Archiv

Posts Tagged ‘OD4B’

OneDrive | Urlaubsmodus

19. August 2018 1 Kommentar

OneDrive Wunsch: Urlaubsmodus

Zugegeben, ich bin einer der wenigen, die mehrere Bibliotheken von mehr als einem Office 365 Tenant synchronisieren. Auf einem Rechner sind es wirklich drei blaue (OneDrive for Business) und eine weißes (OneDrive Personal) Wolke in der Benachrichtigungszeile von Windows.

Während meines letzten dreiwöchigen Urlaubs in Alaska, Kanada, aber auch im Großraum Seattle hatte ich das Problem, manchem nur schlechte Hotspots (schmale Bandbreite) oder am Smartphone nur 3G oder E Empfang vorzufinden. Manchmal auch gar kein Zugang zu einem Carrier.

Und weil ich manche Verzeichnisse so eingestellt habe, dass ich alles bekomme, werden auch Firmendateien über die schlechten Verbindungen synchronisiert. Im Urlaub wollte ich davon aber nichts wissen.

Leider gibt es keinen Schalter, die OneDrive for Business Instanz einzeln auszuschalten. Man kann die Synchronisierung nur für 2,8 oder 24 Stunden anhalten. Aber so schnell kommt man bei drei Tenants gar nicht dazu, die Synchronisierung auszusetzen.

In Seattle habe ich mit Jason Moore , einem Verantwortlichen der OneDrive Gruppe über dieses und ein paar andere Probleme geredet. Und Deshalb habe ich über User Voice einen Wunsch formuliert, der nur genügend Stimmen (Votes) benötigt. Vielleicht wird dann etwas daraus. Also mit ein paar Klicks von Ihrer Seite aus ….

Mir blieb im Übrigen nichts anderes übrig, als OneDrive komplett abzuschalten.

Advertisements

Termine im September 2018

15. August 2018 Hinterlasse einen Kommentar

OneDrive Events

Im September 2018 bin ich wieder auf Tour. Mit OneDrive. Und OneDrive for Business.

 


aoS Aachen: Modernes Arbeiten mit OneDrive

als erstes am 3.9.18 in Aachen: Moderne Zusammenarbeit mit OneDrive
Hier kann man sich für den aoS Event registrieren: http://bit.ly/2MqmpH5 


OneDrive Deep Dive  in Nürnberg

Am 19.9.18 steht dann in Nürnberg ein OneDrive Deep Dive an. Beim 9. Treffen der Office 365 & SharePoint User Group Nürnberg.
Über die Meetup-Seite http://bit.ly/2BcSEFe kann man sich anmelden.

 


Ignite 2018

Und in der Woche vom 24.- 28.9.18 findet man mich in Orlando auf der Ignite 2018. Hier kann man sich registrieren

OneDrive | neue Insider Version 18.127.0625.0002

17. Juli 2018 4 Kommentare

Next Generation Sync Client Version18.127.0625.0002

Letzte Woche (12.07.18) war es wieder einmal soweit. Eine neue Ausgabe des Next Generation Sync Client (NGSC = OneDrive.exe) wurde an alle, die sich im Insiders Ring befinden ausgerollt. Der Client trägt jetzt die Versionsnummer 18.127.0625.0002. Und in dieser Ausgabe hat man jetzt auch eine visuelle Eindruck dass sich etwas geändert hat.

Neues Layout erstmalig beim NGSC 18.127.0625.0002 In dieser Version ist das Menü nach unten gewandert. Das funktioniert auch in anderen Betriebssystemen, nicht nur in Windows 10. Ein Klick auf Open folder öffnet den dazugehörenden Ordner.

Ja, ich habe gesehen, dass der Text zu den 3 Symbolen nicht übersetzt worden ist.

In der nächsten Version sind die Texte dann übersetzt.

Hat einer meiner Leser sonst etwas entdeckt?

OneDrive | new Insider Version 18.101.0520.0002


Insider Version 18.101.0520.0002.

Microsoft has published an Update for the old Groove.exe (see separate post), and last week also a new version of the Next Generation Sync Client (OneDrive.exe).

old Insider Version 18.095.0510.0001
new Insider Version 18.101.0520.0002

 

Link to all Versions | Link to Microsoft change log .

As always, there are no information about this Update. So I do not have seen anything.
Do You?

OneDrive | neue Insiders Version 18.101.0520.0002


Insider Version 18.101.0520.0002.

Während für die Umstellung des alten Sync Client OneDrive for Business (Groove.exe) zum Next Generation Sync Client (OneDrive.exe) über die bekannten Update-Kanäle eine neue Version verbreitet wurde, siehe sep. Blog Post, wurde auch bereits letzte Woche von Microsoft eine neue Version des Next Generation Sync Clients auf den Weg gebracht.

alte Insider Version

18.095.0510.0001
neue Insider Version 18.101.0520.0002

Link zu allen Versionen | Link zum Microsoft Change Log  deutschenglisch

Wie so üblich hat Microsoft auch keine Informationen bereitgestellt. Mir ist auch nichts aufgefallen. Ihnen ?

OneDrive | automatische Synchronisation-Unterbrechung | neue Version

2. Juni 2018 1 Kommentar

Blog 30

Ich muss mich korrigieren. Aber auch das amerikanische Change-Log zu den neuen Versionen hinkt der Veröffentlichung etwas hinterher.

Die Version 18.091.0506.0003, von mir als Insider Version eingestuft, landete im Produktion Ring. Eine Eigenschaft  habe ich bemerkt, aber nicht beschrieben. Wenn Windows in den Batteriesparmodus wechselt, werden alle Synchronisationen automatisch angehalten. Genau das gleiche Verhalten tritt ein, wenn man ein Netzwerk unter Windows 10 als getaktete Verbindungen festlegt.

Windows Einstellungen | Netzwerk und Internet | WLAN | Bekannte  Netzwerke verwalten

getaktete Verbindung: Synchronisation automatisch unterbrechen

Dann das Netzwerk auswählen und dort als getaktete Verbindung festlegen. Als Beispiel hier das WLAN der deutschen Bahn. Sitzt man in einem Zug mit WLAN und verbindet sich mit WIFIonICE,  muss man  sich keine Gedanken um das Datenvolumen machen, denn die Synchronisierung wird hier dann automatisch unterbrochen. Auch Outlook wird keine neuen Mails zustellen, mit einem Klick können Sie das in Outlook selbst aber abstellen, diese Änderung in Outlook wirkt sich nicht auf den Next Generation Sync Client (NGSC) (OneDrive Personal und OneDrive for Business und sämtliche  SharePoint Bibliotheken) aus. Klinkt man sich dann in irgendein anderes Netzwerk ein, wird die angehaltene Synchronisation wieder automatisch fortgesetzt.

So viel zur Version 18.091.0506.0003


neue NGSC Version (für Insider):

 

18.095.0510.0001 

 

Mittlerweile kann man fast die Uhr stellen. Denn alle 14 Tage veröffentlicht Microsoft zumindest eine Insider Version. So auch zum Monatsende Mai. Da ist nämlich die Version 18.095.0510.0001 erschienen. Alle Versionen können hier herunter geladen werden. Die Insider Version gibt es auch hier.

Hier geht es zum Change Log (USA / Deutschland).

 

und wie bereits mehrfach geschrieben. Microsoft veröffentlicht keine Details zu den Insider-Versionen. Also müssen meine Leser ran. Wer etwas neues entdeckt, bitte melden

18.091.0506.0003 | Neue (Insider) Version für OneDrive verfügbar


25 NGSC Insiders

Bereits in der letzten Woche hat Microsoft wieder eine neue Insider Version des Next Generation Sync Clients (NGSC) veröffentlicht. Wer nicht im Insiders-Programm ist und die Version 18.091.0506.0003 manuell installieren möchte, hier geht’s zu allen Versionen

Für alle neuen Leser:

Der Next  Generation Sync Client sorgt für die Synchronisation von OneDrive, OneDrive for Business, allen Bibliotheken von Teamsites, Groups und Microsoft Teams. Normalerweise wird ein Update auf die neue Version automatisch vorgenommen. Der NGSC wird nicht über WSUS oder andere bekannte Update-Mechanismen  verteilt, dass passiert bei jedem Gerät selbständig.

Ich habe noch keine Änderungen festgestellt. Welcher meiner Leser hat etwas festgestellt?

%d Bloggern gefällt das: