Verknüpfungen in OneDrive verschieben


Verknüpfungen in OneDrive verschieben

Schon eine geraume Zeit angekündigt und erneut verschoben: das Verschieben von OneDrive Verknüpfungen. Bisher konnte man im Browser die Verknüpfungen nicht verschieben. Alle Verknüpfungen wurden in OneDrive for Business immer im Stammverzeichnis eingefügt. Das ist nicht für alle praktikabel und musste den Benutzern erst einmal erklärt werden, wenn nämlich die Verknüpfung Ihren Ursprung in einer SharePoint Dokumenten Bibliothek haben. Trainer müssen umdenken, denn OneDrive for Business ist nicht mehr mein Business-Arbeitsbereich. Die einfachste Brücke sind die alten Windows Verknüpfungen, die auch ihren Ursprung irgendwo haben konnten. Viele Anwender wissen auch nicht, dass man diese Verknüpfungen umbennen kann, ohne dass man das Verzeichnis der Quelle auch mit umbenennt. Deshalb habe ich meine Verknüpfungen immer umbenannt und ein „_“ im Verknüpfungsnamen vorangestellt. Dann sind alle Verknüpfungen nämlich immer am Anfang von OneDrive. Das Ergebnis sieht dann so aus:

Add to OneDrive Verknüpfungen mit voran gestellten "_"
Verknüpfungen mit voran gestellten „_“

Ich warte also wie Sie auch, auf die Möglichkeit, solche Verknüpfungen zu verschieben. Und im obigen Bild habe ich schon einen Ordner erstellt, der bei mir alle Verknüpfungen aufnehmen soll. Das muss man nicht machen. Man kann diese auch zu einem bestehenden Ordner hinzufügen. Ganz nach Wunsch. Wie auch immer Sie arbeiten (wollen). Wie das dann aussehen wird?

Verschobene Add to OneDrive Verknüpfungen
Verschobene Add to OneDrive Verknüpfungen

Die zwei Verknüpfungen sind nicht mehr zu sehen. Erst ein Klick auf den ersten Ordner zeigt uns, dass die Verknüpfungen richtig verschoben worden sind.

Add to OneDrive Verknüpfungen verschoben
Add to OneDrive Verknüpfungen verschoben

Trick

Habe ich jetzt getrickst? Keineswegs. Denn worauf wir warten, ist die Möglichkeit, das ganze im Browser durchzuführen. Und das geht derzeit (07.03.2022) noch nicht. Ich habe auch keine Bildmontage angewandt. Die Ordner sind wirklich verschoben. Wer es im Browser versucht, wird kein Glück haben. Aber ich habe natürlich mein OneDrive for Business auf mein(e) Geräte(e) synchronisiert. Und ein Verschieben im Windows Explorer funktioniert.
Aber Vorsicht: Der Explorer lässt mehr zu, als wir erwarten.

Nicht tun

Eines sollten sie auf keinen Fall tun: Das Verschieben von Add to OneDrive Verknüpfungen über OneDrive for Business hinaus. OneDrive for Business ist eine SharePoint Site Collection. Und diese Site Collection kann nicht in eine andere SharePoint Site Collection verschoben werden. Wenn Sie es trotzdem versuchen, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:

Fehlermeldung, dass OneDrive for Business Verknüpfungen nocht verschoben werden kann
Fehlermeldung, dass OneDrive for Business Verknüpfungen nocht verschoben werden kann

Allerdings bekomme ich die Fehlermeldung bisher nur in der Windows 11 Insider Version. Unter Windows 10 lässt er mich die Verknüpfung ohne Problem hinzufügen. Bootet man neu, hat man zwei Stellen, wo die Verknüpfung auftaucht. Also lassen Sie es nicht darauf ankommen. Ich kann nur warnen, wenn es dann zu einem Datenverlust kommt !!!

Warten

Ich weiß nicht, wie Microsoft das unter Windows 10 implementieren will. Aber die Ingenieure werden es schon richtig implementieren. Wenn man an die verschiedenen Ring-System in Windows und OneDrive denkt, kann man sich vorstellen, dass dies eine geraume Zeit dauern kann. Nicht zu vergessen. Wenn wir eine Verknüpfung bewegen, müssen alle Meta-Daten, die sich hinter der Verknüpfung verbergen, mitbewegt werden. Also OneDrive History-Daten.

Und hier ein zwei Animationen, die uns zeigen, wie das im Browser funktionieren wird:

So sieht es aus, wenn Sie eine Verknüpfung in einen privaten Ordner in Ihrem OneDrive verschieben:
So sieht es aus, wenn Sie eine Verknüpfung in einen privaten Ordner in Ihrem OneDrive verschieben.
So sieht es aus, wenn Sie eine Verknüpfung in einen freigegebenen Ordner in Ihrem OneDrive verschieben
So sieht es aus, wenn Sie eine Verknüpfung in einen freigegebenen Ordner in Ihrem OneDrive verschieben

Hier sehen wir auch, welche Problematik auf den Benutzer ankommt. Denn die anderen Benutzer des geteilten Ordners haben keinen Zugriff auf diesen verschobenen Ordner.

Zusammenfassung

Gewähren wir Microsoft noch die Zeit, die Problemstellen abzusichern. Denn nichts ist wichtiger, als die Sicherheit der Daten, wo immer sie sich in der OneDrive for Business Cloud befinden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.