Microsoft Office Groove 2007 – Konto


vielen nicht bekannt, weil nur als Paketprodukt (FPP) oder aber als Volumenlizenz in den Office Suiten Microsoft Office Ultimate 2007 Microsoft Office Enterprise 2007 erhältlich: Microsoft Office Groove 2007 Beim Start des Programms wird ein Konto angelegt. In diesem Konto werden Benutzerinformationen und alle Groove “Workspaces” und / oder Ordnerfreigaben abgelegt. Außerdem werden die Buddy-List Informationen an der Groove-Relay Server übermittelt. Einmal die notwendigen Informationen eingetragen, kann man das Groove-Konto vergessen. Sollte man meinen. Dem ist aber nicht so. Spätestens nach dem Formatieren der Festplatte oder einem Rechnerwechsel wird man wieder mit dem Konto konfrontiert. Es nützt nichts, dass alle Ordner und Arbeitsbereiche manuell … Microsoft Office Groove 2007 – Konto weiterlesen

ICE: 2008


Eigentlich wollte ich schon das Blog der Virtualisierungs-Story schreiben, aber das muss noch ein bischen warten. Muss mich jetzt auf ein paar Tage Urlaub vorbereiten. Wer nicht solange warten will, der kann ja am 30.08.08 zur ICE 2008 nach Lingen im Emsland kommen , (Ich glaube aber, es sind keine Plätze mehr frei), dort werde ich über Microsoft Office Groove 2007 reden: „Die sichere Art Viren von A nach B zu transportieren.“  ICE: 2008 weiterlesen