Archiv

Posts Tagged ‘Order-Hierarchie’

OneDrive for Business | June-Update


Microsoft has published with KB3115163 another update for the “old” Synchronization Client Groove.exe.

Last month I have written here, that we have to explain a little time with Groove.exe. But we see light on the end of the tunnel (end of year 2016) for the Office 365 Users, although the on SharePoint premise users have to wait a little bit longer.

OneDrive for Business Sync Client, Groove.exe

So you should install this new patch.
Which errors do they fix with  KB3115163?

KB3115163 CPU usage may increase if the folder hierarchy changes conflict between the client and the server. This update also includes improvements for folder creation and moves when multiple devices are synchronizing the same library.

I remembered, that I have this behavior in the past. And I was unable to understand the behavior.

before 6/7/2016 after 6/7/2016
settings of the Groove.exe version 15.0.4823.1000 settings of the Groove.exe version 15.0.4833.1000

Also this month there are only 10 minor steps and this time and this time it applies only to groove files:changed files after the installation of patch KB3115163

Be aware that the update in Download Center applies to Microsoft Installer (.msi)-based edition of Office 2013. It doesn’t apply to the Office 2013 Click-to-Run editions such as Microsoft Office 365 Home

To determine whether your Office installation is Click-to-Run or MSI-based, follow these steps:

    1. Open an Office 2013 application, such as Microsoft Word 2013.
    2. On the File menu, select Account.
    3. For Office 2013 Click-to-Run installations, an Update Options item is displayed. For MSI-based installations, the Update Options item isn’t displayed.

    MSI oder C2R Installation

You will found the file groove.exe here:  X:\Program Files\Microsoft Office\Office15
So the version of the file should be 15.0.4833.1000 or higher.

OneDrive for Business | Juni-Update


Auch im Juni hat Microsoft mit KB3115163 ein weiteres Update für den “alten” Synchronisations-Client Groove.exe zur Verfügung gestellt.

Wie schon im letzten Monat geschrieben, müssen wir uns noch eine Weile mit der Groove.exe auseinander setzten. Während für die SharePoint Online Benutzer ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen ist (Jahres-Ende 2016), müssen sich die “onPremise” Benutzer von SharePoint noch ein wenig länger gedulden.

OneDrive for Business Sync Client, Groove.exe

Bleib also nicht anderes übrig, als die Updates zu installieren

Welche Fehler wurde mit dem Update KB3115163 beseitigt?

KB3115163 CPU Ressourcen steigen an, wenn jemand die  Ordnerhierarchie ändert oder verschiebt  und andere Geräte diese Bibliothek synchronisieren.

Ich kann mich erinnern, dass ich das in der Vergangenheit auch einmal hatte, aber das lies sich damals nicht nachvollziehen.

vor dem 7.6.2016 nach dem 7.6.2016
Eigenschaften, Groove.exe, Version, 15.0.4823.1000 Eigenschaften, Groove.exe, Version, 15.0.4833.1000

In diesem Monat sind es 10 Minor-Schritte… und es betrifft nur Groove Dateien.

geänderte Dateien nach Installation Update KB3115163

Wie immer gilt dieses Update nur für MSI Installationen.
Bei C2R Installationen sollten die Updates automatisch installiert werden

Sie wissen nicht, ob Sie eine Klick-und-Los (C2R) oder eine MSI Installation haben?

Starten Sie eine Office 2013-Anwendung wie Microsoft Word 2013.

  1. Auf die Datei Menü klicken Sie auf Konto.
  2. Für Installationen von Office 2013 Klick-und-Los ein -Update-Optionen Element wird angezeigt. MSI-basierte Installationen der Update-Optionen Element nicht angezeigt

MSI oder C2R Installation

Der Name des Synchronisations-Client für OneDrive for Business ist Groove.exe und befindet sich im Programm-Verzeichnis: X:\Program Files\Microsoft Office\Office15

Hier sollte die Version 15.0.4833.1000 oder höher sein

%d Bloggern gefällt das: