Startseite > Windows 8 > Windows 8.1 | not without Microsoft SkyDrive account, or is it?
  1. Sebastian Pfohl
    6. Dezember 2013 um 12:22

    Jetzt versteh ich gar nichts mehr. Wenn ich obige Technik anwende, muss ich mich dann auch am Rechner mit dem Microsoft Konto anmelden? Hört sich ja fast so an. Dann kann ich mir doch auch gleich das Konto mit einem Microsoft Account einrichten. Oder hab ich etwas übersehen? Wo ist der Unterschied?

    • 6. Dezember 2013 um 12:30

      Es gibt 3 Möglichkeiten für Windows 8.1:
      lokales Konto -> keine (nachträgliche) Einbindung von SkyDrive
      Anmelden mit dem Microsoft Account: SkyDrive im OS integriert
      für Firmen-Rechner: Anmelden an der Domain der Firma, spätere SkyDrive Integration möglich (sofern der Admin nichts dagegen hat)

      • Sebastian Pfohl
        6. Dezember 2013 um 12:52

        OK. Es geht mir primär um meinen eigenen Rechner. Das war ein Windows 8 Laptop mit Windows 8 Home Premium (Also ohne Domäne). Der war von Anfang an ohne Microsoft Konto eingerichtet. Kurze Zeit später kam das normale Update auf 8.1, ich habe alles beim lokalen Konto belassen. Ich habe bereits SkyDrive versucht, dazu muss ich aber den Adminaccount auf dem Rechner in ein Microsoft Konto ändern. Ich habe das allerdings wieder rückgängig gemacht, da ich mich sonst meiner Meinung nach unterwegs ohne Netz nicht mehr anmelden kann (wenn doch sagt mir wie das gehen soll). Wenn obiger Weg mit meiner Windows Home Version unter 8.1 auch geht und ich mich dann immer noch mit dem lokalen Konto am Rechner anmelden kann (und die Verknüpfung zum Microsoft Konto nur im Hintergrund stattfindet), wäre das die Lösung für mich. Aber ich fürchte genau das geht eben nicht…

      • 7. Dezember 2013 um 11:25

        Eine Anmeldung mit Microsoft Account benötigt nur bei der Installation Internet. Danach kann man sich auch ohne Internet-Vebindung anmelden. Es ist die gleiche Prozedur, die bei Firmen-Rechner angewendet wird, bei der der Versuch beim Anmelden unternommen wird, mit der Domäne das Passwort zu „vergleichen“. Keine Verbindung zur Domäne, wird das gecachte und lokal abgelegte Passwort „verglichen“. Ihre Aussage ist somit falsch. Umwandeln und Microsoft Konto, dann geht auch SkyDrive. Kein Internet, trotzdem ist eine Anmeldung möglich

      • 7. Dezember 2013 um 13:00

        Vielen vielen Dank. Das ist eine Aussage die ich gerne auch mal von Microsoft gehört hätte. *Seufz* Jeder erzählt hier etwas anders. So ist es aber nachvollzieh und erklärbar. Dann werd ich mich nachher mal ransetzen und testen,

      • 7. Dezember 2013 um 13:29

        Ich arbeite mit meinem Surface mit dem Microsoft Konto oftmals ohne Internet (z.B. Flug nach USA)
        Natürlich kann ich auf SkyDrive Daten, die ich nicht Offline (Standard ist ONLINE) synchronisert habe, nicht zugreifen, ich sehe z.B. das Bild, dank Smartfiles-Technologie https://hansbrender.wordpress.com/2013/10/03/skydrive-smart-files-fr-windows-8-1/ das Bild, habe aber keinen Zugriff.

      • 7. Dezember 2013 um 14:53

        Kein Zugriff ist blöd. Ich hätte die Files ja wenigstens gern im Sync. Klar hab ich dann unter Umständen nicht mehr die aktuellste Version aber immerhin hab ich die zuletzt synchronisierte Version. Das sollte ja vermutlich gewährleistet sein. Der nächste Sync und damit die neuen Versionen hab ich ja dann wieder sobald ich ein Netz verfügbar habe. Ansonsten wäre das ja alles völlig sinnlos und fast ein Rückschritt in die Steinzeit🙂

      • 7. Dezember 2013 um 15:29

        hhhm, ich habe 222 GB auf SkyDrive, aber 96 GB auf dem Surface, da kann ich nicht alles synchronisieren. Es gibt unterschiedliche Situationen…

      • 7. Dezember 2013 um 17:11

        Ja klar, das ist hier nicht anders, auch wenn ich nicht soviel Speicher hab. Dafür gab es ja den selektiven Sync im alten Client. Ich brauchte eigentlich nur mein Dokumente Verzeichnis und meine KeePass Datenbank. Aber die müssen halt synchron sein.

        BTW: Sorry aber hab dir eine Mail geschickt, weil ich noch Fragen hab und ich hoffe in dir einen Ansprechpartner gefunden zu haben. Insbesondere meine Kalenderfrage wäre mir sehr sehr wichtig. Danke schon mal im Voraus.

  2. 16. November 2013 um 07:50

    Great work! This is the kind of info that should be shared around the internet. Shame on {the search engines|Google} for now not positioning this submit higher! Come on over and discuss with my web site . Thanks =)

  3. 14. November 2013 um 13:13

    This is very fascinating, You are a very skilled blogger. I’ve joined your rss feed and look forward to searching for more of your great post. Also, I’ve shared your site in my social networks

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: