Startseite > Urlaub > Cabrio-Tour nach Griechenland – Tag 10

Cabrio-Tour nach Griechenland – Tag 10


5.7.2010Der Weg ist das Ziel. Also weiter der Küste entlang. Über Koroni haben wir den ersten Finger der Peleponnes hinter uns und es geht erst mal nach Norden immer dem Messinnischen Golf entlang. In Kalamata haben wir dann den östlichen Teil erreicht. Hier finden wir auch eine Tankstelle mit “Kaffee und Wasch” und lassen jetzt dem SLK eine besondere Wäsche angedeihen. Während wir kühle Getränke zu uns nehmen wird das Cabrio von 6! Personen eingeseift und von jedem Staub befreit und von Hand auch an allen Stellen trocken gelegt. Die Wäsche hat ohne Trinkgeld nur 6 € gekostet. Wir waren so von den Socken, dass wir vergessen haben, Fotos zu machen. Mit einem blitzenden SLK weiter nach Süden, über Kardamili, Areopoli ändert sich dann schlagartig die Landschaft. In der Mittagshitze von 33,5° Celsius fahren wir eine Serpentine nach der anderen bis wir dann die Höhle von Pirgos Dirou erreichen und einmal für eine halbe Stunde von der Oberfläche verschwinden.Höhleneingang. Oder Eingang zur Kühle. Stalagtiten und Stalagmiten 

das Wasser ist so klar ... Baumhoch... 

wunderschöne Wasserspiegelung... und 17° Grad Kühle 

 Andrea in der Höhle am 2.Finger der Peleponnes Hans kann es nicht mehr halten... 

Über Vathia und Paliros haben wir dann  den südlichsten Teil des zweiten Fingers erreicht. 

Vathia Vathia 

unglaublich schön... Bucht ohne Namen 

ein Dorf auf der Mani-Halbinsel 

Mittlerweile ist die Sonne weiter gewandert und wir haben sie weiter auf der linken Seite, weil wir jetzt wieder nach Norden bewegen. Serpentine nach Serpentine, Berg rauf und runter erreichen wir über Kokala und Kotronas Githio, wo wir einen kleinen Zeltplatz erreichen. Direkt am Meer lassen wir uns nach dem kurzen Zeltaufbau (5 Minuten) erst einmal einen Campari Orange schmecken. Ohne Berechnung der zweimaligen Mittelmeerüberfahrt haben wir vom Start an jetzt 3000 km zurückgelegt. 

Route Finikounta - Githio  

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: