Cabrio-Tour nach Griechenland – Tag 04


29.06.10 Der Tag wäre mehr als gut gelaufen, wenn, ja wenn der SLK schneller als die Radarpistole gewesen wäre. Isser aber nicht. Recht früh aufgestanden, wir haben heute eine größere Strecke vor uns. Und schon 24° Celsius. Sollte sich aber noch steigern: Im Schatten 32,5° Celsius. Ab in den Süden der Halbinsel Istrien. Bis nach Pula. Dann über Rabac, Rijeka und Senj vorbei an den Inseln Krk und Rab. Und auch Pag, sieht aus wie eine Wüste direkt am Wasser. Nach 403 km sind wir in Starigrad mit dem SLK auf dem Campingplatz eingefahren.        Cabrio-Tour nach Griechenland – Tag 04 weiterlesen