OneDrive | Tipp #1 – Versionsverlauf


Zwei unterschiedliche Produkte, trotzdem haben OneDrive (personal) und OneDrive for Business Gemeinsamkeiten, und heute geht es um den Versionsverlauf. Beim Versionsverlauf geht es um Dokumente, die wir in OneDrive oder OneDrive for Business gespeichert haben. Doch schauen wir uns erst einmal die Synchronisation an: Die Abbildung zeigt, dass für beide Dienste die Synchronisation über unterschiedliche Protokolle in die Cloud synchronisiert werden. Handelt es sich um ein Office Dokument, dann wird zusätzlich das Microsoft Office Upload Center mit eingebunden. Hintergrund dafür ist, dass hier die Möglichkeit besteht, dass mehrere Personen gleichzeitig an einem Dokument arbeiten können. Während bei OneDrive (personal) die … OneDrive | Tipp #1 – Versionsverlauf weiterlesen

SkyDrive | Office Dokumente Versionsverlauf – office documents history


wer auf SkyDrive Office Dokumente  speichert und (mehrfach) bearbeitet, der braucht sich keine Gedanken über Änderungen und dem Verlauf zu machen. Ähnlich einer Dokumentenbibliothek in SharePoint Server 2010 oder SharePoint Server 2013 (wenn aktiviert), wird nach dem Speichern (besser gesagt nach dem Beenden der Bearbeitung) eine neue Version geschrieben. Wurden unter SharePoint Server 2010 noch jeweils das komplette Dokument im SQL-Server abgespeichert, so wurde dies im SharePoint Server 2013  geändert, und nur das Delta gespeichert. Diese Änderung sorgt dafür, dass wesentlich weniger Speicherplatz im SQL Server verbraucht wird. Was der große Bruder kann, das ist auch in SkyDrive möglich und … SkyDrive | Office Dokumente Versionsverlauf – office documents history weiterlesen