Archiv

Posts Tagged ‘OneDrive Status Bug’

OneDrive | ‘Status-Bug’


OneDrive DLL Bug

Error Description

Open file and select a different folder within the dialog. Or save a file and choose a different folder. If it is a cloud synchronized area (OneDrive), the status icons will not be displayed correctly.

Error occurs on Windows 10. Error occurs in OneDrive for Business and OneDrive Personal (Consumer)

If I save a newly created file and want to change the location while doing so, a DLL file is used, which is also used by other program manufacturers. I tried that to exclude Office as an offender. And while selecting, all displayed directories and / or files are always in synchronization status. No matter which version of Windows I try. Everyone has the same result. With one exception: Windows 10 Insider with build number 18945.

Picture Description
correct display of the status field

That’s the way it should look like (And that’s what it looks like in the Windows Insider version.)

Image was created with the Windows Insider Version 18945.

wrong display of the status field

And that is the representation with all other Windows 10 versions, if the dialogue with "save as" is displayed.

All folders and files are displayed with the sync status, which is definitely wrong.

Microsoft was informed about the bug. The bug was fixed in the Windows 10 version 18876. (which most will not receive)

Here again must be explained why users who do not have an insider version have to wait until the next half-year cycle (Windows 10 version 1909). When Microsoft releases its cumulative updates for the current production and enterprise rings, they also need to be reviewed. On dependencies with many other programs. Some of the fixes make it into an update, others do not. This is not so important, and only occurs when opening and saving when we are looking for a file on the hard drive or Save.

OneDrive | “Status-Bug”


OneDrive DLL Bug

Fehlerbeschreibung

Datei öffnen und innerhalb des Dialoges einen andere Ordner wählen.  Oder eine Datei speichern und einen anderen Ordner wählen. Wenn es sich um einen mit der Cloud synchronisierten Bereich (OneDrive) handelt, werden die Status-Symbole nicht korrekt angezeigt.

Fehler tritt unter Windows 10 auf. Fehler tritt in OneDrive for Business und OneDrive Personal (Consumer)  auf

Wenn ich eine neu erstellt Datei speichern und den Ort dabei ändern möchte, wird eine DLL Datei benutzt, welche auch von anderen Programm-Herstellern benutzt wird. Das habe ich ausprobiert, um Office als Übeltäter auszuschließen. Und währen der Auswahl sind alle angezeigten Verzeichnisse und /oder Dateien immer im Synchronisationsstatus. Egal, welche Version von Windows ich ausprobiere. Alle haben das gleiche Ergebnis. Mit einer Ausnahme: Windows 10 Insider mit der Build-Nummer 18945.

Bild Beschreibung
 korrekte Anzeige des Status Feldes So sollte es aussehen (Und so sieht es auch in der Windows Insider Version aus.)

Bild wurde mit der Windows Insider Version 18945 erstellt.

falsche Anzeige des Status Feldes Und das ist die Darstellung mit allen anderen Windows 10  Versionen, wenn der Dialog mit “Speichern als”  angezeigt wird.

Alle Ordner und Dateien werden mit dem Sync-Status “angezeigt, was definitiv falsch ist.

Microsoft wurde über den Bug informiert. Der Fehler  wurde in der Windows 10 Version 18876 gefixt. (die die meisten aber nicht erhalten werden)

Hier muss nochmals erläutert werden, warum Benutzer die keine Insider Version laufen haben, noch bis zum nächsten Halbjahreszyklus (Windows 10 Version 1909) warten müssen. Wenn Microsoft seine kumulativen Updates für die laufenden Produktion- und Enterprise-Ringe herausbringt, müssen diese auch geprüft werden. Auf Abhängigkeiten mit vielen anderen Programmen. Einige der  Fixes schaffen es in ein Update, andere nicht. Dieser ist ja nicht so wichtig, und tritt nur beim Öffnen und Speichern auf, wenn wir über die Festplatte nach einer Datei suchen oder Speichern wollen.

%d Bloggern gefällt das: