Office 365 : Lizensierung von Office Professional Plus für Office 365


Office Professional Plus 2010 und Office Professional Plus 2010 für Office 365. Sind diese identisch? Weit gefehlt. Vor allem, wenn wir uns die Lizensierung beider Produkte anschauen. Microsoft hat hier im Juni 2011 einen Lizensierungsbrief zu diesem Thema in englischer Sprache herausgebracht. Hier die Details, die einzeln behandelt werden: Per-User Microsoft Office Licensing Remote Access for Microsoft Office Office Professional Plus for Office 365 licenses available through Volume Licensing Acquiring Office Professional Plus for Office 365 in Volume Licensing Online Services Downgrade Rights Online Services Benefits New Versions Rights Roaming Use Rights Home Use Rights Microsoft Office Multi-Language Pack und … Office 365 : Lizensierung von Office Professional Plus für Office 365 weiterlesen

Microsoft Office 2010: Einzellizenz vs. Volumenlizenzen


Heute als Frage (Kommentar) in meinem Blog: ich habe eine Frage zu den Office 2010 Versionen. Auf Grund eines aktuellen MS Angebots kostet die Office 2010 Business und Home nur 155 €. Wir haben nun überlegt 100 Einzellizenzen zu kaufen. Gibt es einen Unterschied zwischen Office 2010 Business und Home und der Standard Volumslizenz? Diese Frage ist nicht ganz einfach zu beantworten. Dazu bedarf es natürlich einige Recherche auf den Microsoft Seiten. Hier ein paar aber nicht alle Antworten: Was ist eigentlich in den einzelnen Office Suiten drin? Die Einzellizenzen und Volumenlizenzen haben unterschiedlichen Inhalt, sind also nicht kompatibel. Das fängt bei … Microsoft Office 2010: Einzellizenz vs. Volumenlizenzen weiterlesen

Microsoft Exchange Server 2010 | Lizenzierung


Beim Umstieg (Migration) oder bei einer Neuinstallation des Exchange Server 2010 werden wir mit vielen neuen Funktionen konfrontiert. Dabei gibt es viele Highlights: Integriertes Archiv Multimailboxsuche oder Outlook Web App um nur einmal drei neue Funktionen aufzulisten. Und genau dabei gilt es einiges zu beachten. Genau wie beim SharePoint Server 2010 sind die Funktionen in der Software enthalten, die, wenn sie benutzt werden, auch lizenziert werden müssen. Grundsätzlich gibt es zwei Server Varianten: Exchange Server 2010 Standard Edition Exchange Server 2010 Enterprise Edition Bei den Zugrifflizenzen (CALs) gibt es auch zwei Typen: Standard CAL und Enterprise CAL, und das auch … Microsoft Exchange Server 2010 | Lizenzierung weiterlesen

Microsoft SharePoint Server 2010 | Lizenzierung


Früher war es einfach. Was drin war, hast Du auch bezahlt. Ich meine jetzt nicht die Brötchentüte vom Bäcker, nein, ich schreibe von der Lizenzierung eines Produktes. Eines Software-Produktes von Microsoft. Seit geraumer Zeit ist dem aber nicht mehr so. Auf dem Installationsmedium ist alles drauf und erst bei der Installation werde ich gefragt, was ich installieren möchte. (Standard- oder Enterprise Version). Gut das scheint ja noch zu erklären sein. Aber nachdem ich das Produkt installiert habe, gibt es ja noch Zugriffslizenzen. Und auch da wird es schwierig: Benutzer-CAL, Geräte-CAL, Standard- oder Enterprise. Gut, die Auswahl einer CAL (Benutzer oder Gerät) ist ja … Microsoft SharePoint Server 2010 | Lizenzierung weiterlesen

SharePoint Workspace 2010 | Lizenzierung, wo und wie


SharePoint Workspace 2010 ist nicht in jeder Office Suite enthalten. Vor allem in den PC-Märkten werden Sie es nicht finden, denn nur in der Office Suite mit dem Namen Office Professional Plus 2010 ist es enthalten. Die gibt es aber nicht in den PC-Märkten, sondern nur als Volumenlizenz. Und nicht verwechseln mit Office Professional 2010, denn dort sucht man SharePoint Workspace 2010 vergeblich. Und in den Firmen ist oft Office Standard 2010 ausgerollt. Wie also komme ich an die Version? Nun, als Einzelpaket (FPP) ist es in den Elektromärkten zu finden, und dann natürlich in den verschiedenen Volumenlizenzen. OPEN Value … SharePoint Workspace 2010 | Lizenzierung, wo und wie weiterlesen

SharePoint Server 2010–Lizenzierung


Die korrekte Lizenzierung  des Microsoft SharePoint Server 2010 ist nicht einfach. Vor allem die Herangehensweise hat Ulrich Kersting hier beschrieben. Englische Auszüge aus dem dort beschriebenen 32 seitigem Heft von “Directions on Microsoft” mit dem Titel “Licensing SharePoint Server 2010” finden sie hier. Technorati-Markierungen: Office 2010,SharePoint Server 2010,SharePoint Foundation Server 2010,FAST Search Server 2010 for SharePoint,SharePoint Server 2010 for Internet Sites,Search Server 2010,Search Server Express 2010,Lizenzierung SharePoint Server 2010–Lizenzierung weiterlesen