Startseite > Office 2010, Office 2013, Office Online, Office365, OneDrive for Business > OneDrive for Business | Dateinamen jetzt fast alle Zeichen erlaubt

OneDrive for Business | Dateinamen jetzt fast alle Zeichen erlaubt


OneDrive for Business, Microsoft

Mit dem Office 2013 Service Pack 1 und der SP1 für SharePoint Server sind auch lästige Probleme wie unzulässige Zeichen im Dateinamen entfallen. Fast , denn nicht alle Zeichen dürfen im Dateinamen verwendet werden.

unzulässige Zeichen im Dateinamen, vor SP1 vor Service Pack 1:
Die linke Abbildung zeigt die Zeichen, die sowohl in OneDrive als auch in OneDrive for Business nicht verwendet werden dürfen.

Auffällig war hier, dass die Benutzer bei Geschäfts-Dokumente (OneDrive for Business) Zeichen wie “&” im Dateinamen nicht verwendet werden durften

unzulässige Zeichen im Dateinamen, nach Installation SP1 nach Service Pack 1:

Eigentlich bleiben nur noch 2 zusätzliche Zeichen übrig, die im Dateinamen nicht mehr verwendet werden dürfen:
# und %

Die restlichen in weißer Farbe angezeigten Zeichen sind auch sehr schwierig  beim Speichern einzugeben.

Die Zeichen /\<>:*”?| sind weiterhin unzulässig

Interessant ist, dass folgende Fehlermeldung im Microsoft Office Upload Center erscheint:

Fehlermeldung OneDrive for Business

Ich bin gespannt, wann diese Änderungen in einem Support-Artikel wie KB905231 auftauchen

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: