OneDrive for Business | New Generation Sync Client – BETA [Update]


OneDrive for Business, Microsoft

es wäre zu schön, um wahr zu sein. Tatsache ist, dass es sich hier um einen Aprilscherz gehandelt hat. Viele Funktionen wünschen sich Administratoren und Benutzer.

Trotzdem, und das ist kein Aprilscherz: der Next Generation Sync Client für Windows 8.1 ist da. Dazu aber folgt ein separater Artikel.

Next Generation Sync Client für folgende Betriebssysteme:

  • Windows XP
  • Vista SP2
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Server 2012
  • Windows Server 2016
  • Windows 7
  • Windows 8.0
  • Windows 8.1
  • Windows 10
  • Mac OS
  • Windows Mobile 10

Synchronisations-Ziele: Dokumentbibliotheken in

  • OneDrive for Business
  • SharePoint Team Sites (onPremise ab Version 2007  und SharePoint Online
  • Groups
  • OneDrive (Personal)

in der ersten Version ist enthalten:

  • selektive Synchronisation zu jedem Ziel
  • die kompletten Meta-Daten der Bibliotheken (Dokumente)
  • Informationen, welche Datei mit welcher Person geteilt wurde

Enterprise-Funktionen

  • komplette Installation z.B. über Gruppenrichtlinien, oder System Center
  • einfache Installation auch für Remote Desktop Server (Terminal Server)
  • kann auch als zusätzliches Laufwerk eingebunden werden

4 Gedanken zu “OneDrive for Business | New Generation Sync Client – BETA [Update]

    1. Doch.. ein funktionierender wäre schonmal ein Anfang. Ohne SharePoint-Sync etc. ist OneDrive in Office365 unbrauchbar.

Schreibe eine Antwort zu Alex Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.