Exchange Server 2010 | Best Practices for Virtualizing


eine englischsprachiges, 38-seitiges Dokument steht im Downloadcenter bei Microsoft bereit. Der genaue Wortlaut:  Best Practices for Virtualizing Exchange Server 2010 with Windows Server® 2008 R2 Hyper‑V™   Hier die Inhaltsangabe: Virtualized Exchange Server Best Practices Server Deployment Best Practices Capacity, Sizing, and Performance of Exchange Server on Hyper-V Best Practices Best Practices for Maintaining High Availability of Exchange Server 2010 on Hyper-V Running Exchange Alongside Other Workloads in a Virtual Environment Audience Background Information About Hyper-V Server Core Installation Option Virtualized Exchange Server Best Practices Scale Up or Scale Out? Hyper-V Root Sizing Hyper V Guest Configuration Guest Memory Guest … Exchange Server 2010 | Best Practices for Virtualizing weiterlesen

Microsoft Lizensierungsvideos | Video Galerie


Enterprise Agreement ? Select Plus ? Online Services ? Serverlizenzierung ? Virtualisierung ?   Wenn Sie genau wissen, wie es funktioniert, dann sparen Sie sich den Klick zur Video-Galerie von Microsoft. Alle Videos zu Lizensierungsfragen auf einen Blick. Und direkt auf der Seite auch ein Link zum Microsoft License Advisor. Microsoft Lizensierungsvideos | Video Galerie weiterlesen

PowerShellPlus – 32Bit & 64 Bit Snapin’s


PowerShellPlus – 32Bit & 64 Bit Snapin’sPowerShellPlus, eine Powershell-Erweiterung mit grafischer Oberfläche wird an Montag, 25.August als Download zur Verfügung stehen.Was PowerShellPlus ist, will ich hier nicht beschreiben, vielleicht nur eines: die perfekte Integration der Konsolen Oberfläche von PowerShell, einem Code-Editor mit Intellisense und einer fantastische Hilfe. Hinter dem Programm steht der in der Scripting Welt nicht ganz unbekannte Dr. Tobias Weltner. Einfach ausprobieren.Für mich stellte sich gestern die Frage, wie sich Powershell mit der Problematik: „Powershell-SnapIn’s auf 64 Bit Systemen“ verhält und wie sich diese Probleme umgehen lassen. PowerShellPlus ist ein 32Bit Programm. Es läuft natürlich auch in Umgebungen wie Exchange Server 2007 oder System … PowerShellPlus – 32Bit & 64 Bit Snapin’s weiterlesen

Microsoft Virtualisierung – Konfiguration eines Hyper-V Gastes (IV)


Microsoft Virtualisierung – Planung als erster Schritt (I) Microsoft Virtualisierung – das Tool: System Center Virtual Machine Manager (II) Microsoft Virtualisierung – Netzwerkkarten im Server (III)  Im letzten Beitrag habe ich die 4 Netzwerkkarten und die Konfiguration beschrieben. Heute möchte ich die Konfiguration eines Hyper-V Gastes beschreiben. Dazu starten wir den Server-Manager und wechseln auf den Hyper-V Manager oder den Hyper-V Manager direkt starten. Ich bevorzuge den Server-Manager, weil ich von dort aus mit 2 Klicks schnell die Diagnose (Event Viewer) oder Konfiguration des Servers und damit die Services erreichen kann.   Mit einem rechten Mausklick auf den Host, unter Neu, … Microsoft Virtualisierung – Konfiguration eines Hyper-V Gastes (IV) weiterlesen