Startseite > Office Online, Office365, OneDrive, OneDrive for Business > Windows Phone | OneDrive und OneDrive for Business in einer App 4.5

Windows Phone | OneDrive und OneDrive for Business in einer App 4.5


OneDrive for Business, Microsoft OneDrive, Microsoft

Im Oktober veröffentliche Microsoft für Windows Phone ein App, bei der in dieser beide OneDrive Komponenten, also das  persönliche OneDrive und der Zugang zu OneDrive for Business in der Wolke (Office 365) vereinigt sind. Darüber habe ich hier berichtet. Im Internet wurden jedoch Stimmen laut, die Oberfläche würde nicht den Apps eines Windows Phone entsprechen, sähe so aus, wie die im September für Adroid veröffentlichte Version. Auch darüber habe ich einen Blog Post geschrieben.

Microsoft hat jetzt reagiert, und ab sofort steht im Windows Phone Store ein Update von der Version 4.4. auf 4.5 zur Verfügung. Und ich glaube, jetzt können die Windows Phone Anhänger zufrieden sein.

Version 4.4 Version 4.5
Windows Phone:, OneDrive, OneDrive for Busines Windows Phone:, OneDrive, OneDrive for Busines
Windows Phone:, OneDrive, OneDrive for Busines Windows Phone:, OneDrive, OneDrive for Busines
Windows Phone:, OneDrive, OneDrive for Busines Windows Phone:, OneDrive, OneDrive for Busines

Nach dem Update war bei mir OneDrive sofort verfügbar, für OneDrive for Business musste ich das Konto konfigurieren und das Passwort eingeben, trotzdem waren keine Daten zu sehen. Reboot tut gut. Und danach waren alle Daten zu sehen.

Bleibt die Frage, nehme ich jetzt den Office Hub oder die OneDrive App?

Windows Phone:, OneDrive, OneDrive for Busines, Office Hub

Kurzum, es bleibt sich gleich.

Bei manchen Dingen, wie E-Mail und geöffnete Anlagen, ist der HUB besser

 

Eins aber haben beide Apps gemeinsam:

Ich kann Dokumente öffnen und bearbeiten, allerdings nicht gemeinsam mit anderen. Das bleibt also bisher Office Online vorbehalten. Das habe ich hier beschrieben.Oder aber ich wechsle zur Browseransicht  auf dem Windows Phone. Dann geht das, ist je nach Display-Größe nicht ganz einfach.

Ich kann aber auch eine Datei sowohl von OneDrive, also auch von OneDrive for Business in den lokalen Phone Store herunterladen. Eine Automatische Synchronisation findet jedoch nicht statt.

Windows Phone:, OneDrive, OneDrive for Busines, freigegebene Dateien Besonders gut gefällt mir die Anzeige, welche Ordner ich selbst freigegeben habe und welche Personen mir Dateien und / oder Ordner freigegeben haben.
Das entspricht der Web-Browseransicht, zumindest was OneDrive angeht.

eine solche Ansicht wünsche ich mir im Windows Explorer, aber darauf müssen wir wohl noch etwas warten…

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: