Archiv

Posts Tagged ‘64 Bit; OneDrive for Business; OneDrive; 20.249.1210.0001’

OneDrive 64 Bit – 20.249.1210.0001 – Do NOT install


User

First a warning. Do not install the version 20.249.1210.0001

This is a "Leaked" version from Microsoft and not an Insider version. But one by one

Since 2016 there has been a "demand" in UserVoice for a 64 bit solution. Now someone has leaked the internal version to the IT media, saying: this is an Insider version.
This is definitely wrong after checking with the OneDrive product group in Redmond!

OneDrive 64 bit installation in the program directory

I installed this version and found that it is really a 64 bit version. The user can also easily see if he has installed a 32 or 64 bit version:

32 Bit 64 Bit
OneDrive Version 32 Bit OneDrive Version 64 Bit

that is interesting, but it does not only depend on whether it is a 64 bit version, but the complete functionality must also be given.

And that is far more important!

 

But this is not the case:

1) the implementation in Windows Explorer is only half finished. So context menus like share, free space, open the online version… are missing.
2) The deletion of other users is not synchronized! So if you have only one device, you will not notice if other users of a shared library change data.
3) Thumbnails are not displayed correctly

4) …

Since we are talking about your data, these points listed above preclude installing this version.

Therefore once again:

Do not install the version 20.249.1210.0001

Nice, so we know that Microsoft is working on a 64 bit version. But we still need a little patience.

OneDrive 64 Bit – 20.249.1210.0001 – Nicht Installieren!


OneDrive 64 Bit Installation im Benutzer-Verzeichnis

Zuerst eine Warnung. Instalieren Sie nicht die Version 20.249.1210.0001

Dies ist ein “Leaked” Version von Microsoft und keine Insider version. Aber der Reihe nach

Seit 2016 gibt es  in UserVoice die “Forderung” nach einer 64 Bit Lösung. Jetzt hat jemand die interne Version den IT-Medien zugespielt, mit dem Hinweis: Dies ist eine Insider Version.
Das ist nach Rückfrage mit der OneDrive Produktgruppe in Redmond definitiv falsch!

OneDrive 64 Bit Installation im Programm-Verzeichnis

Ich habe die Version installiert und festgestellt, dass es sich wirklich um eine 64 Bit Version handelt

Der Anwender sieht auch einfach, ob er eine 32 oder 64 Bit Version installiert hat:

32 Bit 64 Bit
OneDrive Version 32 Bit OneDrive Version 64 Bit

das ist zwar interessant, aber es kommt nicht nur darauf an, ob es sich um eine 64 Bit Version handelt, sondern die komplette Funktionalität muss auch gegeben sein.

Und das ist weitaus wichtiger!

Dem ist aber nicht so:

1) die Implementierung in den Windows Explorer ist nur halb fertig. So fehlen Context-Menues wie Teilen, Speicherplatz freimachen, die Online Version öffnen…
2) Das Löschen von anderen User wird nicht synchronisert! Wer also nur ein Gerät hat, wird nicht mitbekommen, wenn andere Benutzer einer gemeinsamen Bibliothek Daten verändern
3) Thumbnails werden nicht korrekt angezeigt.
4) …

Da es sich um Ihre Daten handelt, schließen diese oben aufgeführte Punkte das Installieren dieser Version aus.

Deshalb noch einmal:

Installieren sie nicht die Version 20.249.1210.0001

Schön, wir wissen also, dass Microsoft an einer 64 Bit Version arbeitet. Aber wir brauchen noch ein wenig Geduld.

%d Bloggern gefällt das: