Startseite > Next Generation Sync Client, Office365, OneDrive, OneDrive for Business, Windows 10 > OneDrive Universal App für Windows 10 verfügbar

OneDrive Universal App für Windows 10 verfügbar


OneDrive for Business, Microsoft OneDrive

Seit dem 16.05.2016 ist die neue Universal App für Windows 10 (Desktop und Mobile) von Microsoft im Store abrufbar. Die Version zeigt 17.10.1. als Versionsnummer. Damit geht ein lang ersehnter Wunsch vieler Anwender in Uservoice in Erfüllung.

Voraussetzungen:

  • Windows 10
  • Windows 10 Mobile
  • Windows Phone 8.1
  • Windows Phone 8
  • Windows Holographic

Über den Sinn einer eigenen App mag man sich streiten. Es gibt aber gute Gründe, diese App zu installieren.

  • Es können mehrere OneDrive (Personal) Konten hinzugefügt werden ++
  • Es können mehrere OneDrive for Business Konten hinzugefügt werden ++
  • Daten werden nicht lokal gespeichert +
  • Es wird zum Zugriff eine Internetverbindung benötigt –
  • App ist nur für Windows 10 verfügbar –
  • App zeigt mir Shared Informationen an +
OneDriveUniversal App Für mich ist die Möglichkeit, mehrere OneDrive und OneDrive for Business Konten zu verwalten und per Klick zur Verfügung zu haben, der größte Vorteil. Ich muss nicht in den Browser wechseln und die Geschwindigkeit beim Zugriff ist bei mir auch schneller.

Das Bild zeigt zwei OneDrive Personal Konten ein OneDrive for Business Konten.

Das Kopieren und Bewegen von Dateien innerhalb eines Kontos funktioniert. Das Kopieren von einem OneDrive Konto zu einem anderen funktioniert nur über Teilen und dann Senden. Die Datei wird zuerst heruntergeladen und dann am Ziel (zweites Konto) wieder nach oben geladen. (zweite Instanz der App)

Hier habe ich aber noch einen Fehler gefunden. Kopieren von einem OneDrive (Personal) zu einem anderen OneDrive (Personal) sieht so aus, als ob es funktioniert, ein Bild, welches ich ausgewählt habe, wird aber am Ziel nicht angezeigt.

Kopiere ich eine Datei von OneDrive Personal zu OneDrive for Business (oder umgekehrt) funktioniert dies.

Try-the-OneDrive-app-for-Windows-10

Zusammenfassung:

Die App ist schnell, und nach der Zustimmung, das Passwort zu speichern, kann der Anwender schnell und ohne erneute Passworteingabe zwischen den verschiedenen OneDrive Konto springen, Dateien teilen und bearbeiten. Beim Bearbeiten wird die Datei zuerst heruntergeladen und dann mit der verknüpften Applikation geöffnet.

Die App eignet sich für Personen, die eine lokale Synchronisation nicht benötigen oder dafür keinen Platz haben (Tablet-Benutzer). Auf den Browser können diese verzichten, aber eine Internet-Verbindung ist Voraussetzung.

Ist einen Internet-Verbindung nicht vorhanden, so kann dieser Personenkreis auf dem Windows 10 Gerät eine Mischung der APP und der lokalen Synchronisation durchführen. Durch die Möglichkeit des Next Generation Sync Client (NGSC) und der selektiven Auswahl der Ordner und Dateien ist dies auch möglich.

Personen mit mehreren OneDrive (Personal) Konten bleibt aber nur die App, da der Next Generation Sync Client nur ein OneDrive Personal Konto unterstützt. Dies dürfte aber nur einen kleinen Anwenderkreis betreffen.

und zuletzt: Upload funktioniert auch mit Drag’n Drop.

Amazon

  1. 17. Mai 2016 um 14:12

    Eure +/- Wertung verstehe ich nicht ganz:
    „Daten werden nicht lokal gespeichert +“
    „Es wird zum Zugriff eine Internetverbindung benötigt –“
    Ihr findet es gut, dass die Daten nicht lokal gespeichert werden. Jedoch das man dann eine Internetverbindung braucht, findet ihr nicht gut? Was würde dann für euch die ideale Lösung sein?

    • 17. Mai 2016 um 14:39

      Bei einer lokalen Synchronisation kann ich auf die Daten zugreifen, auch wenn ich kein Internet habe
      wie am Ende des Artikels geschrieben, eine Mischung aus dem NGHSC Client und diese APP.
      Mobile Mitarbeiter haben nicht nur in Deutschland oft keine Internet und dann habe ich keinen Zugriff.

  1. 31. Oktober 2016 um 12:54

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: