Archiv

Posts Tagged ‘Globale Verfügbarkeit’

OneDrive | Verknüpfung zu Meine Dateien global verfügbar

3. Dezember 2020 2 Kommentare

OneDrive: Verknüpfung zu "Meine Dateien" hinzufügen

Unsere amerikanischen Freunde machen es sich einfach. Sie schreiben “Add to OneDrive”, aber es müsste eigentlich “Add Shortcut to My Files” heissen. Wie auch immer. Seit dem 2.12.2020 ist diese Funktion global verfügbar. Siehe Ankita Kirti’s Blog Post in englischer Sprache.

 

Damit kann jetzt jeder diese Funktion benutzen. Auch die temporär gesperrte Funktion, die ‘Synchronisation eines mit mir geteilten Ordners’ ist jetzt wieder möglich.

Noch einmal die Unterschiede:

wer hat mir eine Freigabe gesendet?

  Verknüpfung zu Meine Dateien hinzufügen Synchronisation
(wie funktioniert das?)
Externer Benutzer Nein Ja
Interner Benutzer Ja Ja

 

Ich habe mehrere Geräte. Wirkt sich das auf die Geräte aus?

Verknüpfung zu Meine Dateien hinzufügen Wenn wir im Browser einen Verknüpfung hinzufügen, wird dies in allen meinen Geräten angezeigt. Auch auf mobilen Geräte wie iPhone und Android.

Ein Auflösung (Verknüpfung aus “Meine Dateien” entfernen) erfolgt ebenfalls auf allen meinen Geräten. Die Dateien werden auch automatisch von allen Geräten entfernt.

Synchronisation Wirkt sich nur auf dem Gerät aus, an dem ich die Synchronisation einrichte. Andere Geräte werden damit nicht betroffen

Im Einzelnen kann man das in meinem früheren Blog Post nachlesen.

OneDrive for Business | zum Jahresende 2016 – NGSC

22. Dezember 2016 Hinterlasse einen Kommentar

fröhliche Weihnachten

Zum Jahresabschluß

Geahnt habe ich es. Dafür sind noch zu viele Fehler im Next Generation Sync Client. Aber jetzt ist es offiziell: Hier sind noch vor den Festtagen und dem kommenden Jahresende 2016 vom Microsoft Produkt Marketing Direktor Stephen Rose, Nachfolger von Reuben Krippner,  ein paar Aussagen veröffentlicht worden:

  • Die globale Verfügbarkeit des Produktes (NGSC) wird erst im Januar 2017 erfolgen
  • Dafür gibt es jetzt schon das OneDrive Admin Center
  • NGSC für das Apple Betriebssystem nicht nur über den Apple Store.
  • Und die Ankündigung, dass es auch 2017 noch viele Neuheiten geben wird.

Darüber und über andere Dinge werde ich auch über die Festtage berichten.

 

Erstaunlich, hoffentlich auch mit Kontinuität: Die letzten, neusten Veröffentlichungen wurden von Stephen Rose auf dem neuen technischen Community Marktplatz von Microsoft veröffentlicht. Vielleicht mal reinschauen:  Microsoft Tech Community 

Immerhin schon 35000 Mitglieder holen sich hier die neuesten Informationen

wer über die Festtage nichts verpassen will:

 

Einfach den Blog abbonieren.
Oder mir auf Twitter @HansBrender folgen
 
Bleibt mir hier nur eins:

ich wünsche alle fröhliche und geruhsame Weihachten
und einen guten Rutsch ins Jahr 2017

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: