Archiv

Posts Tagged ‘Techsmith’

Camtasia | Techsmith Camtasia Studio 8

19. Juni 2012 3 Kommentare

Endlich ist zumindest die amerikanische Version fertig und lieferbar. Nach mehreren Jahren völliger Neuentwicklung liefert TechSmith das neue Studio 8 aus, während die deutsche Version noch eine geraume Zeit auf sich warten lässt. Und die neue Version kommt mit vielen Neuheiten einher. Hier einige Features, die mich begeistert haben, aber jeder kann sich sein eigenes Bild machen:

meine Top’s

neuer Codec

einer neuer Codec, der sich jetzt auch der Grafikkarten CPU bedient, erzeugt flüssigere Bildabläufe.

mehrere Video (Ton)-Spuren

dieses Feature habe ich in der alten Version schmerzlich vermisst.Jetzt lassen sich quasi beliebige Spuren mit Videos oder Ton übereinander legen, die dann im Vorschaufenster positioniert werden. Dazu gibt es dann noch viele Effekte, mit denen diesen Video-Clips dann bearbeitet werden können. 

neue Effekte

auf jeden Clip lassen sich unterschiedliche Effekte anwenden. So lassen sich z.B. auch ganz einfach Tonspuren von Video trennen, Clips übereinander legen und mit Effekten belegen. Hier sind dem Bearbeiter fast keine Grenzen auferlegt, es sei denn die Rechenpower geht in die Knie.

und hier ein kurzes Video mit den Highlights:

Camtasia Studio 8 Highlights

 

Techsmith bietet wie bei der Version 7 einen 30 Tage Test der Version zum Download an. Ich kann nur raten, sich die neue Version (240 MB) einmal herunter zu laden und auszuprobieren. Rechnen Sie aber mit ein paar Stunden, um sich mit den neuen Möglichkeiten auseinander zu setzen.

%d Bloggern gefällt das: