Archiv

Posts Tagged ‘Archiv’

Office 365 | E-Mail Konto hinzufügen + Archiv (Outlook vorhanden)

28. April 2011 5 Kommentare

Office 365

Wurden die Verwaltung von Office 365 die Exchange Online Funktionen aktiviert (Benutzer angelegt),  können Sie dort auch die Archiv-Funktion für das Postfach aktivieren.

Selektieren Sie dazu das benötigte Postfach Office 365: Exchange Online: Postfächer
Klicken Sie auf Details Office 365: Exchange Online: Postfach selektieren
im neuen Browserfenster scrollen sie nach unten bis zu Postfach Features und klicken Sie anschließen auf Postfachfeatures Office 365: Exchange Online: Postfachfeatures
Klicken Sie auf Aktivieren Office 365: Exchange Online: Postfachfeatures aktivieren
Übernehmen Sie den Namen und Klicken Sie auf Speichern Office 365: Exchange Online: Postfachfeatures aktivieren und speichern
Klicken Sie nochmals auf Speichern Office 365: Exchange Online : Postfachänderungen speichern
am geänderten Symbol können Sie erkennen, dass dem Benutzer ein Archiv Postfach zugewiesen wurde Office 365: Exchange Online: Symbole mit und ohne Archiv

 

Sie haben bereits Outlook 2010 auf Ihrem PC installiert ?
Sie möchten zusätzlich zu dem bereits vorhandenen E-Mail Konto (oder den E-Mail Konten) das Office 365 E-Mail Konto hinzufügen ?

Gehen Sie in den Backstage-Bereich von Outlook 2010. Klicken Sie dazu auf Datei Outlook 2010: Backstagebereich
Klicken Sie auf Kontoeinstellungen Outlook 2010: Kontoeinstellungen
Das Fenster Kontoeinstellungen wird geöffnet. Klicken Sie auf Neu Outlook 2010: neues Konto
neues Konto hinzufüge. Klicken Sie auf Weiter Outlook 2010: neues Konto hinzufügen
Geben Sie Name, E-Mail-Adresse und 2fach Ihr Kennwort ein und Klicken sie danach auf Weiter Outlook 2010: Kontodaten eingeben
Jetzt wird eine Netzwerkverbindung aufgebaut und die Servereinstellung gesucht Outlook 2010: Verbindung aufbauen
Klicken Sie auf Fertig stellen Outlook 2010: neues Konto und Serverdaten wurden gefunden
Danach erhalten Sie von Outlook 2010 die Meldung, dass sie Outlook neu starten müssen image
Danach müssen Sie sich (derzeit noch 2x) anmelden Outlook 2010: neues Konto: Anmelden
Hier sehen sie die gesamten Konto-Informationen. Beachten Sie die letzten 2 Einträge. Das Postfach und das dazugehörende Archiv Postfach Outlook 2010: neues Konto und Archiv wurde dem Outlook-Profil hinzugefügt

Sie sehen, wie einfach es ist, ein neues Exchange-Konto (hier ein Exchange-Online Konto aus Office 365 ) ihrem bestehenden Outlook 2010. Bei Outlook 2007 gibt es die Einschränkung, dass Sie nur eine Exchange-Organisation verwalten können. Hier müssen Sie leider mit unterschiedlichen Outlook Profilen arbeiten. Die letzte Abbildung zeigt, dass ich mit 4 verschiedenen Exchange-Organisationen innerhalb eines Outlook 2010 Profils arbeite.

Wenn Sie Probleme beim Herstellen der Verbindung mit Ihrem Office 365 Beta-Postfach von Outlook haben, lesen Sie das Hilfethema über Ihre Outlook-Version:

SharePoint Workspace 2010 | Datensicherung

28. Januar 2011 2 Kommentare

Immer wieder vernachlässigt und oft nicht vorhanden, spätestens bei einem Wechsel des PC’s oder der Festplatte wird es ernst. Dabei gibt es eine Archiv-Funktion

Nun, die verschiedenen Möglichkeiten des Einsatzes von SharePoint Workspace 2010 machen es erforderlich, sich über die Grundlagen einer Datensicherung der Arbeitsbereiche und Gemeinsamen Ordner klar zu werden.

Generell gilt:

Sind noch andere Mitglieder in den verschiedenen Arbeitsbereichen und Gemeinsamer Ordner vorhanden, so genügt die Sicherung der Kontoinformationen, um an all Ihre Daten wieder heranzukommen, allerdings kann dieser Prozess etwas dauern, heißt: Sie können nicht sofort auf die Daten zugreifen.

 

Alle anderen Daten können und sollten Sie sichern:

SharePoint Workspace 2010 Beschreibung
Groove Arbeitsbereich 2007 Benutzen Sie die Archiv-Funktion
Groove Arbeitsbereich 2010 Benutzen Sie die Archiv-Funktion
Freigegebener Ordner Bordmittel von Windows
SharePoint Arbeitsbereich werden auf dem SharePoint Server gesichert.

Bordmittel von Windows:

Bei den freigegebenen Ordner haben Sie die Qual der Wahl. Da es sich um Ordner im Betriebssystem von Windows handelt, können Sie es mit dem Tool Ihrer Wahl sichern.

Archiv-Funktion von SharePoint Workspace 2010

Bei der ersten Benutzung der Archiv-Funktion von SharePoint Workspace 2010 legt das Programm unter “eigene Dokumente” einen Ordner “Workspace Archives” an. Dort werden dann die gesicherten Arbeitsbereiche mit der Dateiendung “gsa” abgelegt.

Archivieren Vorgehensweise:

Klicken Sie den Arbeitsbereich, den Sie archivieren möchten SharePoint workspace 2010: Archivieren eines Arbeitsbereiches
Klicken Sie auf Datei (Backstage Bereich von SharePoint Workspace 2010) und danach auf  Speichern und Senden SharePoint workspace 2010: Backstage: Archivieren eines Arbeitsbereiches
Klicken sie auf Arbeitsbereich als Archiv
und bestätigen sie mit “speichern”
Standardverzeichnis Archiv SharePoint Workspace 2010
im nachfolgenden Dialog können Sie noch ein Passwort für die Sicherung vergeben Passwortvergabe bei Archiv-Funktion in SharePoint Workspace 2010

Wichtig: Dies ist nur eine Momentaufnahme des Arbeitsbereiches, also sollten Sie die Archiv-Funktion je nach Häufigkeit der Benutzung des Arbeitsbereiches immer wieder aufrufen!

Danach kann wiederum mit Bordmitteln des Betriebssystems dieser Bereich gesichert werden. Auch die Möglichkeit, Offline-Folder zu verwenden, kann benutzt werden.

Die Archiv-Funktion dient auch zum Auslagern von nicht mehr benutzen Arbeitsbereichen.

 

 

Wiederherstellen von Archiven in SharePoint Workspace 2010

Klicken Sie auf Datei( Backstage in SharePoint Workspace 2010) und danach auf Neu image
Klicken sie auf Arbeitsbereich aus Archiv und wählen Sie den Arbeitsbereich aus, den Sie wieder in die Synchronisation mit SharePoint Workspace 2010 aufnehmen wollen und anschließend auf “Öffnen”. Wiederherstellen eines Archives zur Synchronisation in SharePoint Workspace  2010
Der Name lautet auf “Wiederhergestellte Kopie von …” wiederhergestellter Arbeitsbereich in SharePoint Workspace 2010

 


Outlook 2010 auf Terminal Server 2010: kein Archiv (Exchange 2010)

31. Dezember 2010 2 Kommentare

Vor kurzem habe ich testweise die Remote Desktop Service auf Windows Server 2008 R2 installiert. Darauf aus der MSDN das Office Paket. Dabei ergaben sich folgende Probleme:


If you downloaded RTM versions of Office Professional Plus 2010 or Visio Professional 2010 between April 22 and May 1 please obtain a new product key.  Your current product key does not unlock full functionality; we apologize for the inconvenience.  No additional download required.  See the KB article for instructions on how to re-enter a product key.  Your key allocation will not be impacted.

Subscribers who obtained product keys after May 1 have the correct keys.


Nach Anleitung vorgegangen. Keine Probleme … Dachte ich.

Ganz merkwürdig: Obwohl für ein Postfach im Exchange Server 2010 die Archiv-Funktion eingestellt war, habe ich dies nur in Outlook Web App (OWA) gesehen. In Outlook 2010 war kein Archiv zu sehen.

Also auf zur Suche mit Bing, Google und Co.

Anscheinend gibt es noch ein paar Ungereimtheiten, z.B. das Archiv umzubenennen, aber nirgends war etwas über die Kombination Outlook 2010, Exchange 2010, Archiv zu lesen.

Im amerikanischen Microsoft-Exchange Forum habe ich unter dem Stichwort Exchange 2010’s "Online Archive" doesn’t appear in Outlook 2010 einen Hinweis gefunden, der mich dann zum Ziel geführt hat.

By accident it is solved for me and my collegeas by installing Visio 2010 (Premium)

OK, das wiederum funktionierte nicht bei den Remote Desktop Services. Falscher Key, habe dann  aber versuchsweise Project Professional 2010 installiert.

Und siehe da. Outlook aufgerufen. Archiv war zu sehen. Sehr merkwürdig.

Outlook 2007 | Archiv Funktion des Exchange Server 2010 nutzen

16. Dezember 2010 Hinterlasse einen Kommentar

für alle Organisationen, die zwar Exchange Server 2010 einsetzen, aber noch Office 2007 (Outlook 2007) ausgerollt haben, gab es bisher keine Möglichkeit, die Archiv Funktionen (Schattenpostfach) des Exchange Server 2010 zu nutzen.

Jetzt hat Microsoft einen Hotfix 2458611veröffentlicht, der es den Benutzen erlaubt, Teile der Archiv Funktion in Outlook 2007 zu benutzen:

  1. Zugriff auf Nachrichten im Archiv
  2. Nachrichten in das Archiv verschieben
  3. Zugriff auf Archiv eines anderen Benutzers, wenn der Zugriff delegiert wurde.
    Dabei sind immer noch einige Begrenzungen in einem gepatchtem Outlook 2007 in Bezug auf Archiv-Funktionen enthalten, wie zum Beispiel fehlende Unterstützung von Archiv Richtlinien und die Fähigkeit zur eigenständigen Suche im Postfach und dem Archiv.

weitere Informationen zu den Archivierungsmöglichkeiten in  Exchange 2010

Email Archivierung in Exchange Server 2010 (englisch)
Archivierung, Beibehaltung und Discovery
Hotfix Beschreibung

%d Bloggern gefällt das: