Archiv

Posts Tagged ‘Office 2003’

Office 2003 nach Office 2007 oder Office 2010 | interaktive Hilfe

28. Mai 2011 3 Kommentare

wer sucht der findet. Immer wieder werde ich gefragt, ob es denn eine Hilfe gibt, um Office 2003 Anwendern einen leichteren Umstieg auf Office 2007 oder Office 2010 zu ermöglichen.

Grundvoraussetzungen:

interaktive Hilfe Office 2003 zu Office 2010 Internetzugang** und Adobe Flashplayer
interaktive Hilfe Office 2007 zu Office 2010 Internetzugang** und Silverlight

Adobe Flashplayer erhalten Sie hier, Silverlight hier

**Grundsätzlich können Sie die interaktive Hilfen herunterladen und installieren, oder aber immer nur über das Internet ausführen. 
Nach der Installation ist das Internet nicht mehr notwendig.

Programm deutsch Online Version Download Version
Word Word 2003 zu 2007 | 2010* 2007 | 2010
Excel Excel 2003 zu 2007 | 2010* 2007 | 2010
PowerPoint PowerPoint 2003 zu 2007 | 2010* 2007 | 2010
Outlook Outlook 2003 zu 2007 | 2010* 2007 | 2010
Access Access 2003 zu 2007 | 2010* 2007 | 2010
InfoPath InfoPath 2003 zu 2010* 2010
OneNote OneNote 2003 zu 2010* 2010
Publisher Publisher 2003 zu 2010* 2010
Project Project 2003 2010* 2010
Visio Visio 2003 2010* 2010

* es handelt sich um ein Silverlight Objekt, dass von der Microsoft Seite referenziert wird

Office deinstallieren nicht möglich ? Microsoft Fix it

23. April 2011 11 Kommentare

Wer über den “normalen” Weg,( Systemsteuerung, Programme, Deinstallieren von Office ) Probleme bekommt, Office komplett zu entfernen, hatte in der Vergangenheit mit dem Windows Installer Cleanup  Tool eine Möglichkeit das zu tun, die jedoch auch andere Programme beschädigte. Deshalb wurde dieses Tool von Microsoft aus dem Download Center entfernt.

Das Fix it Tool  (Assistent mit eingebundenen  MSI-Paket) kann jetzt Office Suites entfernen, ohne dass andere Programme in Mitleidenschaft gezogen werden.

Der Assistent legt auch sofort nach dem akzeptieren der Lizenzbestimmungen los.

Microsoft Fix it: komplettes Entefernen einer Office Suite

Es werden wirklich nur die Komponenten der Office Suites entfernt, andere Office Programme, wie Visio oder Project werden dabei nicht entfernt.

Der Wizzard kann nach dem Download sofort ausgeführt werden, lediglich bei Windows Versionen, die auf 64-Bit Basis laufen, muss der Assistent zuerst gespeichert werden.

Und hier die Links zum Entfernen der verschiedenen Office Versionen:


Office 2003
Microsoft Fix it: Office 2003 Microsoft Fix it 50416

Office 2007
Microsoft Fix it: Office 2007 Microsoft Fix it 50154
Office 2010 Microsoft Fix it: Office 2010 Microsoft Fix it 50450

Office 365–technische Voraussetzungen

19. Oktober 2010 Hinterlasse einen Kommentar

Office 365 wird neue technische Voraussetzungen mit sich bringen, und Partner und Kunden sollten diese frühestmöglich wissen:

Operating System Requirements

· Windows XP SP3 with RPC over HTTP patch
· Windows XP Home is supported but will not support federated identity
· Windows Media Center edition is supported but will not support federated identity
· Windows Vista SP2
‘· Windows 7
· Mac OS X 10.4 (Tiger), 10.5 (Leopard), 10.6 (Snow Leopard)

Office Client Requirements

· Office 2007 SP2 or Office 2010
· Office 2008 for Mac & Entourage 2008 Web Services Edition
· .NET 2.0 or later
· Microsoft Communicator “14”
· Mac Messenger 9

Browser Requirements – Administration Center and My Company Portal

· Internet Explorer 8 is required for Windows XP
· Internet Explorer 7 or above for Windows Vista and Windows 7
· Firefox 3.x
· Safari 4.x

Browser Requirements – Outlook Web App

· Internet Explorer 7 or above
· Firefox 3 or higher
· Safari 3 or higher on Macintosh OS X 10.5
· Chrome 3 and later versions

Browser Requirements – Outlook Web App Light**

· Internet Explorer 5.5+
· Firefox 2+
· Safari 3+
· Opera

** OWA Light is designed to optimize the OWA experience for slower connections and alternative Web browsers. For more information about the differences between OWA Premium and OWA Light, see TechNet: Client Features in Outlook Web Access

Was fällt auf?


Outlook 2003 wird nicht unterstützt bei der Benutzung von Exchange Online. Benutzer werden nicht in der Lage sein, sich mit Outlook 2003 und Exchange Online via MAPI Protokoll zu verbinden und obwohl es technisch machbar wäre, sich via POP oder MAPI zu verbinden, wird es für solche Szenarien keinen Support geben. Benutzer werden auch mit Office 2003 keine Dokumente direkt von SharePoint Online öffnen und bearbeiten können, wenn diese Dokumente nicht vorher manuell herunter geladen worden sind.

 

%d Bloggern gefällt das: