Archiv

Posts Tagged ‘Juni-Update’

OneDrive for Business | Juni-Update


Auch im Juni hat Microsoft mit KB3115163 ein weiteres Update für den “alten” Synchronisations-Client Groove.exe zur Verfügung gestellt.

Wie schon im letzten Monat geschrieben, müssen wir uns noch eine Weile mit der Groove.exe auseinander setzten. Während für die SharePoint Online Benutzer ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen ist (Jahres-Ende 2016), müssen sich die “onPremise” Benutzer von SharePoint noch ein wenig länger gedulden.

OneDrive for Business Sync Client, Groove.exe

Bleib also nicht anderes übrig, als die Updates zu installieren

Welche Fehler wurde mit dem Update KB3115163 beseitigt?

KB3115163 CPU Ressourcen steigen an, wenn jemand die  Ordnerhierarchie ändert oder verschiebt  und andere Geräte diese Bibliothek synchronisieren.

Ich kann mich erinnern, dass ich das in der Vergangenheit auch einmal hatte, aber das lies sich damals nicht nachvollziehen.

vor dem 7.6.2016 nach dem 7.6.2016
Eigenschaften, Groove.exe, Version, 15.0.4823.1000 Eigenschaften, Groove.exe, Version, 15.0.4833.1000

In diesem Monat sind es 10 Minor-Schritte… und es betrifft nur Groove Dateien.

geänderte Dateien nach Installation Update KB3115163

Wie immer gilt dieses Update nur für MSI Installationen.
Bei C2R Installationen sollten die Updates automatisch installiert werden

Sie wissen nicht, ob Sie eine Klick-und-Los (C2R) oder eine MSI Installation haben?

Starten Sie eine Office 2013-Anwendung wie Microsoft Word 2013.

  1. Auf die Datei Menü klicken Sie auf Konto.
  2. Für Installationen von Office 2013 Klick-und-Los ein -Update-Optionen Element wird angezeigt. MSI-basierte Installationen der Update-Optionen Element nicht angezeigt

MSI oder C2R Installation

Der Name des Synchronisations-Client für OneDrive for Business ist Groove.exe und befindet sich im Programm-Verzeichnis: X:\Program Files\Microsoft Office\Office15

Hier sollte die Version 15.0.4833.1000 oder höher sein

OneDrive for Business | Juni – Update


OneDrive for Business, Microsoft

schon wieder ist ein Monat um. Und wieder gab es ein Update für OneDrive for Business.

vor dem 12.06.2015 nach dem 12.06.2015
Groove.exe, OneDrive for Business OneDrive for Business, Groove.exe

Der Name des Synchronisations-Client für OneDrive for Business ist Groove.exe und befindet sich im Programm-Verzeichnis: X:\Program Files\Microsoft Office\Office15

Und wie wir erkennen können, hat Microsoft wieder 8 Minor-Schritte vollzogen.

Was hat sich geändert?

KB3054825 Dieses Update schließt Speicher-Lücken, die beim Synchronisieren von Daten aufgetreten sind.
KB3054797 Dieses Update behebt Probleme bei Synchronisieren mit dem Umgang von Office 2013 Anwendungen. Hier zeigt sich wieder einmal, dass nicht nur der Synchronisierung-Dienst OneDrive for Business (Groove.exe) Fehler beinhalten kann, sondern auch die Office-Anwendungen selbst.

Um Einzelheiten zu den Fehlerbehebungen zu erhalten, bitte auf den Link klicken.

So ganz nebenbei. Ich habe hier die deutschen Links angegeben. Wer der englischen Sprache mächtig ist, der kann im Browser 5 Zeichen ändern, um auf die amerikanischen Original Seite zu kommen:

Aus

https://support.microsoft.com/de-de/kb/3054797

wir dann

https://support.microsoft.com/en-us/kb/3054797

Wie immer gelten diese Updates nur für MSI Installationen.
Bei C2R Installationen sollten die Updates automatisch installiert werden

Sie wissen nicht, ob Sie eine Klick-und-Los (C2R) oder eine MSI Installation haben?

Starten Sie eine Office 2013-Anwendung wie Microsoft Word 2013.

  1. Auf die Datei Menü klicken Sie auf Konto.
  2. Für Installationen von Office 2013 Klick-und-Los ein -Update-Optionen Element wird angezeigt. MSI-basierte Installationen der Update-Optionen Element nicht angezeigt.

C2R Version von Office

Hier sollten die Version 15.0.4727.1002 oder höher sein.

%d Bloggern gefällt das: