Startseite > Office 2010, Office 2013, OneDrive for Business, SharePoint Online, SharePoint Server, SkyDrive Pro > OneDrive for business : Ausrollen des Standalone Clients

OneDrive for business : Ausrollen des Standalone Clients


OneDrive for Business, Microsoft

Seit dem 19.02.14 heißt der Client nicht mehr SkyDrive Pro sondern OneDrive for business. Früher war es möglich den eigenständigen Client von SkyDrive Pro herunter zu laden,  um diesen via System Center Configuration Manager (SCCM) an die Clients auszurollen. Dies ist jedoch nicht mehr möglich. Einzelne Installationen lassen sich hier herunterladen und installieren.

Beschrieben habe ich das schon an mehreren Stellen

SkyDrive Pro | Standalone Version  englisch
SkyDrive Pro | Standalone Version deutsch
SkyDrive Pro | neuer Download Link

Mit SCCM funktioniert das ganze aber nicht. Für Unternehmen, die noch mit Office 2010 arbeiten, aber für die Synchronisation zu SharePoint 2013 oder SharePoint Online den Client flächendeckend ausrollen wollen, bleibt hier die Möglichkeit, ein Office 2013 Paket so zu modifizieren, dass nur der SkyDrive Pro (OneDrive for business) Client ausgerollt wird.

Beschrieben ist das hier in deutscher oder englischer Sprache.

  1. Fre
    19. März 2014 um 18:02

    Hallo, ich würde SkyDrive Pro bzw. OneDrive for Business gerne im Unternehmen deployen, allerdings kann ich für beide Programme keine Offline-Installer sprich MSIs finden. Für OneDrive for Business gibt es diesen meines Wissens auch (noch?) nicht. Den für SkyDrive Pro gibt es nicht mehr. Könnten Sie mir eine MSI-Version des Installers (bevorzugt für x86 in Englisch) zur Verfügung stellen? Vielen Dank im Voraus.

    • 19. März 2014 um 18:39

      es gibt derzeit keinen msi-Client. Welche Version von Office ist bei Ihnen im Einsatz ?

      • Fre
        19. März 2014 um 18:56

        Wir haben Office 2010 Standard x86 und SharePoint 2013 (On Premise) im Einsatz. Da beim Office kein Sharepoint Workspace 2010 mitlizenziert ist, würden wir gerne SkyDrive Pro oder eben OneDrive for Business nutzen, da dies meines Wissens im SharePoint 2013 mitlizenziert ist.
        Jetzt stellt sich die Frage, wie man eines der Produkte im Unternehmen verteilt. Online-Installer verweigert (vermutlich wegen Proxy) den Dienst und es soll natürlich auch nicht jeden Installation seine Daten erst herunterladen.

  2. Tobi
    20. Februar 2014 um 12:07

    Danke für die Rückmeldung. Ich meinte natürlich OneDrive für Unternehmen (so steht es auf der Website). Wir benutzen schon länger Office365 zusammen mit SharePoint 2013 online und arbeiten auch mit dem bisherigen SkyDrive Pro Client auf anderen Rechnern problemlos. Deshalb meine Frage, ob es nur an der Umstellung liegt.

    • 20. Februar 2014 um 12:14

      Nein, ich würde es noch einmal versuchen (vielleicht als Admin?)

      • Tobi
        20. Februar 2014 um 14:48

        So, jetzt funktioniert es. Auf dem neuen Laptop war Office 365 vorinstalliert. Ich hatte es zwar zuvor deinstalliert aber scheinbar waren noch „Reste“ vorhanden. Mit dem Fix it Tool von Microsoft (http://support.microsoft.com/kb/2827031) konnte ich das System bereinigen. Anschließend ließ sich der Client normal installieren.

  3. Tobi
    20. Februar 2014 um 11:29

    Hallo,
    ich wollte den neuen OneDrive Pro Client von der Website installieren. Leider kommt direkt am Anfang eine Fehlermeldung: „Das hat leider nicht geklappt. Leider ist ein Problem aufgetreten“ und man kann das Programm nicht installieren. Es handelt sich um einen nagelneuen Laptop mit Windows 8.1.

    • 20. Februar 2014 um 11:53

      Es gibt keinen OneDrive Pro Client. Aus SkyDrive wurde OneDrive, aus SkyDrive Pro wurde OneDrive for Business. Haben Sie denn auch Office 365 mit einen SharePoint Server 2013 oder SharePoint Online ? Denn nur dafür ist OneDrive for Business geeignet.(zur Synchronisation mit SharePoint)

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: