Startseite > Cloud, SkyDrive Pro > SkyDrive Pro | Übersicht – Overview

SkyDrive Pro | Übersicht – Overview


SkyDrive Pro

Es ist etwas mühsam, verlässliche Informationen über SkyDrive Pro zu sammeln und zu beschreiben. Und für alle, die nur SkyDrive und nicht SkyDrive Pro gelesen haben, dürfen gerne weiterlesen, aber hier habe ich Grundlagen zu SkyDrive beschrieben und hier eine komplette Linkliste.

SkyDrive Pro  – SkyDrive Plus – SkyDrive Business, das sind die Namen die im Netz kursieren und für Verwirrung sorgen. Und weil es bei Microsoft nicht einmal ein Logo für SkyDrive Pro gibt, habe ich hier oben auch nur die Cloud-Wolke abgebildet.

Also, es gibt SkyDrive, ich nenne das gern die Consumer Variante, meine persönliche Ablage in der Cloud, um Dokumente gemeinsam zu bearbeiten, diese auf mehreren Rechnern synchron zu halten, Bilder dort abzulegen und mit anderen zu teilen. Diese sind an mein Microsoft Konto gekoppelt. Es sind meine Daten. Und keine Firmendaten. Wechsle ich die Firma, behalte ich doch meine Daten. Den das Microsoft Konto ist meines. Und das nehme ich mit.

Und dann gibt es SkyDrive Pro. Dieses Programm wird mit dem neuen Office installiert, also mit den Komponenten von Office 2013 oder mit den C2R (Klick to Run) Komponenten von Office 365. Wer nach der Installation dann unter Programme\Microsoft Office\Office 15\ nach SkyDrive Pro such, wird dennoch nicht fündig werden, SkyDrive Pro versteckt sich hinter Groove.exe. Damit wird auch die Historie klar.

Groove –> SharePoint Workspace 2010 –> SkyDrive Pro

Erhalten wir damit die volle Funktionalität von SharePoint Workspace 2010? Die Antwort ist leider ernüchternd: NEIN. Lediglich eine Funktion, die erst bei SharePoint Workspace 2010 implementiert wurde, die Möglichkeit, Dokumente aus SharePoint Dokumentbibliotheken Offline auf einem Rechner zur Verfügung zu stellen, ist (derzeit) in SkyDrive Pro enthalten.

Bereits im Juli 2012 habe ich hier über SkyDrive Pro die Grundlagen aufgezeigt. Etwas technischer und mit Abbildungen versehen ist mein Blogpost Grundlagen.

Was ist SkyDrive Pro?

  • SkyDrive Pro ist Ihre Bibliothek für das Unternehmen
  • Sie können SkyDrive Pro als Ihr SkyDrive für das Unternehmen vorstellen.
  • Teilen von  Dokumenten mit anderen Personen ihres Unternehmens
  • Synchronisieren der  Bibliothek mit Ihrem Computer oder ihren mobilen Geräten…
    Es geht also um SharePoint Bibliotheken. Dabei speilt es keine Rolle, ob es sich um einen On-Premise SharePoint Server in ihrer Organisation oder um eine Online-Variante (Office 365) handelt.
      SharePoint : falsche Linkbezeichnung
      Wichtig: In SharePoint Server 2013 bzw. der Online Varianten in Office 365 sieht man immer nur den Link zu SkyDrive, der immer zu SkyDrive Pro führt.

    Die Funktionalität von SkyDrive Pro hat Microsoft eigentlich ausführlich beschrieben:


      Besonderheiten
      SkyDrive Pro  im Windows Explorer
      SkyDrive Pro Windows Explorer
        Wenn Sie eine SharePoint-Bibliothek auf Ihren Computer synchronisieren, erstellt SkyDrive Pro einen Ordner in Ihrem Windows-Ordner "Benutzer", beispielsweise: c:\Benutzer\Benutzername.

      Beachten Sie folgende Details:

      • Wenn Sie Ihr SkyDrive synchronisieren, legt SkyDrive Pro es in einem Ordner namens "SkyDrive Pro" oder "SkyDrive @ Firmenname" ab.
      • Wenn Sie eine Bibliothek auf einer anderen Website, beispielsweise einer Teamwebsite, synchronisieren, erstellt SkyDrive Pro einen Ordner unter Verwendung des Bibliotheknamens und legt diesen in "SharePoint-Bibliotheken" ab.

      Beide Ordner werden automatisch in Ihren Windows-Favoriten aufgeführt.

    Ändern des Speicherorts auf Ihrem Computer

    genau wie SkyDrive erstellt  auch SkyDrive Pro die Bibliothek unter C:\Benutzer\Benutzername. Wer dies ändern möchte, hier die Anleitung

    SkyDrive Pro und viele Dokumente

    Hier wird die Vorgehensweise beim Hinzufügen einer großen Anzahl von Dokumenten (mehr als 200 Elemente) beschrieben.

    Grenzen (Limits) von SkyDrive Pro

    In SharePoint Workspace 2010 gibt es einige Limitierungen, was die Offline Synchronisation betrifft. Und wie sieht es bei SkyDrive Pro aus?

    Diese ähneln denen von SkyDrive (SkyDrive Limits), aber es gibt doch Unterschiede:

    Download von einer SharePoint Bibliothek Dateien mit max. Größe 2 GB
    Anzahl Zeichen bei Dateinamen max. 128 Zeichen
    Anzahl Zeichen bei Ordnernamen max. 256 Zeichen
    Ordnername/Zeichenname in Kombination max. 260 Zeichen
    Wenn die Anzahl überschritten wird, bleibt die Datei im Synchronisationsordner, das Icon wechselt, und es wird angezeigt, dass ein Synchronisationsproblem vorliegt.
    ungültige Zeichen \ /:* ? " < > | # { } % ~ &
    Ungültige Datei-Typen Es können keine OneNote-Dateien oder Dateien mit der Endung tmp, ds_store hochgeladen werden. Zusätzlich können keine Dateien mit dem Namen desktop.ini, Thumbs.db oder ethumbs.de hochgeladen werden.
    Anzahl Elemente max. 20.000 Elemente in der eigenen SkyDrive Pro Bibliothek (einschl. Ordner und Dateien)

    max. 5000 Elemente in anderen SharePoint Sites / Bibliotheken

    Zusammenfassung:

    SkyDrive erfährt derzeit mehrfach neue Updates was die Apps für Windows und Mac angeht. SkyDrive Pro wird mit dem neuen Office (Office 2013) ausgeliefert. Wenn auch die Funktionalität ähnlich ist, unterscheiden sie sich an den Limitierungen. Die Anwender werden etwas verunsichert, weil sich die Symbole im Explorer bei SkyDrive Pro je nach SharePoint Servername und Bibliothek unterscheiden. Wer Zugriff auf mehrere SharePoint Bibliotheken bei unterschiedlichen SharePoint Servern hat, kann da schon mal ins Schleudern geraten.

    1. Anonymous
      16. August 2013 um 10:11

      Bezieht sich die Limitierung von 2 GB auf eine einzelne Datei (also maximale Dateigröße) oder auf den gesamten Inhalt einer Bibliothek? Auf der Microsoft Seite geht dies auch nicht eindeutig hervor.

    2. matthias
      20. Juni 2013 um 14:34

      Hallo, ich hätte eine kurze frage zu einen SkyDrive Pro Problem in der Hoffnung das du mir helfen könntest… wenn ich eine bestimmte Bibliotheke Syncen will bekommen ich folgenden Fehler:
      We couldn’t sync this library.

      We couldn’t set up this library for you because of a Server or list configuration problem. If this keeps Happening, please contact your Administrator. Once this issue has been resolved you can try setup again.

      Technical Details:

      Unspecified error

      Error code= 0x80004005; Error source=Groove

      hättest du dazu eine Lösung oder Idee?

      Mfg Matthias

    3. Anonymous
      18. Juni 2013 um 12:39

      Ist es geplant diese Limite zu erhöhen?

      (max. 5000 Elemente in anderen SharePoint Sites / Bibliotheken)

    1. 22. Januar 2013 um 12:05

    Schreibe einen Kommentar

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: