Startseite > Next Generation Sync Client, Office365, OneDrive, OneDrive for Business > OneDrive for Business | Next Generation Sync Client – Schritt Zwei

OneDrive for Business | Next Generation Sync Client – Schritt Zwei


Viel Verwirrung herrscht, seitdem Microsoft die erste Version des Next Generation Sync Client ( NGSC) freigegeben hat. Ich habe viele Anfragen auf allen möglichen Kommunikationswegen erhalten. Während der letzten Wochen war es leider nicht möglich, diese alle einzeln zu beantworten. Bevor ich Beschreibung der Installation komme, hier erst einmal die grundlegende Übersicht, wie wo was mit NGSC synchronisiert werden kann. Ich habe das ja bereits hier beschrieben, aber jetzt noch einmal mit neuem Ansatz.

 

Synch-Client: NGSC, Next Generation Sync Client

Welches Betriebssystem setzen Sie ein?

Betriebssystem Einsatz von NGSC
Windows XP Nein
Windows Vista Nein
Windows 7 Ja
Windows 8.0 Ja
Windows 8.1 Nein *)
Windows 10 Ja
Mac OS X 10.0 Ja

*) Die Unterstützung für Windows 8.1 erfolgt im 1. Quartal 2016. Hintergrund ist, dass bei Windows 8.1 OneDrive (Personal) direkt mit dem Explorer verzahnt ist, und diese muss erst geändert werden.

Wer Windows 10 im Einsatz hat, und das sind schon ca. 200 Millionen, der hat den neuen NGSC schon im Einsatz. Dieser wird nur erweitert.

Was kann derzeit mit dem NGSC synchronisiert werden?

Die obige Abbildung zeigt alle möglichen Speicher in der Microsoft Wolke. Das bedeutet, derzeit werden noch keine OnPremise Varianten unterstützt, Wahrscheinlich haben Sie das Statement: “Cloud-first – mobile first” schon von vielen Microsoft Mitarbeitern gehört oder gelesen. Und genau so geht Microsoft auch mit dem NGSC vor. Zuerst die Wolke, dann Mobil, und dann sehen wir einmal weiter.

  Dokumenten-Bibliotheken können mit NGSC synchronisiert werden
SharePoint Online: Teamsite Nein, derzeit nur mit Groove
Groups
Die Dokumente von Groups werden in einer Hidden Site Collection gespeichert
Nein, derzeit nur mit Groove
OneDrive for Business
(ehemals bekannt als MySite)
Ja
OneDrive Personal Ja

Damit wird auch ersichtlich, dass ich bei Synchronisierung-Anfragen über den Blog oder Mail zumeist mit Fragen nach dem Betriebssystem und dann nach dem Ort, welcher synchronisiert werden soll, antworte.

Und wo finde ich Antworten und Erklärungen zum NGSC?

nun, ich finde, Microsoft macht es etwas kompliziert, nicht im OneDrive Blog zu finden, nein,auf den Seiten des Office-Supports finden sich diverse Artikel. jetzt auch in deutscher Sprache und ich habe deshalb die Zusammenhänge in ein Flussdiagramm gepackt.

Dabei haben die Farben ihre Bedeutung. Derzeit sind die gelb markierten Links nur in englischer Sprache verfügbar, weiterführende Links sind leider auch noch nicht korrekt gesetzt. (Ich werde dieses Diagramm updaten) [17.01.16]

verschiedene Artikel bei Microsoft über NGSC

Nummer Artikel mit Link
1

Lernen Sie den OneDrive for Business-Synchronisierungsclient der nächsten Generation kennen
2

Einschränkungen und Grenzen beim Synchronisieren von OneDrive für Business-Bibliotheken über OneDrive für Unternehmen

3 Umstieg vom vorhandenen OneDrive for Business-Synchronisierungsclient
4 Bereitstellen des OneDrive for Business-Synchronisierungsclients der nächsten Generation in einer Unternehmensumgebung
5 Erste Schritte mit dem OneDrive for Business-Synchronisierungsclient der nächsten Generation unter Windows
6 Deploying the OneDrive Next Generation Sync Client on OS X and configuring work or school accounts
7 Erste Schritte mit dem OneDrive for Business-Synchronisierungsclient der nächsten Generation unter Mac OS X

und wo bekomme ich jetzt den neuen Client?

wie oben erwähnt, kommt das auf das Betriebssystem an.

NGSC für Windows 7 und 8.0
  für MAC OS X
Windows 10 Lesen Sie sich Nummer 4 genau durch und laden Sie sich das Bereitstellungspaket herunter. Entpackjen Sie diesen. Dort ist auch ein Schlüssel  mit dem Namen EnableAddAccounts.reg enthalten. Ein Klick und auf diese Datei und dieser Schlüssel wird der Registry hinzugefügt.
Genau so verfahren Sie mit DefaultToBusinessFRE.reg

 

Fortsetzung folgt, demnächst dann Schritt 3…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: