Dive  Teil 2 viel Spaß beim Zuschauen OneDrive Deep Dive – Aufzeichnung von Berlin weiterlesen

Meine nächsten OneDrive Events


Meinen Blog lesen, ist eine Sache. Manche würden aber gerne einen Live-Event mit mir besuchen. Am einfachsten ist es, die Event-Seite meines Blogs zu besuchen. Hier eine Auflistung für die nächsten Wochen… am kommenden Wochenende, genauer gesagt am Samstag, 20.01.17 findet in Bremen ein SharePoint Saturday statt. Mein Talk lautet: OneDrive auf der Zielgeraden. Hier kann man sich anmelden.   Im Februar, genauer am 5.2.2018 gastiere ich mit einem “OneDrive Deep Dive” bei der Office 365 User Group in Hamburg. Hier kann man sich anmelden.     Im März bin ich dann im Süden der Republik unterwegs. Der Termin ist … Meine nächsten OneDrive Events weiterlesen

Anonymer externer Zugriff auf Gruppen und Teamsites


Ein Dokument mal schnell mit einem externen Benutzer teilen? Nichts leichter als das, äh, das Dokument steckt in der Dokumenten-Bibliothek einer Gruppe oder Team-Site? Und dort ist es mir per Standard verboten, Dokumente mit anonymen Benutzern zu teilen. Selbst als Admin habe ich im SharePoint Admin Center keine Möglichkeit, das zu ändern. Aber es muss doch gehen, in OneDrive for Business geht es ja auch. Die Antwort: Es geht, aber nur per PowerShell Und hier bei Bright Skies ist es Schritt für Schritt beschrieben. Anonymer externer Zugriff auf Gruppen und Teamsites weiterlesen

OneDrive Files On-Demand | Office 2016 und Kopieren (Bewegen)


In den Einstellungen des Next Generation Sync Clients (OneDrive.exe) gibt es einen Kartenreiter Office. Dort kann ein Haken gesetzt werden, wenn ich mit der Office Version 2016 (und 2013) arbeite und die Möglichkeit nutzen möchte, mit anderen Benutzern gemeinsam (und auch gleichzeitig) an Office Dokumenten arbeiten möchte. Das gemeinsame Arbeiten war am Anfang auf die Office-Online Versionen beschränkt, was soviel bedeutet, dass ich das Dokument, gespeichert in OneDrive for Business oder in einer Dokumenten-Bibliothek von SharePoint Online, mit anderen gemeinsam in einem Web-Browser arbeiten musste Mittlerweile kann dies also auch mit den nativen Applikationen aus dem Office Paket durchgeführt werden. … OneDrive Files On-Demand | Office 2016 und Kopieren (Bewegen) weiterlesen

OneDrive Files On-Demand | Office 2016 and Copy (Move)


If you open the settings of the Next Generation Sync Client you will find a section “Office”. You may switch it on, if you want to coauthor with Office 2016 (2013) programs like Excel, Word and PowerPoint. In the past, the coauthor feature was only available in Office Online, where you have to work with Office Online inside of a web browser. But you also may work with the native apps. But back to the settings: If You say yes:  “Use 2016 to sync Office files”, another dialog will open, to handle the sync conflicts. You may change these settings … OneDrive Files On-Demand | Office 2016 and Copy (Move) weiterlesen

OneDrive Icons in Explorer-View with Windows 10 1709 Build 17063


Windows 10 Users, which are running Insiders Version 1709 Build 17063 are now able to have additional OneDrive Icons in the Windows Explorer. First the Explorer-View before the change: we switch now into the view, here to options, Change to Folder and Search Options, inside the Folder-options to View and here to scroll down to Navigation Pane…. Before After and activate “Always show availability status” and the end up with OK. Inside of the Explorer it looks like: Now I know, why I have such a big space. This view will work with the Next Generation Sync Client, OneDrive Personal, … OneDrive Icons in Explorer-View with Windows 10 1709 Build 17063 weiterlesen

OneDrive Icons in der Explorer-Ansicht mit Windows 1709 Build 17063


Windows 10 Benutzer, welche die Insiders Version 1709 Build 17063 installiert haben, können jetzt eine zusätzliche Ansicht im Windows Explorer einstellen. Zuerst ein Explorer-Ansicht vor der Änderung: wir wechseln in die Ansicht, dort zu den Optionen, Ordner und Suchoptionen ändern, in den Ordneroptionen auf Ansicht und dann ganz nach unten scrollen… Vorher Nachher und aktiveren “Verfügbarkeitsstatus immer anzeigen” und schließen dann mit OK ab. Im Explorer sieht es dann so aus: Jetzt weiß ich auch, warum mir der Zwischenraum so groß vorkam. Die Ansicht gilt für den Next Generation Sync Client, also sowohl für OneDrive Personal, OneDrive for Business, Teamsites … OneDrive Icons in der Explorer-Ansicht mit Windows 1709 Build 17063 weiterlesen

OneDrive (for) Business | Wishlist for 2018


So we are at the end of the year 2017. Microsoft has publish many changes and news. And the OneDrive product group in Redmond has done a good job. Two wishes out of my wish list from last year are still open. So it’s time to have a wish list for next year: my wish list for the year 2018 Documentation Microsoft has done a lot of documentation for end users. But administrators need more. a complete documentation about parameters for configuration of the sync client. These Parameters are nowhere documented or do you know what perfAuditorIntervalInMilliseconds or AllowUserOverrideOfConcurrentUploads stands … OneDrive (for) Business | Wishlist for 2018 weiterlesen

OneDrive (for) Business | Wunschliste für 2018


Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende. Microsoft hat rund um OneDrive jede Menge Änderungen und Neuheiten publiziert. Und dank dem Microsoft OneDrive Team in Redmond sind bis auf zwei Punkte meiner 2017 Wunschliste sind alle anderen in Erfüllung gegangen. Meine Wunschliste für das Jahr 2018 Dokumentation: Mittlerweile steht die OneDrive-Dokumentation für die Benutzer im Internet. Es gibt jedoch immer noch offene Fragen über viele Parameter  in der Konfiguration des Sync-Clients,welche bei Administratoren nach einer Beschreibung oder Aufklärung rufen. Auch die Prinzipen einer Synchronisation sollten beschreiben werden. Bewegen nach Dieser Wunsch stammt ebenfalls aus dem Jahr 2016. Schon heute können … OneDrive (for) Business | Wunschliste für 2018 weiterlesen

OneDrive Files on Demand | Version 17.3.7073.1013


My subscribers may apologize, but I have to repeat: The Next Generation Sync Client does not receive Updates via Update Services nor Windows Server Update Service or If you have updated to a new Windows Version (with the Windows Fall Creaters Update), which was rolled out on 10/17/17. The OneDrive.exe has its own Update mechanism, so it could be, that you do not have received the right version for the function „OneDrive Files on Demand“. Each day once, normally if you start your device, the OneDrive.exe call home and ask, if there is a new version available. But there are … OneDrive Files on Demand | Version 17.3.7073.1013 weiterlesen

OneDrive Files on Demand: Version 17.3.7073.1013


Meine Leser mögen entschuldigen, wenn ich es wiederholen muss. Der Next Generation Sync Client (NGSC) bekommt seine Updates nicht mit Windows Update, WSUS oder bei einer neuen Windows 10 Version (Windows 10 Fall Creators Update), die am 17.10.2017 ausgerollt wurde. Er hat seinen eigenen Update Mechanismus und so kann es sein, dass beim einen oder anderen noch nicht die richtige Version ausgerollt wurde, und man die Funktion „OneDrive Files on Demand“ noch nicht hat. Jeden Tag, beim Rechnerstart, telefoniert der Next Generation Sync Client (OneDrive.exe) nach Hause und frägt, ob für diesen Rechner, eine neue Version verfügbar ist. Dabei werden … OneDrive Files on Demand: Version 17.3.7073.1013 weiterlesen

Next Generation Sync Client | Synchronisation mit OnPremise und IRM


Synchronisation von Dateien von SharePoint onPremise Viele warten schon seit geraumer Zeit darauf. Dass Microsoft endlich eine Möglichkeit auf den Weg bringt, Dateien von SharePoint onPremise ohne lästige Beschränkungen und ohne nicht nachvollziehbare Fehlermeldungen auf ein lokales Gerät zu synchronisieren. Klar hat Microsoft die Devise ausgegeben, „Cloud First – Mobile First“, aber Microsoft sollte seine Kunden nicht vergessen, die, aus welchen Gründen auch immer, noch auf die OnPremise Variante setzen (müssen). Wenn wir den derzeitigen Zustand betrachten, so muss für alle Varianten des SharePoint Server onPremise der mittlerweile in die Jahre gekommene „Groove“ Synchronisations Client benutzt werden. Damit sind im … Next Generation Sync Client | Synchronisation mit OnPremise und IRM weiterlesen

OneDrive for Business – News von Microsoft Ignite Konferenz


Die wichtigsten Neuheiten zum Next Generation Sync Client direkt von der Microsoft Ignite Conference hier in Orlando, Florida. Mehr als 25.000 Teilnehmer haben sich hier zusammengefunden, um in einer Woche Neuerungen an vielen Microsoft Programmen, Services und Visionen abzuholen. Ich schreibe dies schon nach der PreDay, wo die MVP’s die wichtigen Neuheiten in Kurzform vermittelt bekommen haben. Bloggen oder Twittern ist aber nicht. Dafür sind spezielle Zeiten einzuhalten. Aber das gibt mir die Gelegenheit, ein paar wichtige Informationen schon mal los zu werden. Die Einzelheiten werden dann noch folgen IRM /RMS Endlich ist es möglich, mit dem Next Generation Snyc … OneDrive for Business – News von Microsoft Ignite Konferenz weiterlesen

OneDrive for Business | neue Version 17.3.7010.0912


Die erste Version, die die 7 vorne trägt. Am heutigen Tag hat Microsoft eine neue Version des Next Generation Sync Clients freigegeben und einige werden die Version 17.3.7010.0912 schon auf dem Rechner vorfinden. Der eigenständige Update-Automatismus sorgt dafür, das der NGSC heruntergeladen und installiert wird. Enterprise Kunden finden die Version 17.3.6998.0830 vor. Natürlich gibt es noch kein deutsches Change-Log,  das amerikanische Change-Log hat vor ein paar Tagen erst mit der Version 17.3.6998.0830 einen Eintrag erhalten.   Hier geht’s zu meinem Change- Log OneDrive for Business | neue Version 17.3.7010.0912 weiterlesen