Startseite > SharePoint Workspace 2010 > Microsoft SharePoint Workspace 2010 – Protokolle

Microsoft SharePoint Workspace 2010 – Protokolle


Mit SharePoint Workspace 2010 haben wir neue Möglichkeiten bekommen, Daten zu synchronisieren. Da wäre zum einen der neue Arbeitsbereich “Groove Arbeitsbereich 2010” als auch der “SharePoint Arbeitsbereich”, also die Möglichkeit Daten mit SharePoint Server 2010 zu synchronisieren und “offline”  auf dem Client zu haben. Da stellt sich die Frage, welche Protokolle werden hier benutzt ?

Die nachfolgende Tabelle gibt Aufschluss über Protokolle / Ports, auch im Vergleich zum Vorgänger Groove 2007:

Peer to Peer

 

Groove Server Manager und Relaydienste

 

Sharepoint Workspace mit SharePoint- und Groove-Servern

Workspace  Groove 2007  SharePoint
Workspace 2010
 
Comments 
Groove workspace 2007 (in 2010) or
Standard workspace 2007 (in 2007)
TCP 2492 /
TCP 80 /
TCP 443
TCP 2492 / TCP 80 /
TCP 443
Because a 2007 workspace in 2010 needs to be able to have members who use Office Groove 2007, the transport is identical.
Groove Workspace 2010– data synchronization –file metadata communications N/A Custom FSSHTTP-like transport Subset of Windows Sync Framework Both run over TCP 2492 /TCP 80 /TCP 443 for compatibility with Groove Relay
Shared Folder / File Sharing workspace TCP 2492 /
TCP 80 /
TCP 443
TCP 2492 /
TCP 80 /
TCP 443
The only difference between versions is additions to local file operations, to accommodate 64-bit Windows. You can create a Shared Folder in 2010 and invite a 2007 user to it.
SharePoint Files tool sync with SharePoint Server (tool runs in  a  2007 workspace, in either product version) Web-DAV
(over
TCP 80 /
TCP 443)
WebDav(over TCP 80 / TCP  443) The SharePoint Files tool is the 2007 version
SharePoint workspace in SW 2010– data synchronization– file metadata communications N/A FSSHTTPWindows Sync Framework Both run over TCP 80 /TCP 443

Zusammenfassung: Im Vergleich zu Groove 2007 benötigt SharePoint Workspace keine neuen Ports, aber für einige Operationen müssen bestimmte Services auf dem SharePoint Server eingeschaltet werden.

siehe auch: Planen von SharePoint Workspace 2010

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: