Startseite > Office 2010 > Microsoft Office 2010 | Multilanguage Pack und Proofing Tools

Microsoft Office 2010 | Multilanguage Pack und Proofing Tools


Microsoft-Volumenlizenzkunden haben die Möglichkeit, Microsoft Multilanguage Packs (MPL) und die Proofing Tools vom Microsoft Volume Licensing Service Center herunter zu laden.

Es gibt dort 2 Office 2010 MLP Downloads: CD und DVD.

DVD Multilanguage Pack und /oder die Proofing Tools
CD nur einzelne Sprachpakete und ohne Proofing Tools

weiterführende Links mit Informationen, welche Pakete was enthalten, finden Sie hier:

 

 

  1. Ekkehard Zöfgen
    9. Mai 2011 um 17:38

    Ein wahrer Schildbürgerstreich von Microsoft, der hoffentlich einen Sturm der Entrüstung auslöst. Wer Office 2007 sein Eigen nannte und dort standardmäßig auf zahlreiche Proofing Tools zugreifen konnte, durfte darauf vertrauen , dass ihm diese Tools auch im neuen Office Paket zur Verfügung stehen. Nunmehr kosten 3 zusätzliche Sprachen mehr als das gesamte EDU Office Paket.

  2. Emma
    11. März 2011 um 14:13

    Was machen Nichtvolumenlizenzkunden, die früher für Office 2003 die Proofing Tools haben und nun genau so etwas für Office 2010 benötigen? Und zwar nicht die Sprachpakete, sondern nur die fremdsprachigen Rechtschreibprüfungen?

    • 11. März 2011 um 16:32

      ich kenne keine Option. Volumenlizenprogramme gibt es ab 5 Lizenzen.

  3. 15. Dezember 2010 um 15:59

    Hey this post is very interesting. I’ll use it for my blog🙂. Can you tell me some related articles that I can read too?

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: