Startseite > SkyDrive > SkyDrive | Synchronisationsprobleme beheben

SkyDrive | Synchronisationsprobleme beheben


SkyDrive

Wer das Programmsymbol (die weiße Wolke) aus dem Info-Bereich direkt in die Taskleiste verschoben hat, dem kann es passieren, dass die SkyDrive Wolke mit einem Fehler angezeigt wird.

Infoleiste mit Problemicon "SkyDrive" ganz links das Symbol  mit der Fehleranzeige
Dialog in SkyDrive Klicken wir mit der rechten Maustaste auf das SkyDrive Symbol, erkennen wir im Dialog, dass der Menü-Punkt “Synchronisationsprobleme anzeigen” anklickbar ist.
SkyDrive Anzeige mit fehlerhaft synchronisierter Datei Nach dem Klick öffnet sich der SkyDrive Fehler Dialog, der uns die mit Problemen behaftete Datei anzeigt
Anzeige (hier in Word), welches Problem mit dem Dokument  vorliegt

Fehlertext: “Jemand hat die Serverkopie aktualisiert. weshalb es leider nicht möglich ist, die Änderungen jetzt hochzuladen”

Ein Doppelklick auf die mit Problemen behaftete Datei öffnet das mit dieser Datei assoziierte Programm (in diesem Fall Word) und die Datei wird direkt aus der Cloud geladen.

Der Fehler kann mehrere Ursachen haben, und der Fehler wird auch direkt daneben ausgegeben. Das funktioniert aber nur mit Office Programmen

Ich habe also in meinem Fall das in der Wolke liegende Word-Dokument aktualisiert, welches nicht mit der lokalen Version übereinstimmt.

Auswahlmöglichkeiten, wie ich mit dem Problem umgehen will Der Dialog lässt mir hier 2 Möglichkeiten
a) die lokale Version beibehalten
b) die Serverversion beibehalten

Nachdem ich mich entschieden habe, die Serverversion beizubehalten, klicke ich auf “Serverversion beibehalten”, speichere das Dokument noch einmal….

die "weiße" Wolke zeigt Synchronisierung ohne Probleme an die weiße Icon von SkyDrive signalisiert… alles wieder ok
  1. Günter Kötting
    3. März 2014 um 16:32

    Hallo,
    ich möchte OneDrive unter OSX Vers. 10.9.2 nutzen. Leider kommt immer die Fehlermeldung „Fehler beim Herstellen einer Verbindung mit OneDrive“.
    Unter SkyDrive hat es nie Probleme gegeben. Habe SkyDrive komplett gelöscht.
    Gruß
    Günter

  2. Stefan
    12. März 2013 um 18:56

    Hallo,
    ich habe eine grundsätzliche Frage. Wenn ich das neue Office 365 Home Premium installiere, wird SkyDrive automatisch mit installiert. Da ich Windows 8 Pro nutze, besitze ich bereits die SkyDrive App. Brauche ich beide? Reicht die App?

    Grüße
    Stefan

    • 14. März 2013 um 12:20

      Hallo Stefan,

      das kommt darauf an: es gibt eine App für Windows 8, die aber nur Online funktioniert.
      Die Windows App integriert sich direkt ins Betriebssystem (Windows Explorer), damit habe ich dann auch Offline Zugriff auf meine Daten

      Hans

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: