Archiv

Posts Tagged ‘Kopieren’

OneDrive for Business | erweitertes Dateimanagement | Verschieben

20. Februar 2017 Hinterlasse einen Kommentar

OneDrive for Business, Microsoft

SharePoint Online  Bibliothek: Verschieben nach

Chris McNulty, Microsoft und ExMVP hat  in Microsoft Tech Community unter SharePoint weitere Details beschrieben beschrieben:

Die von mir beschriebenen Änderungen wurde erweitert:

Das Limit von 50 MB beim Kopieren wurde auf 500 MB angehoben

Es kann jetzt auch innerhalb einer Bibliothek kopiert werden, dann wird eine Datei mit einer Nummer am Ende des Datei-Namens erzeugt.

Diese Änderungen erfolgen zuerst im First Release und anschließend an allen Office 365 Tenants!

Bewegen von Dateien

Hier musste Microsoft leider erst einmal einen Rückzieher machen, das funktioniert derzeit nicht von OneDrive for Business zu SharePoint (Team Sites oder Groups). Aber bei meinem letzten Gespräch mit Chris McNulty in Frankfurt  hat er mir gesagt, das Microsoft daran arbeitet, die Move Funktion komplett mit Meta-Daten und File-Historie zu versehen.

OneDrive for Business | erweitertes Dateimanagement | Verschieben

25. Januar 2017 1 Kommentar

OneDrive for Business, Microsoft

Es stand auf der Microsoft Roadmap der OneDrive-Produktgruppe für das erste Quartal 2017. Das Verschieben von Dokumenten zwischen OneDrive for Business und SharePoint Team Sites. Schon seit längerer Zeit konnte man Dateien von OneDrive for Business kopieren, dies führte jedoch bei einigen Benutzern zu Irritationen, weil jetzt die Datei doppelt vorhanden war, wenn man Sie von der Quelle nicht manuell löschte.

Move Files/Folders , SharePoint Team Sites, OneDrive for Business

Seit kurzem wird das Verschieben nach auf allen Tenants von Microsoft Office 365 ausgerollt. Damit wird das Verschieben eingeführt. Auch das Kopieren wird erweitert. Die Funktion bekommt die Angaben von anderen Team-Sites von Microsoft Graph.

Quelle/Ziele

  • ODFB – SP Team Sites
  • ODFB  – ODFB
  • SP Team Sites – ODFB
  • SP Team Sites – SP Team Sites

Kopieren/Verschieben funktioniert mit

  • einfachen Dateien
  • mehreren Dateien
  • Ordner

und die Metadaten werden beibehalten.

Einschränkung

Es gibt derzeit aber noch eine Einschränkung: Das Größe der Datei ist auf 50 MB beschränkt. Microsoft hat aber angekündigt, das dieses Limit noch im Jahr 2017 aufgehoben wird und das dann das Verschieben von Dateien erweitert wird um die kompletten History Daten.

%d Bloggern gefällt das: