Startseite > Excel, Twitter > Analytics for Twitter

Analytics for Twitter


im Microsoft Download Center hat Microsoft ein Add-In für Excel bereitgestellt. Der Benutzer hat die Möglichkeit, Abfragen direkt in das Excel-Sheet einzugeben und mittels Power-Pivot eine eigene Analyse zu fahren, die dann mittels PowerPivot ausgewertet wird

Es können 5 parallele Twitter Suchabfragen eingegeben werden, die allerdings auf 1500 Ergebnisse pro Abfrage und Tag begrenzt sind.

Systemvoraussetzungen:

  • Windows 7
  • Office Excel 2010
  • PowerPivot für Excel 2010
  • Minimum 2 GB RAM
  • Harddisc: 5 MB Festplattenspeicher

derzeit bekomme ich unter der deutschen Version Probleme, mit der englischen Version funktioniert das Ganze. Hier wird beschrieben, das es bei der deutschen Version um einen bekannten Fehler von PowerPivot handelt, wie schon so oft, das leidige Datumsformat…

Analytics for Twitter

  1. 14. Juni 2011 um 11:31

    Die Probleme mit der deutschen Version kann ich bestätigen. Schade, scheint ansonsten ein sehr mächtiges Tool zu sein.

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: